Geschäft

Wie man eine falsche Demotion behandelt

Was zu tun ist, wenn Sie fälschlicherweise degradiert wurden

Wurdest du bei der Arbeit degradiert? Wenn Sie glauben, dass Ihre Herabstufung unfair war, könnte Ihre nächste Frage lauten: "Was kann ich dagegen tun?" Leider sind Ihre Möglichkeiten, mit einer unrechtmäßigen Herabstufung umzugehen, begrenzt. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Wenn Mitarbeiter degradiert werden können

Die meisten Arbeiter in den USA werden nach Belieben beschäftigt. Dies bedeutet, dass Ihr Arbeitgeber Sie aus einem anderen Grund als der Diskriminierung oder der Meldung von Missständen entlassen oder degradieren kann.

Wenn also Ihr Arbeitgeber glaubt, dass Ihre Leistung in irgendeiner Weise fehlt, können Sie degradiert werden und Ihr Gehalt oder Ihre Stunden können reduziert werden.

Ihr Arbeitgeber hat auch die Möglichkeit, Ihre Stellenbeschreibung zu ändern, neue Arbeitsaufgaben zu übernehmen und Ihre Löhne zu senken, wenn sie die Belegschaft neu organisieren oder wenn die Geschäftsbedingungen eine Verlagerung von Personalressourcen erfordern.

Unter Umständen sind Sie durch einen Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag geschützt, der Arbeitnehmer schützt. Es gibt auch rechtliche Schutzmaßnahmen, die unrechtmäßige Herabstufungen abdecken.

Welche Mitarbeiter sind geschützt?

Arbeitnehmer mit Arbeitsverträgen, die Arbeitsrollen und Arbeitsschutz vorschreiben, können gegen bestimmte Herabstufungen isoliert sein oder auf eine Herabstufung zurückgreifen können.

Mitarbeiter können aufgrund von Rasse, Geschlecht, Alter, religiöser Überzeugung oder genetischer Information nicht degradiert werden. Mitarbeiter können nicht als Vergeltung für die Erhebung eines Antrags auf sexuelle Belästigung zurückgewiesen werden oder weil sie die Behörden über eine illegale Handlung ihrer Organisation informiert haben.

Berufung auf eine unfaire oder rechtswidrige Herabwürdigung

Auch wenn es keinen gesetzlichen Schutz gibt, können Sie sich an die Personalabteilung Ihrer Organisation wenden, wenn Sie glauben, dass Sie ungerecht behandelt werden. Unternehmen wollen oft scheinbar unfaire Herabstufungen vermeiden, da sie sich negativ auf die Mitarbeitermoral auswirken können.

Wenn Sie mit menschlichen Ressourcen sprechen, halten Sie Ihren Ton reif und nicht defensiv. Wenn es einen formellen Beschwerdeprozess gibt, fordern Sie eine Überprüfung Ihrer Herabstufung an. Wenn nicht, bitten Sie um ein Treffen, um Ihre Umstände zu besprechen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Appellbrief zu verfassen, in dem Sie darum gebeten werden, dass die Entscheidung, Sie zu degradieren, neu überdacht wird. Verwenden Sie Dokumentationen wie E-Mails mit Lob, positive Leistungsbeurteilungen und Details zu wichtigen Leistungen, um zu zeigen, dass die Herabstufung nicht gerechtfertigt ist und letztlich den langfristigen Zielen des Unternehmens entgegenwirkt.

Wenn Sie glauben, dass Ihre Herabstufung illegal sein könnte, haben Sie die Möglichkeit, einen Anwalt für Arbeitsrecht oder Ihr Ministerium für Arbeit zu Rate zu ziehen, um ein formelles Rechtsgutachten zu erhalten.

Wie man zukünftigen Arbeitgebern eine Herabstufung erklärt

Ob Ihre Herabstufung falsch war oder nicht, wenn Sie sich für zukünftige Jobs bewerben, müssen Sie darauf vorbereitet sein, die Situation anzuerkennen. Glücklicherweise ist es nicht notwendig, das Wort "Degradierung" in Ihrem Lebenslauf oder in einem Anschreiben zu verwenden. In Ihrem Lebenslauf können Sie einfach die neue Berufsbezeichnung sowie etwaige Verantwortlichkeiten angeben.

In Ihrem Anschreiben können Sie besondere Fähigkeiten oder Leistungen aus der Rolle auf der unteren Ebene hervorheben. Halten Sie es positiv und betonen Sie, was Sie aus den Jobs gelernt haben, die Sie gearbeitet haben und was Sie in die Rolle bringen können, für die Sie interviewen.

