Geschäft

Firmenprofil und Jobinformationen für Google

Google wurde von Larry Page und Sergey Brin gegründet, als sie Studenten an der Stanford University waren. Das Unternehmen wurde offiziell im September 1998 in der Garage eines Freundes gegründet. In einem der am meisten erwarteten Initial Public Offerings (IPO) erzielte Google im August 2004 1, 67 Milliarden US-Dollar. Heute beschäftigt Google mehr als 12.000 Mitarbeiter in Büros auf der ganzen Welt.

Das Leitbild und die Unternehmenskultur von Google spiegeln eine Philosophie wider, nach der Sie "Geld verdienen können, ohne das Böse zu tun" und "die Arbeit sollte eine Herausforderung sein und die Herausforderung sollte Spaß machen". Diese Ansichten dominieren das Leben bei Google. Das offizielle Leitbild des Unternehmens lautet "die Informationen der Welt zu organisieren und universell zugänglich und nützlich zu machen".

Im Jahr 2006 wurde Google von MBA-Studenten als idealer Arbeitsplatz ausgewählt. In den Jahren 2007 und 2008 wurde Fortune Magazine von Google zum Arbeitgeber Nummer 1 in ihren jährlichen 100 Best Companies for Work for.

Google Unternehmenskultur

Google ist eine energiegeladene, schnelllebige Arbeitsumgebung. Während die Kleiderordnung "zufällig" sein mag, zieht das Unternehmen einige der klügsten Köpfe in der Technologiebranche an und behält sie. Es gibt harte Arbeit, harte Atmosphäre. Die Google Mountain View, CA-Zentrale (auch bekannt als "The Googleplex") ist eine campusähnliche Umgebung. Es gibt Trainingseinrichtungen, ein Café, gut ausgestattete Snack-Räume und eine Schlafumgebung. Weitere Details finden Sie in den Google Office-Beschreibungen.

Meiner Meinung nach ist eines der coolsten Programme bei Google das 20% -Zeitprogramm. Alle Ingenieure bei Google werden ermutigt, 20% ihrer Arbeitszeit für Projekte zu verwenden, die sie interessieren. Das hält Ingenieure nicht nur glücklich und gefordert, sondern auch ein gutes Geschäft: Schätzungen zufolge kann die Hälfte aller neu eingeführten Produkte direkt Projekten zugeschrieben werden, die aus dem 20% -Zeitprogramm stammen.

Jobs bei Google

In den USA hat Google Niederlassungen in mehreren Bundesstaaten, darunter Kalifornien, Illinois, Massachusetts, Arizona, Michigan, New York, Texas, North Carolina, Oklahoma, South Carolina, Pennsylvania, Oregon, Washington (Seattle) und Washington, DC. Sie haben derzeit Hunderte von Eröffnungen in den Bereichen Engineering, IT, Operations und Support. Einige der aktuellen Eröffnungen bei Google:

  • Aktuelle Stellenausschreibungen im Bereich Engineering umfassen Eröffnungen für Software-Ingenieure mit umfangreicher Erfahrung in C ++ - Programmierung und Java-Programmierung. Es gibt auch viele Öffnungen für Testing Engineers und einige für Web Designer.
  • Die aktuellen Postings für Operations und IT umfassen Eröffnungen, die Sie in vielen IT-Abteilungen finden, einschließlich Systemadministratoren und Helpdesk-Technikern. Es gab Dutzende von Öffnungen in ihrem Datenzentrum zum Zeitpunkt des Schreibens.
  • Google rekrutiert aktiv Hochschulabsolventen mit einer speziellen Website speziell für Studenten. Google bietet sowohl Praktikums- als auch Vollzeit-Stellenangebote auf den Seiten für Studentenwerbung an.
  • Google hat auch internationale Büros. Viele der hier vorgestellten Informationen beziehen sich auf die US-Niederlassungen von Google. Derzeit verfügen sie jedoch über Hunderte von Google-Eröffnungen weltweit in Bereichen wie Asien-Pazifik, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Amerika. Ich zählte Eröffnungen an 57 Standorten weltweit, nicht in den USA.

