Geschäft

Wie Sie die Problemlösungsfähigkeiten Ihres Teams stärken können

Problemlösungsfähigkeiten der Gruppe, wie Übung und Klavierspielen, werden mit viel Übung einfacher und effektiver. Leider erkennen die meisten Manager nicht die Notwendigkeit, die Entscheidungsfindungs- und Problemlösungsmuskeln ihrer Teams zu entwickeln, was Geld und Leistung auf dem Tisch lässt und möglicherweise ihren Ruf schädigt.

Und obwohl wir alle wissen, dass das Hören klassischer Musik oder das Denken über Sport nichts ändern wird, wünschen wir auch nicht, dass Ihr Team Kunden- und Organisationsprobleme besser lösen könnte. Es ist an der Zeit, dass Ihr Team daran arbeitet, ihre Fähigkeiten zur Problemlösung zu stärken.

Vorsicht beim Erstellen der schwelenden Mülltonnenkultur mit Ihrem Team:

An zu vielen Arbeitsplätzen deutet die vorherrschende Kultur darauf hin, dass die meisten Probleme einer anderen Person gehören. In einigen der Kulturen, die ich erlebt habe, ist der Widerstand, ein Problem zu lösen und freiwillig zu lösen, sowohl lachhaft als auch traurig.

Ich benutze eine Anekdote einer Gruppe von Personen in einem Büro, die einen schwelenden Mülleimer in der Ecke beobachten und darüber sprechen, um den Punkt zu verstärken.

"Ist das Mülleimer in Flammen?" Fragt der erste Arbeiter.

"Nicht sicher", sagt der zweite Arbeiter. Ein weiterer. "Es raucht aber", fügt er hinzu.

"Ich frage mich, wer das reparieren muss", bietet ein dritter Mitarbeiter an.

"Ich bin es nicht", sagte der Erste.

"Ich denke, dieses Problem liegt außerhalb unserer Gehaltsstufen", sagte die zweite.

"Hoffentlich wird jemand es ausstellen, bevor es auch wird, groß", sagte der Dritte.

"Nun, es ist Zeit, wieder an die Arbeit zu gehen", sagte der Erste.

Alle nicken und gehen zurück in ihre Kabinen.

Während es unwahrscheinlich ist (hoffentlich!) Würde jede Gruppe eine schwelende Mülltonne ignorieren, ist der Mangel an Initiative zur Lösung selbst der einfachsten Probleme am Arbeitsplatz für viele Manager frustrierend. Unglücklicherweise sind diese frustrierten Manager oft der Hauptgrund für die mangelnde Bereitschaft ihres Teams, Probleme anzusprechen und zu lösen .

3 Gründe, warum Ihr Team nicht zur Problemlösung aufsteigt:

  1. Sie verwalten Ihr Team mikromanisch und Sie haben alle Leute darauf trainiert, auf Ihre Anweisungen für die einfachsten Aufgaben zu warten. Hinweis: Die meisten Mikromanagern sind sich ihres Stils und ihrer negativen Auswirkungen nicht bewusst. Bitten Sie jemanden um Feedback zu Ihnen.
  2. Sie ermutigen zu Experimenten und beißen metaphorisch die Köpfe ab, wenn sie einen Fehler machen. Nichts erstickt Gruppeninitiative effektiver als widersprüchliche Verhaltensweisen des Chefs.
  3. Sie haben nicht aktiv eine Kultur gefördert, die spontane Teamentwicklung und Zusammenarbeit zur Problemlösung fördert. In diesen Umgebungen sehe ich oft Manager, die die Rollen der Individuen betonen und respektieren und die Gruppenzusammenarbeit als weniger wichtig ansehen. Infolgedessen sind die Mitarbeiter sowohl ungewohnt als auch unbehaglich in der Zusammenarbeit, um größere Probleme anzugehen.

    Die ersten beiden Verhaltensweisen sind Indikatoren für den Bedarf an Training und Coaching. Die dritte ist leicht lösbar mit der Einführung einiger einfacher aber effektiver Prozesse und Ansätze.

