Geschäft

Writers 'Rooms - Müssen Sie raus und schreiben?

Da der Writers Room 1978 eröffnet wurde, um die Bedürfnisse von Stadtautoren zu befriedigen, die nicht immer genug Platz haben, um zu Hause zu schreiben, haben sich in den USA und im Ausland eine Reihe von ähnlichen Autorenzimmern geöffnet. Zusätzlich zu einem Schreibtisch bieten viele der unten genannten Organisationen auch Küchen- und Loungebereiche, eine Referenzbibliothek, Internetzugang und eine Gemeinschaft.

  • Das Loft (Minneapolis)

    The Loft bietet Autoren private Studios mit einem verstellbaren Arbeitsstuhl, einem Schaukelstuhl zum Lesen, Overhead- und Schreibtischbeleuchtung, einer Wand mit Reißzwecken sowie drahtgebundenem und drahtlosem Internetzugang. Schriftsteller können Studio-Raum für einen Monat ($ 100), drei Monate ($ 225) oder sechs Monate ($ 400) mieten.

    Kontaktieren Sie Lucas Schulze unter [email protected] oder 612-215-2573, um Informationen zum Erwerb eines Loft Writers 'Studios-Vertrags zu erhalten. The Loft befindet sich in Suite 200 des Open Book literarischen Kunstzentrums in 1011 Washington Avenue South in Minneapolis.

  • Das Büro (Santa Monica)

    Das Büro von Santa Monica ist während der Hauptverkehrszeiten (MF 8: 00-6: 00 Uhr) für Mitglieder geöffnet und für alle nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" während der Nebenzeiten. Zu den Mietpreisen gehören Internetzugang, Kaffee, Zeitungen und Fachzeitschriften, eine Präsenzbibliothek und Parkplätze. Die Preise variieren, aber in der Regel zwischen $ 150 und $ 500 pro Monat je nach der Höhe des Zugangs. Monatliche und einwöchige Testmitgliedschaften sind ebenso verfügbar wie Tageskarten; Nicht-Mitglieder sollten vor der Ankunft über Verfügbarkeit informieren.

    Tel: 310-917-4455, 256 26th Street, Suite 101, Santa Monica, CA 90402-2524.

  • Toronto Schriftstellerzentrum

    Das Toronto Writers 'Centre wurde im Mai 2006 eröffnet und bietet kostenfreies WLAN, einen Balkon, eine Küche, eine Lounge, einen Sitzungssaal und einen Schreibtisch mit 28 individuellen Arbeitsbereichen. Vollmitgliedschaften sind CDN $ 125 pro Monat (dreimonatige Zusage erforderlich, CDN $ 105 Initiationsgebühr); besuchende Autorenmitgliedschaften sind ebenfalls verfügbar. Das Zentrum ist rund um die Uhr geöffnet, auch an Feiertagen, und versucht, eine Gemeinschaft von Schriftstellern aufzubauen.

    Tel: 647-427-4737, [email protected], 627 Bloor Street West, Toronto, Ontario, M6G 1K8.

  • Der Schreibersaal von Boston

    Mit Schreibtischen, Computern, einer Küche und einem möblierten Gemeinschaftsraum bietet das Writers 'Room of Boston Autoren, die in der Innenstadt von Boston arbeiten oder leben, einen Zufluchtsort. Ein 24-stündiger Zugang ist mit der vierteljährlichen Gebühr von 225 US-Dollar möglich (einige Stipendien werden gewährt).

    Tel: 617-523-0566, [email protected], 111 State Street, fünfter Stock, Boston, MA 02109.

  • Der Schriftstellerraum von Hamburg

    Der Hamburger Writers 'Room folgt dem Modell des NYC Writers' Room und bietet zwei große Studioräume mit Arbeitsplätzen und einen Konferenzraum für Lesungen, Workshops und Meetings. In einer alten Dosenfabrik, in der auch Kunst-, Theater- und Tanzstudios beheimatet sind, bietet der Writers Room den Autoren die Möglichkeit, sich mit anderen Künstlern zu treffen und Kontakte zu knüpfen.

    Stresemannstraße, Tel .: +49 -40-898 ​​233, [email protected], 374 Haus E, D-22761 Hamburg.

  • Der Writers WorkSpace (Chicago)

    Der Writers WorkSpace befindet sich im Viertel Andersonville / Edgewater von Chicago und bietet einen Arbeits- und Tagungsraum für Autoren aller Genres. Er bietet einen ruhigen Arbeitsbereich, Drucker- und Internetzugang, einen Lounge- und Küchenbereich sowie einen Konferenzraum für Autoren . Vollzeit ($ 125 / Monat), Teilzeit ($ 70 / Monat) und temporäre Mitgliedschaften sind verfügbar.

    Tel: 773-907-0336, [email protected], 5443 N. Broadway, Chicago, IL 60640.

  • Empfohlen
    Berücksichtigen Sie diese Tipps zum Abschließen einer Eagle Scout-Anwendung Wenn Ihr Sohn auf dem Weg zum Eagle Scout ist, wird er sich einer jahrhundertealten Tradition der Exzellenz in der Pfadfindergemeinschaft anschließen. Eagle Scout zu werden ist nicht einfach und auch nicht üblich - nur 4% der Scouts erreichen das ultimative Scouting. So
    Wenn Sie Menschen zu optimaler Leistung inspirieren, sind Sie ein Leader, der sich lohnt Was macht einen Leiter inspirierend? Die Fähigkeit, Menschen dazu zu inspirieren, große Höhen von Leistung und Erfolg zu erreichen, ist eine Fähigkeit, die Führungskräfte brauchen. Zu wenige Führungskräfte sind in der Lage, die Qualitäten zu präsentieren, nach denen die Mitarbeiter am meisten suchen, und zwar in der Person, die sie als ihre Führungskraft ansehen. Es sind d
    Du hast den Veranstaltungsort gebucht und die Band an Bord, jetzt musst du nur noch für den Auftritt werben. Konzertförderung kann ein harter Job sein - es gibt viel Arbeit zu erledigen, und oft ist nicht viel Zeit, um es wirklich zu erledigen. Der Job wird noch schwieriger, wenn Sie ein neuer Promoter sind.
    In einem Interview ist es wichtig, professionell zu schauen. Sie möchten so aussehen, als ob Sie Ihre Verantwortung übernehmen könnten und sich gleichzeitig in die übergreifende Bürokultur einfügen. Aber wo soll ich anfangen? Hier sind Inspiration Inspiration Ideen, mit Tipps zu stylen und wählen Sie eine Tasche für Ihr Vorstellungsgespräch. Bring e
    Der Bereich der Tierarzneimittelverkäufe ist eine äußerst wettbewerbsfähige Laufbahn in der Tierindustrie. Während Jobs schwer zu bekommen sind, bieten Positionen in diesem Bereich eine außergewöhnliche Entschädigung für erfolgreiche Handelsvertreter. Bewerber können ihre Chancen auf eine Anstellung erhöhen, wenn sie während ihrer Studienzeit ein einschlägiges Praktikum absolvieren. Hier finden
    Job Beschreibung und Qualifikationsfaktoren Allgemeine Information: Hinweis: Dieses Rating wird voraussichtlich im Oktober 2005 mit dem Rating Personalist (PN) zusammengeführt, um ein neues Rating, Personal Specialist (PS), zu bilden. Weitere Informationen finden Sie in NAVADMIN-Nachricht 295/04. Auszahlende Angestellte unterhalten Lohnlisten und bearbeiten Reiseanträge für die Marine unter Verwendung von Mikrocomputerprogrammen. D