Geschäft

10 Schritte im Einstellungsprozess der Regierung

Was passiert mit meiner Bewerbung für die Regierung, nachdem ich sie eingereicht habe?

Sobald Sie Ihre Bewerbung an eine Regierungsbehörde geschickt haben, haben Sie einen Prozess gestartet, der weitgehend außerhalb Ihrer Kontrolle liegt und für Sie als Außenstehender fast immer unsichtbar ist. Regierungsorganisationen haben strikte Prozesse bei der Bearbeitung von Bewerbungen, so dass die Organisation, wenn sie befragt wird, beweisen kann, dass sie allen Bewerbern eine faire Chance gegeben hat, den Job zu bekommen.

Einige Bewerbungssysteme, wie die USAJobs der US-Regierung, verfügen über eine integrierte Funktionalität, die es den Bewerbern ermöglicht, zu sehen, wie sich ihre Bewerbungen in den Einstellungsverfahren der Organisation entwickeln. Dies reduziert die Anzahl der Telefonanrufe und E-Mails, die die Personalabteilung erhält, da Bewerber innerhalb von ein bis zwei Minuten kritische Informationen für sich selbst abrufen können.

Im Folgenden werden die grundlegenden Prozesse beschrieben, die Personalmitarbeiter bei der Einstellung eines Regierungsjobs durchlaufen. Diese Prozesse können eine lange Zeit in Anspruch nehmen, und Regierungsorganisationen sind oft mehr damit beschäftigt, die Prozesse gemäß dem Protokoll auszuführen, als wenn sie eine Person in die vakante Position bringen.

1. Buchung schließt

Sobald Sie Ihre Bewerbung abgeschickt haben, müssen Sie auf das Schließen der Stellenanzeige warten. Wenn staatliche Stellen Jobs aufgeben, haben sie fast immer eine Bewerbungsfrist. Sie tun dies, damit sie verwalten können, wie viele Anwendungen sie erhalten, und so können sie mit dem Einstellungsprozess fortfahren, ohne zusätzliche Bewerber während des Prozesses hinzuzufügen.

Im Interesse der Fairness halten sich die Personalabteilungen an die Abschlussdaten und erlauben es Führungskräften nicht, verspätete Bewerbungen zu berücksichtigen, es sei denn, alle verspäteten Bewerbungen werden akzeptiert. Es gibt keinen vernünftigen Grund, einen verspäteten Antrag anzunehmen und keinen anderen, wenn beide Bewerber Anträge stellen, die die in der Stellenausschreibung aufgeführten Mindestanforderungen erfüllen.

2. Anwendungen werden gescreent

Sobald die Personalabteilung weiß, dass sie alle Anwendungen hat, die die Organisation berücksichtigen wird, lesen sie jede Anwendung, um sicherzustellen, dass jeder Kandidat die in der Stellenausschreibung angegebenen Mindestanforderungen erfüllt. Zum Beispiel, wenn die Entsendung sagte, dass die neue Einstellung einen Bachelor-Abschluss haben muss, wird ein Personalspezialist alle Bewerbungen, bei denen der Bewerber nicht den Abschluss eines Bachelor-Abschlusses zeigt, aus der Prüfung entfernen. Daher ist es wichtig, dass die Bewerber / innen sicherstellen, dass sie klar darlegen, wie sie die für den Job erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fähigkeiten erfüllen.

3. Liste der Finalisten wird zusammengestellt

Nachdem alle Bewerbungen auf die Mindestanforderungen überprüft wurden, arbeiten die Personalabteilung und der Einstellungsmanager zusammen, um eine kurze Liste der Finalisten zu erstellen, die sie interviewen möchten. Aus Gründen der Gerechtigkeit basieren die Entscheidungen auf den in den Anträgen enthaltenen Informationen.

4. Interviews sind geplant

Die Personalabteilung oder der Einstellungsmanager ruft Bewerber an, die ein Interview erhalten haben. Wenn sich ein Bewerber entscheidet, sich aus dem Prozess zurückzuziehen, kann die Organisation entscheiden, entweder den nächstqualifiziertesten Kandidaten, der kein Interview erhalten hat, zu interviewen oder den Prozess mit einem weniger Finalisten fortzusetzen. Die Entscheidung hängt weitgehend davon ab, wie nahe der Bewerber mit der nächstbesten Qualifikation für die ursprüngliche Finalistengruppe gewählt wurde.

5. Notwendige Hintergrund- und Referenzprüfungen werden durchgeführt

Zu diesem Zeitpunkt führen viele Organisationen Hintergrund- und Referenzprüfungen durch. Es ist nicht sinnvoll, diese Prüfungen für alle Bewerber sowohl aus Kosten- als auch aus Personalsicht durchzuführen. Sobald die Finalisten ausgewählt sind, können die Prüfungen an der kleinen Gruppe durchgeführt werden. Der Vorteil der Durchführung der Kontrollen zu diesem Zeitpunkt besteht darin, dass es keine zusätzliche Verzögerung gibt, wenn der ausgewählte Finalist das Stellenangebot ablehnt. Einige Organisationen warten, bis sie bereit sind, ein Stellenangebot zu machen, bis sie die Überprüfungen durchführen, so dass sie nicht die Kosten für das Ausführen von Überprüfungen für Personen anfallen, die sie nicht einstellen.

6. Interviews werden durchgeführt

Gruppen von Finalisten bestehen normalerweise aus drei bis fünf Personen. Die Anzahl der zu befragenden Finalisten und die Anzahl der Personen, die die Interviews durchführen werden, bestimmt weitgehend, wie lange der Interviewprozess dauern wird. Wenn eine Handvoll Finalisten interviewt wird und es nur einen Interviewer gibt, dauert es möglicherweise nur eine Woche, um alle Interviews durchzuführen. Je mehr Finalisten und Interviewer, desto schwieriger ist es, die Zeitpläne aller Beteiligten zu berücksichtigen.