    8 Tipps, um Ihrem Team zu helfen, Problemlösungsfähigkeiten zu stärken:

    1. Jump-Start-Gruppe Problemlösung durch die Schaffung kleiner Siege. Für Teams, die mit der Zusammenarbeit nicht vertraut sind, wählen Sie kleinere Initiativen aus, bei denen die Berücksichtigung der Gruppe und der endgültige Konsens wichtig sind. Widerstehen Sie Ihrer Versuchung, die Lösung anzubieten, und statt dessen als Vermittler für die Gruppenbetrachtung des Problems zu dienen. Wenn die Gruppe an der Zusammenarbeit teilnimmt, können einige der schwierigeren und größeren Herausforderungen am Arbeitsplatz bewältigt werden. Erfolg bringt Erfolg.
    2. Geben Sie dem Team Autonomie für die Umsetzung ihrer Ideen. Nichts schafft Verantwortlichkeit wie das Besitzen der Lösung und der Implementierung der Lösung. Ihre Bereitschaft, eine Gruppe von der Identifikation zur Lösung führen zu lassen, verstärkt Ihr Vertrauen und Vertrauen in ihre Arbeit. Menschen und Teams reagieren positiv auf das Vertrauen des Chefs.
    1. Bringen Sie Ihrem Team bei, wie Sie Probleme beheben können. Framing ist eine leistungsfähige Technik, um eine Situation aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Ein Produktteam könnte beispielsweise die Ankündigung eines neuen Angebots durch einen Wettbewerber als eine Bedrohung auf dem Markt betrachten. Eine andere Ansicht könnte darauf hindeuten, dass der Wettbewerber sich nun darauf konzentrieren wird, dieses Produkt auf den Markt zu bringen, wodurch sie für ein neues Angebot von Ihrem Unternehmen mit einer anderen Kundengruppe anfällig werden. Bringen Sie Ihren Teams bei, Themen aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten: positiv, negativ oder neutral, und ermutigen Sie sie dann, für jeden Frame einzigartige Lösungen zu entwickeln.
    1. Ermutigen Sie das Team, Ihre Hilfe zu nutzen, um Hindernisse zu beseitigen oder benötigte Ressourcen zu sichern. Ein Teil Ihres Erfolgs bei der Stärkung der Problemlösungskompetenz Ihres Teams besteht darin, sich selbst als wichtigen Teil des Lösungsentwicklungsprozesses zu entziehen. Anstatt in den Teamsitzungen gerichtlich vorzugehen und die Gruppe mit Ihren Ansichten zu beeinflussen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Bereitschaft verstehen, das Team zu unterstützen, indem Sie über Funktionen hinweg arbeiten und die Budgetierung, Talente und andere wichtige Ressourcen sichern.
    1. Reagieren Sie niemals auf Fehler oder Fehlzündungen mit Wut. Während ein Gruppenaussetzer bei einem großen Problem frustrierend und sogar ärgerlich ist, ist dies ein destruktives Verhalten und muss vermieden werden. Die richtige Antwort ist, das Team herauszufordern, sich von der Situation zurückzuziehen und zu analysieren, was funktioniert hat und was nicht. Fordern Sie sie auf, zu beschreiben, wie sie sich in Zukunft verbessern und dann voranschreiten werden. Bleibt ein Fehler bestehen, ist das für die Teamumgebung giftig.
    2. Setzen Sie hohe Erwartungen. Während die obigen Schritte eine reduzierte oder entfernte Rolle für Sie als Manager nahelegen, erhalten Sie das letzte Wort über die Empfehlungen Ihres Teams. Wenn das Team es versäumt hat, ein komplexes Problem zu durchdenken oder alle Optionen als Teil ihrer Lösungsentwicklung zu betrachten, ist es angemessen, dass Sie zurücktreten und sie herausfordern, tiefer zu graben. Eine Technik, um Teams dazu zu bringen, kritisch über ein Thema nachzudenken, besteht in der Verwendung von richtigen Fragen. Anstatt eine Idee zu kritisieren, stellen Sie Fragen, die die Gruppe dazu bringen zu verstehen, dass sie komplexer ist oder eine andere Sichtweise als die dargestellte erfordert. Fragen lehren!
    1. Ermutigen Sie die Teams, auf externes Fachwissen zurückzugreifen. Eine der klassischen Fallen von Teams ist Gruppendenken - ein Prozess, bei dem sich die Gruppe ausschließlich auf ihre Ideen konzentriert und äußere und unterschiedliche Ansichten unterdrückt oder ablehnt. Diese gefährliche Falle lässt sich leicht vermeiden, indem sichergestellt wird, dass das Team Personen anzieht, die Annahmen und Vorgehensweisen objektiv bewerten und offen Feedback geben können.
    2. Feiern Sie oft! Der Stress und der Druck der Arbeit werden durch die Gefühle der Leistung und des Beitrags erträglich gemacht. Die Gelegenheit, für einige Momente in den Errungenschaften zu schwelgen, bietet eine starke Verstärkung für die Vorteile der Zusammenarbeit, um Probleme zu lösen.

