Geschäft

Top 10 Führungsfähigkeiten

Leadership Skills Arbeitgeber suchen

Egal ob Büroleiter oder Projektleiter, alle guten Führungskräfte benötigen eine Reihe von Soft Skills, die ihnen helfen, positiv mit Mitarbeitern oder Teammitgliedern zu interagieren. Arbeitgeber suchen diese Fähigkeiten in den Kandidaten, die sie für Führungsrollen anstellen. Hier sind die Top-10-Fähigkeiten, die einen starken Führer am Arbeitsplatz machen.

Fähigkeiten in Ihre Jobsuche einbeziehen

Sie können die folgenden Fertigkeitswörter verwenden, wenn Sie nach Jobs suchen. Wenden Sie die Begriffe beispielsweise in Ihrem Lebenslauf an, insbesondere in der Beschreibung Ihres Arbeitsverlaufs. Sie können sie auch in Ihr Anschreiben aufnehmen. Erwähnen Sie ein oder zwei der hier genannten Fähigkeiten und geben Sie konkrete Beispiele für Fälle an, in denen Sie diese Eigenschaften bei der Arbeit gezeigt haben.

Sie können diese Wörter auch in Ihrem Interview verwenden. Behalten Sie die oben aufgeführten Fähigkeiten während Ihres Interviews im Hinterkopf und seien Sie bereit, Beispiele dafür zu geben, wie Sie beide Beispiele veranschaulicht haben.

Jeder Job erfordert andere Fähigkeiten und Erfahrungen. Lesen Sie daher die Stellenbeschreibung sorgfältig durch und konzentrieren Sie sich auf die vom Arbeitgeber aufgeführten Fähigkeiten. Diese Wörter werden besonders nützlich sein, wenn Sie Fragen zur Führung beantworten. Überprüfen Sie auch unsere Liste der Fähigkeiten nach Beruf und Art der Fähigkeit aufgelistet.

Top 10 Führung Soft Skills

1. Kommunikation

Als Führungskraft müssen Sie Ihren Mitarbeitern klar und prägnant alles erklären können, von organisatorischen Zielen bis hin zu spezifischen Aufgaben. Führungskräfte müssen alle Formen der Kommunikation beherrschen, einschließlich Einzel-, Abteilungs- und Mitarbeitergespräche sowie die Kommunikation über Telefon, E-Mail und soziale Medien.

Ein großer Teil der Kommunikation beinhaltet das Zuhören. Daher sollten die Führungskräfte einen ständigen Kommunikationsfluss zwischen sich und ihren Mitarbeitern oder Teammitgliedern herstellen, entweder durch eine Politik der offenen Tür oder durch regelmäßige Gespräche mit den Mitarbeitern. Führungskräfte sollten sich regelmäßig zur Verfügung stellen, um Themen und Anliegen von Mitarbeitern zu diskutieren. Andere Fähigkeiten im Zusammenhang mit Kommunikation gehören:

  • Aktives Zuhören
  • Artikulieren
  • Geschäftliches Geschichtenerzählen
  • Klarheit
  • Prägnanz
  • Korrespondenz
  • Bearbeitung
  • Erklären
  • Ausdruck
  • Moderieren von Gruppengesprächen
  • Nonverbale Kommunikation
  • Präsentation
  • Öffentlich sprechen
  • Körpersprache lesen
  • Mehrdeutigkeit reduzieren
  • Verbale Kommunikation
  • Schriftliche Kommunikation

2. Motivation

Führungskräfte müssen ihre Mitarbeiter dazu inspirieren, für ihre Organisationen noch mehr zu leisten. Nur ein faires Gehalt an die Mitarbeiter zu zahlen, ist in der Regel nicht genug Inspiration (obwohl es auch wichtig ist). Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Mitarbeiter zu motivieren: Sie können das Selbstwertgefühl Ihrer Mitarbeiter durch Anerkennung und Belohnung steigern oder indem Sie den Mitarbeitern neue Verantwortlichkeiten zuweisen, um ihre Investitionen in das Unternehmen zu erhöhen.

