Geschäft

5 kritische Entscheidungen, die dich als Anführer treffen oder brechen

Das Leben eines Führers oder Managers ist eine endlose Reihe von Entscheidungen, die von einfach und taktisch bis hin zu komplex und strategisch reichen. Es sind diese letzten Entscheidungen, die komplexen und strategischen Entscheidungen, die Führungskräfte treffen müssen oder die den Erfolg ihrer Firmen, Teams und ihrer eigenen Karriere gefährden. Dieser Artikel beschreibt die fünf kritischen Entscheidungen, die Sie als Anführer treffen oder brechen.

Entscheidungen sind Raketentreibstoff für Aktionen:

Entscheidungen sind die Vorläufer von Handlungen. Diese Aktionen bringen Strategien, Innovationen, Programme und alles andere in einer Organisation zum Leben. Alles, was wir in einer Organisation und in unseren Rollen tun, basiert entweder auf einer Entscheidung. Alles, was wir tun wollen, hängt von Entscheidungen ab.

Die besten Führungskräfte arbeiten hart daran, ihre Effektivität und die Effektivität ihrer Teams und Kollegen als Entscheidungsträger zu stärken. Sie sind auch einzigartig auf die 5 wichtigsten Entscheidungen abgestimmt, die das Schicksal von Karrieren und Organisationen verändern.

5 Entscheidungen, die Sie als Leader ausmachen oder brechen:

1. Einstellung für Charakter. Einstellungsentscheidungen sind die schwierigsten von allen. Oftmals sind Manager gefordert, begrenzte Daten zu beurteilen. Der Interviewprozess ist kurz und unsere Fähigkeit, die Fähigkeiten, Fähigkeiten und den Charakter von Individuen zu beurteilen, wird in der Intervieweinstellung herausgefordert.

Große Führer verstehen, dass ohne große Menschen nichts Gutes geschieht. Sie arbeiten hart, um nach Talenten zu suchen, und sie interviewen langsam im Laufe der Zeit und bewerten Einzelpersonen für Charakter und Werte mehr als Stammbaum oder sogar Erfahrung. Sie leben nach der Regel: "Mieten langsam."

Das Individuum, das sie auswählen, ist jemand, der in einer Weise gelebt, gelernt und geleitet wurde, die einen starken, positiven Charakter und Wertvorstellungen widerspiegelt. Und dann tun sie alles, um die Entwicklung dieses Individuums zu unterstützen.

2. Feuern wegen Mangel an Charakter. Das Gegenteil von Nummer 1 oben ist, dass effektive Führungskräfte hart arbeiten, um die Toxizität aus ihren Teams und Organisationen herauszuholen. Sie erkennen ihre Verantwortung für die Schaffung einer effektiven Arbeitsumgebung an, in der die Menschen ermutigt und motiviert werden, ihr Bestes zu geben. Ein giftiger Mitarbeiter vergiftet diese Arbeitsumgebung und muss beseitigt werden.

Niemand liebt es jemanden zu feuern; obwohl das Abfeuern des giftigen Angestellten - nachdem er reichlich Rückmeldung, Coaching und Gelegenheit zur Anpassung gegeben hat - eine Aktivität ist, die der Führungskraft das Gefühl gibt, dass sie ihren Job gemacht hat.

3. Klärung und entschiedener Umgang mit Fragen in der ethischen Grauzone. Die besten Führungskräfte arbeiten hart daran, die Grauzonenprobleme - ethische Dilemmas - in einfache Entscheidungen zwischen richtig und falsch zu verwandeln. Das ist schwieriger als es klingt, und oft machen Kompensationssysteme und das Streben nach kurzfristigen Ergebnissen den Versuch, die Abkürzung zu nehmen. Es ist ein rutschiger Abhang und dein Charakter als Anführer steht vor diesen Entscheidungen. Es gibt keine Ergebnisse, die es wert sind, Ihren professionellen Charakter zu opfern.

4. Navigieren von "Gabel-auf-der-Straße" -Entscheidungen. Der späte, großartige Baseball- und zufällige Sozialistin Yogi Berra schlug bekanntlich vor: "Wenn du zu einer Weggabelung kommst, nimm sie." Alle Führer stehen direktionalen Entscheidungen gegenüber, die von taktischen Problemen reichen: diese Software oder diese Software bis hin zu strategischen Aufrufen : t seinen Markt oder diesen Markt. Die taktischen Entscheidungen beeinflussen, wie effektiv und effizient gearbeitet wird, während letztere - die strategischen Entscheidungen - das Schicksal von Organisationen verändern.

