Geschäft

Erfahren Sie mehr über Teamkultur und klare Erwartungen

In einer effektiven Teamkultur wird das Konzept des Kontexts angesprochen. Die Teammitglieder verstehen, warum sie am Team teilnehmen und wie das Team in ihre Organisation passt. Wenn Sie Faktoren berücksichtigen, die ein Team erfolgreich machen, ist das Verstehen der Erwartungen eines Unternehmens einer der zwölf wichtigsten Faktoren für den Teamerfolg.

In einer effektiven Teamkultur verstehen die Teammitglieder, wo die Arbeit ihres Teams in den Gesamtzusammenhang des strategischen Plans und der Erfolgsziele ihrer Organisation passt. Dies ist wichtig, weil Teams, die sich zu etwas Größerem als sich selbst fühlen, ein erhöhtes Engagement und eine höhere Arbeitszufriedenheit erfahren.

Wenn die Unternehmenskultur die Teamarbeit unterstützt, verstehen die Teammitglieder, wie sich die Strategie des Einsatzes von Teams in den Gesamtkontext des strategischen Plans und der Erfolgsziele ihrer Organisation einfügt. Teammitglieder verstehen, warum die Verwendung von Teams ihrer Organisation hilft, ihre Geschäftsziele zu erreichen - und wie sie ihre persönlichen Ziele durch effektive Teilnahme erreichen können.

Tatsächlich verstehen sie den Kontext einer Teamkultur so gut, dass sie davon überzeugt sind, dass Teams die einzige Möglichkeit sind, sich zu profilieren.

Ältere Generationen von Mitarbeitern und Teamkultur

Dies ist ein Verständnis, dass Sie Baby Boomer Mitarbeiter und bis zu einem gewissen Grad, Gen X-Mitarbeiter, um Erfahrung bitten müssen. Vor allem Ihre Baby-Boomer repräsentieren eine Generation, die darin besteht, einzelne Performer voll zu unterstützen. Diese Mitarbeiter hatten wenig Erfahrung mit Teams, abgesehen von Sportmannschaften, und es war schwierig, sie davon zu überzeugen, dass teambasierte Kultur- und Teamerwartungen überlegene Wege waren, zu denen sie beitragen konnten.

Eine ganze Generation von Beratern lebte davon, mit diesen Mitarbeitern zusammenzuarbeiten, um ihnen zu helfen, die positiven Beiträge zu verstehen, die Teams und eine Teamwork-Kultur in einer Organisation leisten können. Ältere Gen Xers sind auch in dieser Gruppe von Mitarbeitern.

Aber wenn Sie darüber nachdenken, wie diese beiden Generationen von Mitarbeitern aufgewachsen sind, ist es klar, warum Teambeteiligung und -beitrag eine Herausforderung für ihr Denken und ihre Erfahrung waren. Sie wurden für einzelne Klassen durch 12 - 18 Jahre der Ausbildung belohnt. Klassen arbeiteten selten in Teamarbeit, außer in Paaren.

Erste Jobs brachten ihnen selten Erfahrung in Teams. Nachdem sie eine Karriere des individuellen Beitrags erlebt hatten, wurden die Teams zum großen neuen Ding am Arbeitsplatz. Und es wurde erwartet, dass Generationen von Mitarbeitern mit wenig Teamarbeit an Bord gehen.

Millennial-Mitarbeiter sehen Teams anders. Schulen haben sich mit Teams und Teamarbeit zusammengeschlossen und Millennials haben ihr ganzes Leben lang Teams erlebt.

Tatsächlich stellte ich eine tausendjährige Angestellte ein, die während des Interviews auf meinem Schreibtisch herumhämmerte und verlangte, Teil eines Teams zu sein, wenn wir uns entschließen würden, sie einzustellen. Es war eine erfrischende Erfahrung, nachdem wir Jahre damit verbracht hatten, eine Umweltkultur der Teamarbeit zu fördern.

Effektive Teams verbringen Zeit damit, ihre Kultur zu definieren

In einer erfolgreichen Teamkultur verstehen Teams, wo ihre Arbeit in den Gesamtzusammenhang der Mission, Ziele, Prinzipien, Visionen und Werte der Organisation passt. Die Teammitglieder verbringen Zeit damit, ihre Teamkultur zu definieren, indem sie sich auf die Teamnormen und -erwartungen innerhalb des gesamten Teamkontexts des Unternehmens einigen.