Führungskräfte müssen lernen, welche Motivatoren für ihre Mitarbeiter oder Teammitglieder am besten funktionieren, um Produktivität und Leidenschaft zu fördern. Fähigkeiten im Zusammenhang mit effektiver Motivation umfassen:

  • Ermöglichen der Autonomie der Angestellten
  • Bitte um Eingabe
  • Beurteilung der Interessen der Mitarbeiter
  • Überzeugend
  • Mentoring
  • Offen für Mitarbeiterangelegenheiten
  • Überzeugend
  • Produktive und herausfordernde Arbeit
  • Belohnungen bereitstellen
  • Andere erkennen
  • Setzen Sie effektive Ziele
  • Teambildung
  • Vielen Dank
  • Mitarbeiter Unterschiede verstehen

3. Delegieren

Führungskräfte, die versuchen, zu viele Aufgaben alleine zu übernehmen, werden sich schwer tun, um etwas zu erledigen. Diese Führungskräfte befürchten oft, dass die Delegierung von Aufgaben ein Zeichen von Schwäche ist, obwohl sie in der Tat ein Zeichen für eine starke Führungspersönlichkeit ist.

Daher müssen Sie die Fähigkeiten jedes Ihrer Mitarbeiter identifizieren und jedem Mitarbeiter auf der Grundlage seiner Fähigkeiten Aufgaben zuweisen. Indem Sie Aufgaben an Mitarbeiter delegieren, können Sie sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren. Zu den Fähigkeiten, die einen guten Delegator ausmachen, gehören:

  • Feedback von Mitarbeitern akzeptieren
  • Zuteilung von Ressourcen für Mitarbeiter
  • Beurteilung der Stärken und Schwächen der Mitarbeiter
  • Erwartungen definieren
  • Bewertung der Mitarbeiterleistung
  • Messbare Ergebnisse erkennen
  • Die Aufgabe an den richtigen Mitarbeiter anpassen
  • Aufgaben priorisieren
  • Erwartungen setzen
  • Zusammenspiel
  • Zeiteinteilung
  • Ausbildung
  • Vertrauen in Mitarbeiter

4. Positivität

Eine positive Einstellung kann in einem Büro viel bewirken. Du solltest in der Lage sein, über dich selbst zu lachen, wenn etwas nicht so läuft wie geplant; Dies hilft, ein glückliches und gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen, auch während stressiger Zeiten. Einfache Handlungen wie die Befragung von Mitarbeitern zu ihren Urlaubsplänen werden im Büro eine positive Atmosphäre schaffen und die Mitarbeiterschaft stärken. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, in einem positiven Umfeld zu arbeiten, sind sie eher bereit, bei der Arbeit zu sein, und sind daher eher bereit, bei Bedarf die langen Stunden einzubringen.

Einige Fähigkeiten, die zu einer positiven Atmosphäre am Arbeitsplatz beitragen, sind:

  • Pflege
  • Konfliktverwaltung
  • Rapport entwickeln
  • Diplomatie
  • Ermutigend
  • Einfühlsam
  • Freundlichkeit
  • Anderen helfen
  • Humor
  • Zwischenmenschlich
  • Positive Verstärkung
  • Respekt
  • Sozial

5. Vertrauenswürdigkeit

Mitarbeiter müssen in der Lage sein, sich bei Fragen und Anliegen an ihren Vorgesetzten oder Leiter zu wenden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Integrität unter Beweis stellen - die Mitarbeiter werden nur den Führungskräften vertrauen, die sie respektieren.

Indem Sie offen und ehrlich sind, werden Sie die gleiche Ehrlichkeit bei Ihren Mitarbeitern fördern. Hier sind einige Fähigkeiten und Qualitäten, die Ihnen helfen werden, Ihre Vertrauenswürdigkeit als Führungskraft zu vermitteln:

  • Fähigkeit, sich zu entschuldigen
  • Rechenschaftspflicht
  • Unternehmensethik
  • Vertraulichkeit
  • Gewissenhaft
  • Konsequentes Verhalten gegenüber Mitarbeitern
  • Glaubwürdigkeit
  • Emotionale Intelligenz
  • Empathie
  • Ehrlichkeit
  • Integrität
  • Moralischen Kompass
  • Zuverlässigkeit
  • Respekt
  • Aufstehen für das, was richtig ist
  • Nachdenklich

6. Kreativität

Als Anführer müssen Sie eine Reihe von Entscheidungen treffen, die keine klare Antwort haben. Sie müssen daher in der Lage sein, über den Tellerrand hinaus zu denken.