      Das Endergebnis:

      Ein berühmter Teamforscher, J. Richard Hackman, hat einmal vorgeschlagen, dass Größe mit jedem Team möglich ist, aber Sie sollten nicht darauf zählen. Seine Botschaft war, dass die Teams am besten funktionieren, wenn klare Strukturen, angemessene Unterstützung und definierte Prozesse vorhanden sind und positiv verstärkt werden. Im Mittelpunkt der Gruppenarbeit steht die Problemlösung, und die Formel zur Stärkung der Fähigkeit eines Teams ist identisch mit der Formel für das Übertreffen bei Musik oder Sport: richtige Anleitung und reichlich Übung mit qualitativ hochwertigem Feedback.

      Es ist Zeit, Ihrem Team zu helfen, seine Fähigkeiten zur Problemlösung zu stärken.

      
      Empfohlen
      Lynne Sarikas, Direktorin des MBA Career Center an der Business School der Northeastern University, glaubt, dass immer mehr Unternehmen ungewöhnliche Bewerbungsfragen im Rahmen ihres Bewerbungsgesprächs stellen. Die Bewerbungsfragen von Microsoft sind legendär (Beispiele: Wie viele Golfbälle braucht man, um eine 747 zu füllen? War
      Die Integration neuer Mitarbeiter in Ihre bestehende Kultur ist ein erreichbares Ziel Willst du eine klare Definition dessen, worüber die Mitarbeiter sprechen, wenn sie deine Arbeitskultur diskutieren? Kultur ist das Arbeitsumfeld, das Sie für Ihre Mitarbeiter bereitstellen. Mitarbeiter sind motiviert und höchst zufrieden, wenn ihre Bedürfnisse und Werte mit denen in Ihrer Arbeitskultur übereinstimmen. Von
      Heutzutage nutzen Hunderte, wenn nicht sogar Tausende von Unternehmen das Outsourcing zu einem gewissen Grad, wobei ein Großteil davon den Technologiesektor betrifft. Beim IT-Outsourcing werden bestimmte IT-Funktionen an unabhängige Dritte oder Einzelpersonen ausgelagert, anstatt diese Funktionen intern zu verwalten.
      Headhunter sind Menschen, die Berufsberatern dabei helfen, in ihrem Beruf neue (oder erstmalige) Jobs zu finden. Sie können Menschen mit großen Giganten wie General Motors oder kleine nationale (oder lokale) Unternehmen einschließlich Firmen mit 100 oder weniger Personen platzieren. Im Wesentlichen ist ein Headhunter jemand, der im Bereich Human Resources als eine Art Free Agent arbeitet. J
      Sparen Sie Geld für Wellness-Vorteile mit diesen kostengünstigen Ideen 20. April 2015 Wenn Sie einige der jüngsten Artikel über Wellness-Programme für Unternehmen gelesen haben, sind Sie vielleicht bereits mit den positiven Auswirkungen vertraut, die die Prävention auf die Kosten für Mitarbeiterleistungen haben kann. Ob Si
      Müssen Sie einen Brief für geschäftliche, berufliche oder berufliche Zwecke schreiben? Der Inhalt und das Format des Briefes, den Sie schreiben, hängen von den Umständen ab. Möglicherweise müssen Sie einen Brief oder eine E-Mail schreiben, um sich auf einen Job zu bewerben oder einen Kunden zu kontaktieren. Oder