Eine Degradierung kann auch in einem Interview auftreten; bereit sein, die Umstände zu diskutieren. Bitten Sie nicht die Firma oder die Manager in Ihrer Antwort. Eine der einfachsten Möglichkeiten, zu erklären, was passiert ist, ist, den Job als nicht passend zu beschreiben. Halten Sie Ihren Ton sachlich und betonen Sie alle positiven Ergebnisse, die sich als Ergebnis ergeben haben, wie das Erlernen neuer Fähigkeiten oder die Teilnahme an einem Kurs zur Stärkung Ihrer Fähigkeiten.

Sie können auch nach Empfehlungen von Kollegen und Netzwerkverbindungen fragen. Leute zu haben, die für Ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten bürgen können, geht weit mit der Einstellung von Managern, ob Sie versuchen, eine Degradierung in Ihrer beruflichen Geschichte zu erklären.

Schließlich, suchen Sie nach der Gelegenheit in dieser herausfordernden Erfahrung. Wie bei Fragen zu Ihrer größten Schwäche können Sie dies als eine Chance nutzen, um zu diskutieren, wie Sie sich transformiert und verbessert haben. Wenn der Personalchef während des Interviews nach deiner Herabstufung fragt, sei ehrlich und positiv und betone, was du getan hast, um Defizite in deinen Fähigkeiten zu überwinden.

Vor allem, widerstehen Sie dem Drang zu wohnen. Karrierewege sind nie eine gerade Linie. Die Chancen stehen gut, der Einstellungsmanager hat eine Umkehrung oder zwei in seiner Arbeitsgeschichte. Wenn Sie so bequem, authentisch und selbstsicher erscheinen, sollte ein kurzer Blick auf Ihren Lebenslauf keinen großen Unterschied machen - besonders im Zusammenhang mit all Ihren anderen Erfolgen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Niemand hat das Recht, in der United States Air Force zu dienen. Federal Law und Defense Direktiven geben den militärischen Diensten erhebliche Spielraum bei der Bestimmung, wen sie für die Einberufung oder Kommission annehmen möchten. Die kriminelle und "moralische" Geschichte eines Bewerbers spielt eine große Rolle bei der Frage, ob sie beitreten können oder nicht. Bew
Wenn Ihr Plattenlabel ein registriertes Unternehmen ist, ist Ihr Markenname Ihr "Handelsname". Laut der Small Business Administration ist ein Handelsname der offizielle Name, unter dem ein Unternehmen Geschäfte tätigt. Es wird auch als ein DBA oder "Geschäft als" Name, fiktiver Name oder angenommener Name bezeichnet. W
E-Mail-Verkauf ist eine gute Möglichkeit, eine große Anzahl von Interessenten mit einem Minimum an Zeit und Aufwand zu erreichen. Es ist auch viel weniger konfrontativ als kaltes Rufen, eine Aktivität, die viele Verkäufer fürchten. Die unglückliche Kehrseite ist, dass eine Verkaufs-E-Mail für den Empfänger ebenso leicht zu ignorieren oder zu löschen ist, ohne sie sogar zu lesen. Wenn Si
Arbeitsbeschreibung Ein Immobiliengutachter schätzt den Wert eines einzelnen Gebäudes oder Grundstücks. Seine Arbeit ähnelt der eines Prüfers, der stattdessen die Werte mehrerer Eigenschaften gleichzeitig berücksichtigt. Ein Sachverständiger kann sich auf gewerbliche oder Wohnimmobilien spezialisieren. Er od
Was 10 Dinge über Sie will HR wirklich nicht wissen? Abhängig von Ihrer Personalabteilung und Ihrer Beziehung zu Ihren Personalmitarbeitern gibt es möglicherweise Dinge über Sie, die Sie der Personalabteilung niemals mitteilen sollten. Während viele Mitarbeiter die Unterstützung ihres HR-Teams schätzen, glauben andere, dass HR nicht dein Freund ist. Aber,
Critical Path Project Management (CPM) ist eine Technik, die verwendet wird, um Projekte rechtzeitig abzuschließen, indem sie sich auf Schlüsselaufgaben konzentriert. Ein Weg durch alle miteinander verbundenen Aufgaben ist der schnellste Weg, um ein Projekt abzuschließen. Durch die Konzentration auf die Aufgaben, die den kritischen Pfad ausmachen, maximiert der Projektmanager die Chancen, das Projekt pünktlich abzuschließen. Es