Lernen, nichttraditionelle Lösungen zu versuchen oder Probleme auf nicht traditionelle Weise anzugehen, wird Ihnen helfen, ein ansonsten unlösbares Problem zu lösen. Die meisten Mitarbeiter werden auch von einem Leiter beeindruckt und inspiriert sein, der nicht immer den sicheren, konventionellen Weg wählt. Hier sind einige Fähigkeiten im Zusammenhang mit kreativem Denken:

  • Analytisch
  • Kognitive Flexibilität
  • Konzeptualisierung
  • Kritisches Denken
  • Neugierde
  • Umfassende kulturelle Perspektiven
  • Voraussicht
  • Muster erkennen
  • Phantasievoll
  • Innovativ
  • Die Ideen anderer hören
  • Abstrakte Verbindungen herstellen
  • Überwachung
  • Aufgeschlossenheit
  • Probleme lösen
  • Gesundes Urteilsvermögen
  • Synthetisieren
  • Visionär

7. Rückmeldung

Führungskräfte sollten ständig nach Möglichkeiten suchen, um Teammitgliedern nützliche Informationen über ihre Leistung zu liefern. Es gibt jedoch einen schmalen Grat zwischen dem Angebot von Beratung und Unterstützung für die Mitarbeiter und Mikromanagement. Indem Sie Mitarbeitern beibringen, wie sie ihre Arbeit verbessern und ihre eigenen Entscheidungen treffen können, werden Sie sich sicherer fühlen, Aufgaben an Ihre Mitarbeiter zu delegieren.

Die Mitarbeiter respektieren auch eine Führungskraft, die auf eine klare, aber einfühlsame Art Feedback gibt. Einige Fähigkeiten für ein klares Feedback sind:

  • Offen für Feedback sein
  • Vertrauen in die Mitarbeiter schaffen
  • Klarheit
  • Erwartungen klar auslegen
  • Coaching
  • Follow-up
  • Häufiges Feedback
  • Antworten der Mitarbeiter anhören
  • Mentoring
  • Positive Verstärkung
  • Spezifische Beratung
  • Respektvoll

8. Verantwortung

Ein Anführer ist verantwortlich für die Erfolge und Misserfolge seines Teams. Daher müssen Sie bereit sein, Schuldzuweisungen zu akzeptieren, wenn etwas nicht korrekt verläuft.

Wenn Ihre Mitarbeiter sehen, dass ihr Anführer mit den Fingern zeigt und andere beschuldigt, verlieren sie den Respekt vor Ihnen. Akzeptieren Sie Fehler und Fehler und entwickeln Sie dann klare Lösungen für Verbesserungen. Hier sind einige Fähigkeiten und Qualitäten, die Führungskräften helfen, ihre Verantwortung zu vermitteln:

  • Fehler erkennen
  • Für Kundenfeedback offen sein
  • Bewertung der besten Lösungen
  • Prognose
  • Aus vergangenen Fehlern lernen
  • Feedback von Mitarbeitern und Managern hören
  • Projektplanung
  • Nachdenklichkeit
  • Probleme lösen
  • Transparenz
  • Fehlerbehebung

9. Verpflichtung

Es ist wichtig, dass Führungskräfte mit dem, was sie tun, einverstanden sind. Sie sollten bereit sein, die zusätzlichen Stunden einzuplanen, um eine Aufgabe abzuschließen; Mitarbeiter werden diese Verpflichtung sehen und Ihrem Beispiel folgen.

Ähnlich, wenn Sie Ihren Mitarbeitern eine Belohnung, wie eine Büroparty, versprechen, sollten Sie immer durchgehen. Ein Führungskraft kann nicht erwarten, dass Mitarbeiter sich ihren Aufgaben und Aufgaben widmen, wenn sie das nicht tun können. Einige Fähigkeiten im Zusammenhang mit Engagement am Arbeitsplatz umfassen:

  • Feedback anwenden
  • Engagement für Unternehmensziele
  • Entschlossenheit
  • Umfassende berufliche Entwicklung
  • Folge durch
  • Versprechen halten
  • Leidenschaft
  • Ausdauer
  • Priorisierung
  • Professionalität
  • Teamspieler
  • Arbeitsethik

10. Flexibilität

Missgeschicke und kurzfristige Änderungen treten immer bei der Arbeit auf. Führungskräfte müssen flexibel sein und akzeptieren, was sich ihnen in den Weg stellt. Mitarbeiter werden Ihre Fähigkeit zu akzeptieren, Änderungen in Schritt und kreativ Problemlösung zu akzeptieren.

