Geschäft

Barnes & Noble Klassiker

Von Schnäppchen-Bücher zu E-Books ...

Barnes & Noble Booksellers oder "B & N" Geschichte als Buchverlag ist fast so lang wie es ist. Obwohl die Idee, dass Verlage und Buchhändler miteinander konkurrieren, traditionell verpönt ist, hat Barnes & Noble schon früh in der Geschichte der Kette ein eigenes Produkt veröffentlicht. Die Produktlinie von B & N wurde stark erweitert, da sie mit ihrem großen Netz an stationären Geschäften und dem Online-Einzelhandelsgeschäft von bn.com über die Mittel verfügt, eigene Aufdrucke zu vertreiben.

Diese Barnes & Noble-Bücher, die weitgehend preisgünstig und nicht wettbewerbsfähig gegenüber traditionellen Handelshäusern sind, haben wahrscheinlich höhere Gewinnspannen als die Bücher, die sie von anderen Verlagen kaufen.

Barnes & Nobles erste Buchveröffentlichungsbemühungen

In den 1970er Jahren erwarb Len Riggio, Gründer der noch jungen Barnes & Noble-Kette, einen Buchhändler namens Marboro Books, der auch einen Versandbuchhandel hatte. Zusätzlich zu B & N's Fähigkeit, Kunden in den Pre-Online-Einzelhandelstagen im ganzen Land zu erreichen, gab Marboros Versandhandel dem Unternehmen einzigartige Einblicke in Kundenwünsche und Kaufmuster.

Basierend auf den Arten von Büchern, die B & N sah, verkauften sie ihre eigenen Bücher für ihren wachsenden Kundenstamm, hauptsächlich vergriffene Bücher, die in erschwinglichen "Schnäppchen" -Ausgaben neu aufgelegt wurden.

Zwei der ersten von Barnes & Noble veröffentlichten Bücher waren The Gentle Art of Verbal Self-Defense von Suzette Haden Elgin und Columbia History of the World von John Garrity; Sie haben über 250.000 bzw. 1 Million Exemplare verkauft.

Im Laufe des nächsten Jahrzehnts erweiterte B & N seine Veröffentlichung um Klassiker und illustrierte Bücher.

B & N erweitert seine Publishing-Aktivitäten durch Akquisitionen

In den frühen 2000er Jahren erwarb Barnes & Noble zwei Unternehmen, die die Verlagstätigkeit des Buchhändlers erweiterten.

  • B & N übernimmt SparkNotes.com: Im Jahr 2001 kaufte Barnes & Noble SparkNotes.com "eine führende Lernhilfe-Website", ein Online-Konkurrent der verehrten und profitablen Marke CliffNotes. SparkNotes.com war die Idee von zwei Harvard-Studenten, die den Internet-Boom auszahlen wollten - und tatsächlich das Leben als Internet-Dating-Website, TheSpark.com begann. Die Entwickler, die auf Highschool- und College-Studenten abzielten, kamen auf die Idee, Kinder häufiger durch kostenlose Studienführer zu besuchen. SparkNotes.com bot kostenlosen Online-Zugriff auf Literaturhinweise und mehr als 1.000 Studienführer zu allem, von Literatur über Chemie bis zur Informatik. Die Website gab Barnes & Noble den Inhalt, gedruckte Publikationen von SparkNotes-Studienleitfäden zu veröffentlichen, die schnell zu Bestsellern wurden. SparkNotes sind jetzt auch im E-Book-Format verfügbar.
  • B & N übernimmt Sterling Publishing: 2003 kaufte Barnes & Noble den Verlag Sterling Publishing, einen 60 Jahre alten Verlag mit Sitz in Manhattan, der sich auf preisgünstige Sachbücher wie Schach, Gartenarbeit und Wein spezialisiert hat. Barnes and Noble bezahlten Berichten zufolge etwa 100 Millionen Dollar für das Haus, das eine Backlist von 4.500 Titeln hatte. Sterling's Mission war es, "qualitativ hochwertige Bücher zu veröffentlichen, die das Leben unserer Leser erziehen, unterhalten und bereichern", und Barnes & Noble CEO Len Riggio wurde vom New York zitiert Times: "Dies ist eine Gelegenheit, das Verlagsgeschäft von Sterling aufzubauen und zu vergrößern und die Publikationen von Barnes & Noble an den Handel zu verkaufen." Nach der Übernahme durch Barnes & Noble sah sich Sterling Publishing dem Vertriebswiderstand von Buchhändlern wie Borders gegenüber, verständlicherweise wollte nicht Geld in die Taschen seines Hauptkonkurrenten stecken.

