Geschäft

Liste der Fähigkeiten für eine Karriere im Interior Design benötigt

Wenn Sie Design, Dekoration und die Schaffung von zusammenhängenden Farbschemen lieben, könnte Innenarchitektur eine ausgezeichnete Berufswahl für Sie sein. Ein Designer wird von Einzelpersonen, Firmen und Immobilienmaklern angeheuert, um Räume wie Büros, Wohnzimmer oder Schlafzimmer zu dekorieren. Sie berücksichtigen den Geschmack, das Budget und den Platz des Kunden, um einen Look zu finden, der den Bedürfnissen des Kunden entspricht.

Was machen Innenarchitekten?

Innenarchitekten führen typischerweise keine umfangreichen Renovierungen durch, sondern verwalten kosmetische Veränderungen. Anstatt beispielsweise neue Granitarbeitsflächen zu installieren oder Wände niederzureißen, wählt ein Innenarchitekt Farben für die Wände, wählt die Stile von Möbeln aus und koordiniert die Farben für Vorhänge, Vorhänge und Akzentstücke.

Ein Innenarchitekt zu sein, erfordert sehr spezielle Fähigkeiten, Kreativität und ausgezeichnete Kommunikation.

Welche Fähigkeiten brauchen Innenarchitekten?

Als Designer treffen Sie sich mit Kunden, um ihre Visionen zu diskutieren. Daher ist es wichtig, dass Sie effektiv kommunizieren und aufmerksam zuhören. Es ist wichtig, ein gutes künstlerisches Auge zu haben und ein einfaches Skizzieren zu machen, um dem Kunden Ideen für seine Zustimmung zu vermitteln.

Ein Design-Abschluss oder eine Zertifizierung ist hilfreich, da Sie Kenntnisse über ergänzende Farben, Stoffe und Oberflächen haben müssen. Sie müssen gut organisiert und in der Lage sein, Budgets zu verwalten; Klienten haben oft strenge Geldgrenzen und können es sich nicht leisten, zu übergehen.

Wie ist das Werk?

Die Arbeit eines Innenarchitekten ist normalerweise sehr unregelmäßig, mit langen Abend- und Wochenendstunden. Sie werden viel Zeit damit verbringen, vom Kundenstandort zum Kundenstandort und zu den Hauswartungs- und Möbelgeschäften zu reisen, um Artikel auszuwählen.

Die meisten Designer sind Freiberufler, was bedeutet, dass sie selbständig sind und nicht zu einer Firma gehören. Junior-Designer können in der Regel zwischen 30.000 und 40.000 Dollar pro Jahr verdienen, abhängig von ihrem Markt. Höhere Designer können Gehälter zwischen $ 60.000 und $ 80.000 befehlen. Einige Nischen-Designer erzielen Einkommen im hohen sechsstelligen Bereich, insbesondere wenn sie auf sehr wohlhabende Märkte eingehen.

In die Industrie einbrechen

Neben der Ausbildung und den wesentlichen Fähigkeiten benötigen Innenarchitekten oft Erfahrung, um Vollzeit in das Geschäft einsteigen zu können. Viele Praktikanten oder Lehrlinge als unbezahlte Arbeiter für etablierte Designer. Andere werden ihre Arbeit für Freunde und Familie anbieten, um ein Portfolio aufzubauen, das potenziellen Kunden gezeigt wird.

Der Besuch von Messen und Fachkongressen ist ein wesentlicher Bestandteil der laufenden Karriereentwicklung. Die Trends im Interior Design ändern sich ständig, daher ist es wichtig, dass Designer auf allen Ebenen mit den neuesten Styles Schritt halten können. Der Beitritt zu professionellen Gruppen kann Ihnen auch dabei helfen, Branchenführer zu treffen und sogar Mentoren zu finden, die Ihnen helfen können, neue Kunden zu treffen und sich als Freiberufler zu etablieren.

Für diejenigen mit einem kreativen Auge und einem Gespür für Design kann Innenarchitektur eine aufregende Karriere sein. Es erfordert ein einzigartiges Set an Fähigkeiten und Bildung, um erfolgreich zu sein und stellt die Newcomer in der Branche vor einzigartige Herausforderungen.


Empfohlen
Der Bruttogewinn ist das Lebenselixier für jene Verkäufer, die sich um Provisionen kümmern. Während Sie glauben, dass jeder Vertriebsmitarbeiter sich um den Gewinn kümmert, ist der Trend in vielen Vertriebsunternehmen, dass sie ihren Vertriebsmitarbeitern keine Provisionen zahlen. Ungeachtet dessen, was Sie über nicht in Auftrag gegebene Verkaufspositionen denken, wenn Sie nicht in einer dieser nicht in Auftrag gegebenen Verkaufsjobs sind, sind Sie wahrscheinlich sehr an Methoden zur Steigerung des Gewinns interessiert. Hier
Der männliche Laufsteg ist eine schwierige Sache. Es ist nicht das schlaue, hip-wiegenden, ein-Fuß-in-der-anderen-Spaziergang, der so berühmt wurde von Karlie Kloss, Naomi Campbell, Natasha Poly und anderen Top Catwalkern. Aber du kannst nicht einfach auftauchen und gehen, wie du es normalerweise auch auf der Straße tun würdest. Nei
Was hat Liebe damit zu tun? Eine ganze Menge, eigentlich. Bei der Überprüfung der aktuellen Forschung zu Arbeitsplatz-Romantik, um Tina Turners sprichwörtliche Frage zu beantworten, ist die Antwort, es kommt darauf an. Wenn es nur um Sex geht - um eine Dailiance, eine außereheliche Affäre oder eine Beziehung, die mit der Absicht, die Karriereleiter aufzusteigen, eingeht - neigen Mitarbeiter und Unternehmen dazu, die Liebesbeziehungen am Arbeitsplatz zu missbilligen. Abe
An der Oberfläche scheint der Verkauf von Zeitschriftenwerbung nicht viel anders zu sein als der Verkauf von Zeitungsanzeigen. Während beide Formen von Printmedien sind, kann der Verkauf von Zeitschriftenanzeigen dem Verkauf von TV-Werbung aus mehreren wichtigen Gründen tatsächlich ähnlicher sein. Wen
Irgendwann in Ihrer Karriere, finden Sie sich glücklich, für eine Firma zu arbeiten, aber brauchen (oder wollen), um zu einem anderen Standort zu übertragen. Wenn Ihr Unternehmen groß genug ist, um eine Option zu übertragen, müssen Sie möglicherweise einen Übertragungsanfragebrief oder eine E-Mail schreiben. Es gib
Sicher, es gibt viele Gründe, warum Sie eine Karriere im Verkauf wählen sollten, aber im Geiste der vollständigen Offenlegung gibt es Gründe, warum Sie vielleicht einen anderen Karriereweg in Erwägung ziehen. Der Verkauf ist nicht jedermanns Sache, so wie jeder andere Beruf nicht jedem passt. Für diejenigen, die in den Verkauf kommen, weil sie keine andere Wahl finden, wird Ihre Zeit im Verkauf wahrscheinlich sehr herausfordernd sein. Und