In ähnlicher Weise müssen Führungskräfte offen für Vorschläge und Feedback sein. Wenn Ihre Mitarbeiter mit einem Aspekt der Büroumgebung unzufrieden sind, hören Sie ihren Bedenken zu und seien Sie offen für die notwendigen Änderungen. Mitarbeiter werden die Fähigkeit eines Leiters schätzen, angemessenes Feedback zu akzeptieren. Fähigkeiten im Zusammenhang mit Flexibilität umfassen:

  • Fähigkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen
  • Fähigkeit, auf neue Probleme oder Probleme zu reagieren
  • Anpassungsfähigkeit
  • Improvisieren
  • Verhandeln
  • Offen für Feedback
  • Die Stärken und Fähigkeiten der Einzelnen erkennen
  • Behandeln von Mitarbeitern als Individuen

Was sind die Arten von Führung?

Empfohlen
Liste allgemeiner Begriffe, die im Fernsehen verwendet werden Wenn Sie neu in der Produktion von Fernseh-Nachrichtensendungen sind, dann hören Sie Akronyme wie VO, Nat SOT oder VO / SOT und andere solche verwirrenden Begriffe, als ob Sie eine fremde Sprache hören. Die Wahrheit ist, dass es wirklich eine andere Sprache ist, und wenn Sie in irgendeinen Aspekt der Produktion von Fernsehsendungen involviert sind, dann ist es der Schlüssel einige der am häufigsten verwendeten Begriffe und Phrasen kennen zu lernen. B-
Übersicht / Mission Das Hauptquartier der US Army Garrison Vicenza befindet sich in Caserma Ederle in Vicenza, einer italienischen Militäranlage, die einen italienischen Kommandanten hat. Spezielle italienische Militärpolizei, bekannt als Carabinieri, bietet Sicherheit und Verbindung mit italienischen Strafverfolgungsbehörden. Di
Wie erkennen Sie den Widerstand gegen Veränderungen in Ihrem Unternehmen? Was ist Widerstand gegen Veränderungen an Ihrem Arbeitsplatz und wie äußert er sich? Widerstand gegen Veränderung ist der Akt, sich Veränderungen oder Transformationen zu widersetzen oder damit zu kämpfen, die den Status quo am Arbeitsplatz verändern. Mitarb
Möglichkeiten, Stellen online zu veröffentlichen, um Ihre Chancen auf die Anwerbung großer Talente zu maximieren Sind Sie überzeugt, dass das Internet das nützlichste Werkzeug für Arbeitgeber ist, die qualifizierte Mitarbeiter einstellen? Du solltest sein. Sie können Jobs online posten und das Web für die Rekrutierung verwenden. Selbst
Haben Sie darüber nachgedacht, ob Ihre Mitarbeiter an die Veränderung glauben? Sind Ihre Mitarbeiter bereit für Veränderungen? Mitarbeiter sind eher bereit, Änderungen zu unterstützen, wenn sie bereit sind, Änderungen vorzunehmen. Das bedeutet, dass sie an die Änderungen glauben, Zeit und Energie haben, in die Änderungen zu investieren, und dass Ihre Organisation außerhalb Ihrer Abteilung oder Arbeitsgruppe bereit ist, die Änderungen zu unterstützen. Zum Beispi
Facebook ist eines jener Unternehmen, in denen fast jeder gerne arbeiten würde. Es steht an der Spitze der Innovation im Technologiesektor, der die Menschen miteinander und die umfangreichen Informationen im Internet verbindet. Facebook Karriere und Beschäftigung Informationen folgt, einschließlich, wie man nach Facebook-Jobs sucht, wie man sich für Facebook-Jobs, Unternehmensvorteile und Informationen auf dem Facebook Einstellungsprozess beworben. Fa