Barnes & Noble startet die E-Book Publishing Platform

Im Herbst 2010 startete B & N PubIt !, eine "einfach zu bedienende Plattform, die unabhängigen Verlagen und Autoren eine lukrative Möglichkeit bietet, ihre Werke über BN.com und den Barnes and Noble eBookstore digital zu vertreiben." Wettbewerbsfähig mit CreateSpace von Amazon.com, PubIt!

Plattform bot Self-Publishing-Autoren die Vertriebsmöglichkeiten von B & N's elektronischen Buchladen. Es hat den e-Publishing-Markt mit den Wettbewerbsvorteilen einer schnellen Text-zu-Upload-Bearbeitung, klaren Konditionen, versteckten Gebühren und ohne zusätzliche Gebühren für größere Dateigrößen betreten. Anfang 2013 wurde PubIt! wurde aktualisiert und in NOOK Press umbenannt.


Interessante Artikel
Empfohlen
So stellen Sie Ihren Endwert in Ihrem Anschreiben dar In der Geschäftswelt werden Wertangebote für Produkte und Dienstleistungen geschaffen. Wert ist Nutzen minus Kosten. Wenn man dieses Konzept mit Menschen in Beziehung setzt, ist es jedoch etwas komplizierter. Denken Sie an sich selbst als das Produkt oder die Dienstleistung und Ihren potentiellen Arbeitgeber als den Kunden, um in die richtige Einstellung zu kommen.
Junge Autoren werden veröffentlicht Wenn Sie wie viele junge kreative Autoren sind, die seit Jahren schreiben und jetzt bereit sind, veröffentlicht zu werden, dann haben Sie Glück. Es gibt eine Reihe von Zeitschriften (gedruckt und online), die Originalarbeiten (einschließlich Kunstwerken) von Jugendlichen ab 11 Jahren akzeptieren. Be
Ihr Lebenslauf bleibt eine der wichtigsten Komponenten Ihrer Jobsuche. Ein gut geschriebener Lebenslauf, der dem Arbeitgeber einen genauen Überblick über Ihre Fähigkeiten gibt, hilft Ihnen, sich von der Masse abzuheben. Hier sind Links zu einigen meiner Lieblings-Lebenslauf Tipps, Lebenslauf Proben und kostenlose Lebenslauf-Vorlagen. I
Sentimentalität vs. Gefühl - eine Welt des Unterschieds Sentimentalität wird irgendwann für fast jeden Schriftsteller ein Thema sein. Beim Versuch, starke Emotionen zu vermitteln, ist es einfach, zu weit zu gehen und den Leser manipuliert anstatt bewegt zu fühlen. Over-the-Top-Emotion birgt die Gefahr von verdrehten Augen und - im schlimmsten Fall - des Lesers, der sein Meisterstück beiseite legt und es nie wieder liest. Gefü
Das richtige Lebenslaufformat wird sofort die Aufmerksamkeit des Einstellungsmanagers auf sich ziehen und klarstellen, dass Sie der beste Kandidat für den Job sind, während Sie jene Aspekte Ihrer Karriere, die Sie nicht hervorheben möchten, abschwächen möchten. Einige Fortsetzungsformate funktionieren besser als andere für Ihre Situation. Zum
Das US-Justizsystem gliederte sich in zwei getrennte Zweige, Zivilrecht und Strafrecht. Das Verhalten der Bürger in den Vereinigten Staaten wird durch staatliche Gesetze geregelt, die in den staatlichen Strafgesetzbüchern und Bundesgesetzen gefunden werden, die im Bundesstrafgesetzbuch gefunden werden.