Google Vergütung und Vorteile

Die meisten Mitarbeiter bei Google haben Grundgehälter, die für die Märkte, auf denen sie tätig sind, am unteren Ende des Normalwerts liegen. Die Grundgehälter werden durch Aktienoptionen, herausfordernde Arbeit und umfangreiche Vorteile ergänzt. Zusätzlich zu den normalen Gesundheits- und Sozialleistungen, die von den meisten größeren Unternehmen angeboten werden, bietet Google seinen Mitarbeitern die folgenden innovativen Vorteile:

  • Gesundheitsfürsorge für Sie und Ihre Familie, sowie Vor-Ort-Arzt und Zahnpflege in unserem Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und unserem Entwicklungszentrum in Seattle, Washington
  • Urlaubstage und Feiertage und flexible Arbeitszeiten
  • Mutterschafts- und Elternurlaub sowie neue Mütter und Väter können in den ersten vier Wochen, in denen sie mit ihrem neuen Baby zu Hause sind, bis zu 500 US-Dollar für Mahlzeiten zum Mitnehmen ausgeben
  • Adoptionshilfe
  • Google Child Care Center, nur fünf Minuten vom Google-Hauptsitz in Mountain View entfernt
  • Backup-Kinderbetreuung hilft kalifornischen Eltern, wenn ihre reguläre Kinderbetreuung vorbeifällt
  • Kostenloser Shuttleservice zu verschiedenen Standorten in San Francisco, East Bay und South Bay
  • Kraftstoffeffizienz-Incentive-Programm
  • Mitarbeiterrabatte
  • Reinigung vor Ort sowie eine münzfreie Waschküche im Büro von Mountain View

Weitere Google-Informationen

  • Der offizielle Google Blog ist ein Einblick in das Leben in Google, geschrieben von Mitarbeitern aus verschiedenen Abteilungen an verschiedenen Google-Standorten auf der ganzen Welt.
  • Google hat jetzt eine philanthropische Organisation, die auf Google.org zu finden ist, um Lösungen für einige der globalen Probleme zu finden, vor denen die Welt heute steht. Google.org hat ein Programm zur Verbreitung von Stipendien, das ausgewählten Wohltätigkeitsorganisationen kostenlose Werbung anbietet.

Auf der Google-Website sind die zehn wichtigsten Gründe, bei Google zu arbeiten:

  1. Eine helfende Hand reichen. Mit Millionen von Besuchern pro Monat ist Google ein wichtiger Teil des täglichen Lebens geworden - wie ein guter Freund - und verbindet Menschen mit den Informationen, die sie brauchen, um ein großartiges Leben zu führen.
  2. Das Leben ist wunderschoen. Teil von etwas zu sein, das wichtig ist und an Produkten zu arbeiten, an die man glauben kann, ist bemerkenswert erfüllend.
  3. Wertschätzung ist die beste Motivation, deshalb haben wir einen lustigen und inspirierenden Arbeitsbereich geschaffen, an dem Sie gerne teilnehmen werden, einschließlich Arzt und Zahnarzt vor Ort; Massage und Yoga; berufliche Entwicklungsmöglichkeiten; Vor-Ort-Betreuung; Küsten-Laufstrecken; und viele Snacks, um Sie durch den Tag zu bringen.
  1. Arbeit und Spiel schließen sich nicht gegenseitig aus. Es ist möglich, den Puck gleichzeitig zu programmieren und zu übergeben.
  2. Wir lieben unsere Mitarbeiter und wir möchten, dass sie es wissen. Google bietet eine Vielzahl von Vorteilen, darunter eine Auswahl an medizinischen Programmen, unternehmensangepasste 401 (k), Aktienoptionen, Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub und vieles mehr.
  3. Innovation ist unsere Blutlinie. Sogar die beste Technologie kann verbessert werden. Wir sehen endlose Möglichkeiten, noch relevantere, nützlichere und schnellere Produkte für unsere Benutzer zu schaffen. Google ist der Technologieführer bei der Organisation der weltweiten Informationen.
  1. Gute Gesellschaft überall, wo du hinschaust. Googler reichen von ehemaligen Neurochirurgen, CEOs und US-Puzzle-Champions bis hin zu Alligator-Wrestlern und ehemaligen Marines. Egal, welchen Hintergrund die Googler für interessante Würfelkameraden haben.
  2. Vereinigung der Welt, ein Benutzer nach dem anderen. Menschen in jedem Land und jeder Sprache benutzen unsere Produkte. Als solche denken, handeln und arbeiten wir global - nur unser kleiner Beitrag, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
  3. Gehen Sie mutig dahin, wo noch niemand zuvor gewesen ist. Es gibt Hunderte von Herausforderungen, die noch gelöst werden müssen. Ihre kreativen Ideen sind hier wichtig und es lohnt sich, sie zu erkunden. Sie haben die Möglichkeit, innovative neue Produkte zu entwickeln, die Millionen von Menschen nützlich finden werden.
  1. Es gibt so etwas wie ein kostenloses Mittagessen. Tatsächlich haben wir sie jeden Tag: gesund, lecker und mit Liebe gemacht.

