Geschäft

10 Orte, an denen Sie online einen Tech-Job finden können

Zeit für den langweiligen Teil der Jobsuche - die eigentliche Jobsuche. Es hilft nicht, dass es so viele Internet-Jobbörsen gibt, manchmal ist es schwierig zu sagen, welche die Zeit wert sind, besonders wenn Sie eine spezialisierte Karriere oder eine Seite suchen, die Ihre einzigartigen Fähigkeiten erkennt. Hier finden Sie eine Liste der besten Jobbörsen und Suchseiten für Technologiekarrieren, um Ihnen bei der Online-Suche zu helfen.

  • Würfel

    Dice ist eines der größeren Jobbörsen und listet meist technische Positionen auf. Hier stehen alle Arten von technischen Öffnungen im Mittelpunkt - hier finden Sie regelmäßige, Vollzeit-, Teilzeit- und Auftragsarbeiten. Dies ist der erste Ort, an dem Sie nach einem hochspezifischen Tech-Stellenausschreibungen suchen sollten, da es wahrscheinlich vor allen anderen untenstehenden Quellen zu finden ist. Hier sind einige DICE.

  • Github

    Gibt es etwas, was du mit GitHub nicht machen kannst? Die Suche nach "Jobs" auf GitHub gibt Ihnen viele verschiedene Ergebnisse zurück, einschließlich dieser aggregierten Quellenliste für Tech-Job-Postings. GitHub ist also nicht nur eine gute Quelle für Code-Sharing und -Optimierung, es kann Ihnen auch helfen, einen Job zu finden!

  • iCrunchDaten

    Wenn Sie eine Position in Data Analytics suchen, ist dies der richtige Ort für Sie. iCrunchData beherbergt auch einen gut gepflegten Blog, der Ihnen helfen wird, immer auf dem neuesten Stand der Analytik oder der Beschäftigung zu bleiben. Wenn Sie das nicht mit Analytics zu tun haben, gibt es auch andere technische Positionen.

  • RubyNow

    RubyNow ist eine Nischen-Jobbörse für Ruby (on Rails) -Entwickler. Ruby ist eine gefragte Programmiersprache (eine der fünf höchstbezahlten Programmiersprachen, die Sie lernen können) und eine, die viele Lektionen bereithält. Wenn Sie bereits ein Ruby-Master sind, schauen Sie sich RubyNow an. Wenn du nicht lernst.

  • Craigslist

    Natürlich ist Craigslist eine der am häufigsten verwendeten Websites für die Suche nach einem Job und wird von Tech-Recruitern frequentiert. Sie haben Craigslist in der Vergangenheit wahrscheinlich bereits für eine freiberufliche oder eine Vollzeitstelle genutzt! Sie sollten jedoch diese Tipps und Tricks von Craigslist lesen, um Ihre Arbeitssuche optimal zu nutzen.

  • LinkedIn

    Teilweise soziale Netzwerke für Erwachsene, Teil-Jobsuche und viele großartige Kontakte machen LinkedIn zu einem Favoriten für eine Jobsuche - und es wird oft zur Suche nach Kandidaten verwendet. Der Trick mit LinkedIn ist, dass ein vollständigeres und beschreibenderes Profil mehr Treffer von potenziellen Arbeitgebern erhält, also stellen Sie sicher, dass Sie es so oft wie möglich ausfüllen. Hier sind einige Tipps, wie Sie LinkedIn für sich arbeiten lassen können.

  • WITI

    WITI ist ein großer Branchenverband und ist Women in Technology International. WITI konzentriert sich darauf, Frauen in technischen Berufen erfolgreich zu machen. Daher haben sie eine umfangreiche Liste von Online-Stellenangeboten, zusätzlich zu einem großartigen Ort zu vernetzen.

  • Tatsächlich

    Indeed.com ist eine massive Suchmaschine für Stellenanzeigen; das Google der Arbeitssuche. Die Website besucht Jobbörsen und Unternehmenswebsites und gibt Listen basierend auf den ausgewählten Keywords zurück, wodurch der Suchprozess wesentlich effizienter wird.

  • Guru

    Guru.com ist eine projektbasierte Website, die bei Beratern sehr beliebt ist. Ein großartiger Ort, um Nebenjobs zu finden, Ihr Profil zu erstellen oder Teile von komplexeren Jobs auszugeben. Auf Guru.com finden Sie weitere Informationen.

  • Erfahrung

    Experience.com ist eine der größten neuen Datenbanken für Absolventen und Praktika. Sie haben eine umfassende Job-Datenbank für diejenigen mit irgendwo von 0-3 Jahren Erfahrung. Sie bieten auch Links zu Tipps zum Lebenslauf schreiben und Networking, was immer ein Plus ist.

  • Fazit

    Diese Liste soll nicht erschöpfend sein, aber es sollte ein guter Ort sein, um auf Ihrer Reise zu einem Tech-Job zu beginnen, den Sie lieben.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Interviewst du für Jobs als Bestatter? Es ist wichtig, sich gründlich auf Ihre Interviews vorzubereiten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist das Üben von allgemeinen Interviewfragen. Hier finden Sie Informationen zu den Arten von Interviewfragen, die Ihnen während eines Interviews für einen Bestatter gestellt werden könnten. Im Fo
    Die 28 Millionen Amerikaner, die derzeit in Teilzeit arbeiten, sind Teenager, Studenten, Mütter, Rentner und viele andere. Während Teilzeitjobs oft nicht die Vorteile eines Vollzeitjobs bieten, bieten sie flexible Zeitpläne. Ein Teilzeitjob kann eine großartige Art zu arbeiten sein, während man noch Zeit hat, eine Familie zu gründen, zur Schule zu gehen, den Ruhestand zu genießen oder sogar einen zweiten Job zu machen. Sie i
    Wenn Lachen zu rechtlichen Haftungsrisiken für Unternehmer führt Ein guter Sinn für Humor ist oft eine bewunderte Eigenschaft bei Männern und Frauen. Aber was einen Sinn für Humor ausmacht, ist etwas Einzigartiges für jeden Einzelnen. Was für Sie lustig ist, könnte für jemand anderen beleidigend sein. Und wen
    6 Schritte, die Sie ergreifen können, um ein Anführer zu werden, der Anhänger anzieht Jeder kann Chef werden - alles, was man braucht, ist jemanden einzustellen. Ein Manager zu werden, den Ihre Mitarbeiter respektieren und gerne befolgen, ist ein bisschen schwieriger. Wenn Sie ein Anführer und nicht nur ein Chef sein wollen, können Sie lernen, wie es geht. Für
    Was genau ist ein Mentor und was tut ein Mentor? Mentoring ist eine formelle oder informelle Beziehung zwischen einem erfahrenen, sachkundigen Mitarbeiter und einem unerfahrenen oder neuen Mitarbeiter. Der Zweck eines Mentors ist es, dem neuen Mitarbeiter zu helfen, die kulturellen und sozialen Normen der Organisation schnell zu absorbieren
    Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten auf Interviewfragen wie "Was sind die schwierigsten Entscheidungen, die Sie in Ihrer Position treffen müssen?" Oder "Haben Sie jemals eine wirklich schwierige Entscheidung bei der Arbeit getroffen?" Arbeitgeber stellen diese Fragen in Job- und Promotionsinterviews einfach deshalb, weil sie sehen möchten, dass Sie in der Lage sind, mit einer schwierigen Entscheidung oder Situation umzugehen.