7. Neue Miete ist ausgewählt

Nachdem die Interviews geführt wurden, entscheidet der Interviewer oder das Interview-Gremium, welcher Finalist das Jobangebot erhält, sowie die Rangfolge der anderen Finalisten, falls der ausgewählte Finalist das Jobangebot ablehnt.

8. Job-Angebot ist erweitert

Ein Jobangebot wird auf den ausgewählten Finalisten ausgedehnt. Dies geschieht in der Regel mündlich, so dass Gehalts- und Startterminverhandlungen schnell stattfinden können. Ein Brief, der dokumentiert, was der Einstellungsleiter und der ausgewählte Finalist zugestimmt haben, wird dem ausgewählten Finalisten zur formellen Annahme zugesandt.

9. Stellenangebot wird angenommen

Ein ausgewählter Finalist bestätigt das Stellenangebot mündlich oder schriftlich. Die Organisation beginnt mit den erforderlichen Formalitäten, um den ausgewählten Finalisten zum vereinbarten Starttermin einzustellen.

10. Nicht ausgewählte Kandidaten werden benachrichtigt

Sobald die Organisation und der ausgewählte Finalist die Beschäftigungsbedingungen vereinbart haben, teilt die Organisation allen anderen Bewerbern mit, dass die Position besetzt ist. Wenn Sie kein Feedback von einer Organisation erhalten, werden nicht ausgewählte Bewerber davon abgehalten, sich für zukünftige Jobs zu bewerben. Organisationen wägen diese Kosten mit der Zeit ab, die erforderlich ist, um jeden Bewerber über die Ergebnisse des Einstellungsprozesses zu informieren. Einige Organisationen entscheiden sich dafür, Bewerber auf eine Antwort warten zu lassen, die nicht kommen wird, aber die meisten entscheiden sich dafür, zu allen Kandidaten zurückzukehren und sie wissen zu lassen, dass der Prozess vorbei ist.

Einige Organisationen entscheiden sich, nur Kandidaten zu benachrichtigen, die interviewt werden. Die meisten Organisationen, die diese Entscheidung treffen, sagen dies bei allen Stellenausschreibungen oder auf einer Webseite, die Personalinformationen für Arbeitssuchende enthält.

Empfohlen
Vermeiden Sie es, sich in diesen Szenarien hinter Ihrem Computer oder Telefon zu verstecken Es gibt so viele Möglichkeiten, wie wir online kommunizieren. Es gibt E-Mail, SMS oder Messaging durch eine der vielen Apps, die es unterstützen. Aber E-Mail oder Messaging ist nicht immer die effektivste Art zu kommunizieren.
Eine Karriere in Hollywood zu erreichen, mag für viele ein Traum sein, aber es ist keine Herausforderung für schwache Nerven. Ein Teil des Problems besteht darin, dass es eine riesige Menge an Wettbewerb gibt und alle nach dem gleichen Job suchen. Die gute Nachricht ist, dass dies einer jener Bereiche im Leben ist, in denen Persistenz sich auszahlt.
Lernen Pet-Boutiquen, Teil der Haustierindustrie mit einem Umsatz von 50 Milliarden Dollar pro Jahr, bieten Tierhaltern hochwertige Produkte. Erfahrungen sammeln Frühere Beschäftigung in einem tierbezogenen Bereich ist immer vorteilhaft, wenn Sie ein Haustierboutiquegeschäft beginnen. Erfahrung im Einzelhandel, vor allem als Vertreter für Haustierprodukte, wird sich als besonders nützlich erweisen. Wen
Wenn Sie für eine neu eröffnete, vertikale Position oder für eine interne Stellenvermittlung bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber interviewen, werden viele der Fragen, die Sie gestellt werden, Standardinterviewfragen sein, die von allen Kandidaten erwartet werden. Seien Sie bereit vorzuzeigen, warum Sie ein begehrter Kandidat sind Wenn sich eine vertikale Position auf der Karriereleiter Ihres Unternehmens öffnet, informieren Sie sich in Ihrer Personalabteilung, ob das Management plant, die Position intern zu besetzen, oder ob sie vorhaben, externe Stellenbewerber zu suchen. We
Nicht alle Risiken sind zu vermeiden In einem anderen Artikel haben wir uns mit den Risiko-Reaktionsstrategien für den Umgang mit negativen Risiken befasst. Negative Risiken sind, wenn bei einem Projekt etwas schiefgehen könnte. Es können aber auch Risiken positiv sein. Ja wirklich! Wir neigen dazu, weniger über positive Risiken im Projektmanagement nachzudenken, wahrscheinlich weil Teammitglieder, Manager und Projektsponsoren sich mehr auf das konzentrieren, was schiefgehen könnte. Pos
Befolgen Sie diesen Hinweis, um Ihr Medienereignis zum Erfolg zu führen Eine der einfachsten Möglichkeiten für Ihr Unternehmen, eine kostenlose Medienpräsenz (oft als "Earned Media" bezeichnet) zu erhalten, ist durch Medienveranstaltungen. Ob Sie mit mehreren Sponsoren zusammen arbeiten, um den weniger Glücklichen zu helfen, oder eine Pressekonferenz abhalten, um eine Produktfreigabe anzukündigen, es gibt bestimmte Schritte, die Sie befolgen sollten, um eine erfolgreiche Medienveranstaltung zu organisieren. Begi