Die strategischen Anrufe sind diejenigen, die schlaflose Nächte und reichlich Sorgen verursachen. Die besten Führungskräfte denken durch die großen Anrufe und bemühen sich, die Situation sorgfältig zu diagnostizieren und Lösungen und Optionen zu entwickeln, die die Erfolgschancen maximieren. Sie suchen nach alternativen Meinungen. Sie laden andere ein, ihre Annahmen in Frage zu stellen. Und sie suchen weit und breit nach den Daten, die Hinweise auf die richtige Richtung geben. Und dann treffen sie die Entscheidung und arbeiten unermüdlich daran, die Entscheidung in Taten umzusetzen.

5. Fehler erkennen und darauf reagieren . Nicht jede Entscheidung - taktisch oder strategisch - ist gut. Gewissenhafte Führer überwachen ständig die Ergebnisse und Auswirkungen ihrer Entscheidungen auf der Suche nach Möglichkeiten, um zu stärken oder, falls erforderlich, umzukehren. Sie sagen: "Das war falsch, ich habe mich geirrt, und wir müssen eine andere Richtung einschlagen." Traurigerweise verewigt der allgegenwärtige Mangel an diesem moralischen Mut schlechte Entscheidungen und wirkt sich nachteilig auf Organisationen aus, manchmal in einer verhängnisvollen Situation fataler Weg.

Das Fazit für jetzt:

Es gibt eine Reihe von gut dokumentierten Studien, die darauf schließen lassen, dass die Effizienz der Entscheidungsfindung in Organisationen und die finanziellen Ergebnisse positiv korrelieren. Während Korrelation keine Kausalität ist, habe ich wenig Zweifel an dieser kritischen Verbindung. Jeder in einer Firma wird täglich mit Hunderten von Entscheidungen konfrontiert, von transaktionsbezogenen bis zu hoch strategischen. Der Schlüssel ist, mehr richtig als falsch zu machen, besonders wenn es um diese 5 kritischen Entscheidungen geht.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wie man dein Geschäft auf einem Groschen fördert Werbung kann teuer sein. Sehr teuer. Ein 30-Sekunden-Super Bowl Spot im Jahr 2015 kostete mehr als 4, 2 Millionen Dollar. Das schließt das Geld aus, das benötigt wurde, um die Anzeige selbst zu erstellen. Print-Anzeigen sind teuer, Werbetafeln nehmen viel Geld in Anspruch, und sogar Radio-Werbespots können Ihnen eine fürstliche Summe zurückgeben. Wenn
Projektmanager haben eine schwierige Aufgabe. Aufgrund ihrer Rolle übernehmen sie die Verantwortung dafür, ein effektives Team zu bilden, um neue Initiativen zu verfolgen und erfolgreich zu sein. Da Projekte alle Arbeiten in einem Unternehmen umfassen, einschließlich temporärer und einzigartiger Initiativen sowie der Routine des täglichen Betriebs, ist jedes Projekt ein neues Abenteuer. Füg
Was Arbeitgeber im Hintergrund und Kredit-Checks suchen Warum möchten Arbeitgeber Ihren Hintergrund oder sogar Ihren Kredit überprüfen? Es könnte aus einem von mehreren Gründen sein. Wenn z. B. für den Job, für den Sie interviewen, Sicherheitsüberprüfungen erforderlich sind, kann eine Überprüfung des Beschäftigungshintergrunds erforderlich sein. Bei Positi
5 Work-at-Home Scams zu vermeiden Für manche ist das Arbeiten zu Hause ein Traum. Für andere ist es eine Gelegenheit, diese Träumer zu betrügen. Work-at-Home-Betrügereien tauchen überall auf - in Ihrer E-Mail, in sozialen Medien, möglicherweise in den Anzeigen auf dieser Seite (siehe Haftungsausschluss unten). Sei v
Legale, ethische Arbeitseinstellung Müssen Sie einen Mitarbeiter entlassen? Wenn Sie die notwendigen Schritte unternommen haben, um dem Mitarbeiter zu helfen, seine Arbeitsleistung zu verbessern - und sie arbeiten nicht -, könnte es an der Zeit sein. Dies sind die rechtlichen und ethischen Schritte, die Sie ergreifen müssen, wenn Sie Mitarbeiter entlassen. S
Egal, ob Sie gerade Ihre Karriere beginnen oder nach einem Jobwechsel suchen, es kann hilfreich sein, eine Liste mit "guten Jobs" zu lesen. Was macht einen Job gut? Natürlich kann ein guter Job für eine Person nicht gut für jemand anderen sein. Gute Jobs werden jedoch typischerweise definiert als Jobs mit guter Bezahlung, Arbeitsvorteilen, persönlicher Erfüllung und mit Vorteilen für die Gesellschaft. Um e