Empfohlen
Was ist eine Kombination Lebenslauf, und wann sollten Sie einen verwenden? Eine Kombination Lebenslauf ist ideal für Menschen, die ihre Fähigkeiten im Laufe ihrer beruflichen Geschichte betonen möchten, vielleicht weil sie Berufsfelder gewechselt haben und ein Großteil ihrer Job-Geschichte nicht mehr spiegelt die Fähigkeiten, die sie gewonnen haben, die für ihre neuen beruflichen Ziele geeignet sind. Komb
Überstundengeld ist die Vergütung, die einem Arbeitnehmer für mehr als 40 Arbeitsstunden in einer einzigen Arbeitswoche gezahlt wird. Bundes- und Landesgesetze sehen Überstundenvergütungen für nicht Angestellte und in einigen Fällen sogar für Angestellte vor. Erfahren Sie mehr über Überstundenbezahlung für nicht ausgegrenzte Mitarbeiter mit dieser FAQ. Was ist Ü
Finden Sie die richtige Kleidung für einen Business-Casual-Arbeitsplatz Sind Sie daran interessiert zu wissen, was für Mitarbeiter in einer Business-Casual-Umgebung geeignet sind? Wenn Sie wie viele Mitarbeiter sind, sind die Welten der Casual und Business Casual Arbeitskleidung einen Sprung aus den Tagen, als Business Formal war die Norm in den Arbeitsstätten. N
Sind Sie daran interessiert, einer Gewerkschaft beizutreten? Was sind einige der besten Gewerkschaftsjobs, an denen Sie arbeiten können? Arbeitnehmer, die einer Gewerkschaft angehören, haben in der Regel höhere Löhne und bessere Leistungen und Ruhestandspakete als nicht gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer. Be
Die Unterschiede zwischen der M16-A2 und der "A4" Die Entwicklung des Colt M-16 hat sich in jedem Jahrzehnt seit dem Vietnamkrieg ständig verändert. Der erste M16 und Armalite AR-15 entwickelten sich zum M16A1 mit Modifikationen am Blitzdämpfer und Anbauteilen wie dem M204 Granatwerfer. Die M16A1 entwickelte sich zu der M16A2 (alias M4) und der M16A3 und A4, die eine Liste von Änderungen aufweisen, die die Waffe für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Schlacht des 21. Jahr
Work-at-Home Firmenprofil Industrie: Blumen-, Call-Center Firmen Beschreibung: Teleflora hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, und bietet seinen mehr als 23.000 angeschlossenen Floristen in den USA und Kanada Kundendienst- und Verkaufsagenten. Das Unternehmen nutzt sowohl interne als auch externe Mitarbeiter von Call-Center-Agenten