Sie stellen sicher, dass sie alle Informationen haben, die sie benötigen, um ihre Team-Charta, den Grund für die Existenz des Teams, erfolgreich durchzuführen. Wenn ihnen eines der zwölf Faktoren fehlt, die für eine effektive Teamleistung erforderlich sind, werden sie unnötigerweise mit Teamproblemen kämpfen, anstatt ihre Energie darauf zu konzentrieren, die Aufgabe zu erfüllen, für die das Team gebildet wurde.

Schließlich verstehen Teammitglieder, dass 20% der Probleme, die sie als Team erleben werden, in den Kontext der Aufgabe oder Mission fallen, die das Team zu erfüllen hat. Die anderen 80% der Probleme, mit denen sie konfrontiert sind, beziehen sich auf ihre Teamkultur und die Mitglieder des Prozessteams, die sich als Teammitglieder zusammenschließen und verpflichten, miteinander zu interagieren.

Zusätzliche Überlegungen sind notwendig, damit das Team feststellen kann, wie das Team mit dem Rest der Organisation interagieren wird. In ihrem Team werden diese Kommunikation und Kontakte das Verständnis des Teams für die Existenz und das, was von ihnen erwartet wird, verstärken und verbessern.


Interessante Artikel
Empfohlen
Artikel 99 - Fehlverhalten vor dem Feind Es ist selten, dass ein Artikel 99 angeklagt wird, tatsächlich wurden nur wenige wegen eines solchen Verstoßes seit dem Zweiten Weltkrieg angeklagt, als fast 500 Fälle gehört wurden. Bowe Bergdahl war der jüngste, der wegen der Aufgabe seines Postens in Afghanistan wegen eines Artikels 99 angeklagt und somit von den Taliban gefangen genommen wurde. Er
Karriere Informationen Ein Landschaftsarchitekt entwirft Wohngebiete, Parks, Einkaufszentren, Parkways, Golfplätze und Schulgelände, um sie schön und funktional zu gestalten. Er muss auch dafür sorgen, dass diese Einrichtungen mit der natürlichen Umgebung vereinbar sind. Ein Landschaftsarchitekt kann mit anderen Fachleuten zusammenarbeiten, einschließlich Bauingenieuren, Hydrologen und Architekten. Schn
Verwenden Sie Teambuilding-Aktivitäten, die Ihre Teilnehmer involvieren und involvieren Trainingseinheiten und Teambuilding-Aktivitäten, die Teilnehmer involvieren und motivieren, sind eine Herausforderung, wenn sich Ihre Gruppe regelmäßig trifft. Ihre Teilnehmer haben unterschiedliche Kenntnisse und Bedürfnisse. Dar
Wenn ein Geschäftspartner eine neue Stelle erwirbt, ist es wichtig, diesen Meilenstein anzuerkennen, indem er eine Notiz sendet, die ihm weiterhin Erfolg verspricht. Es ist eine nette Geste, die Sie schätzen würden, wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln würden, und Sie wissen nie, wann ein ehemaliger Mitarbeiter oder Kollege in Zukunft wieder ein Kollege oder Kunde sein wird. Si
Erwägen Sie eine Karriere im Kundendienst? Es ist eine gute Wahl und eine Beschäftigung mit einem Anstieg des projizierten Stellenwachstums um 5% in den nächsten zehn Jahren. Es gibt Kundendienstjobs in fast jeder Branche. Zu den Top-Arbeitgebern zählen Call-Center, stationäre und Online-Händler, Kreditkartenunternehmen und -agenturen, Versicherungsunternehmen und Finanzinstitute. Dies
Ihre persönliche Energie beeinflusst Ihr Zeitmanagement. Egal, wie gut Sie Ihre Zeit planen, wenn Sie nicht die persönliche Energie haben, Ihre Verpflichtungen zu erfüllen, werden die Dinge vielleicht nicht erledigt. Sie werden weiterhin an Meetings und Ausflügen teilnehmen, aber Sie sind möglicherweise nicht vollständig anwesend. Stat