Geschäft

Antworten auf schwierige Job Interview Fragen

Beantworten Sie die üblichen Fragen mit Geschick und Voraussicht

Schwierige Bewerbungsfragen geschickt und geschickt zu beantworten, kann eine gute Kunst sein. Hier finden Sie eine Auswahl der häufigsten Schlüsselfragen, denen Sie am ehesten begegnen werden, und Ratschläge, wie Sie darauf reagieren können. Experten für Stellensuche und -befragung bieten Vorschläge zu Antworten, die bei einem Interviewer am ehesten einen positiven Eindruck hinterlassen.

  • Warum hast du einen Job aufgegeben?

    Wenn der Interviewer fragt, warum Sie einen bestimmten Job beenden oder warum Lücken in Ihrem Lebenslauf bestehen, was sollten Sie sagen?

    Es gibt viele berechtigte Gründe, warum Interviewer es wahrscheinlich nicht gegen Sie halten, wenn Sie jemals aus einer Position ausgeschieden sind, aber Ihre Gründe ungeschickt oder nicht überzeugend darzulegen, wird zwangsläufig Fragen aufwerfen, was Ihre Chancen schädigen könnte. Sie sollten auch Ihren ehemaligen Arbeitgeber nicht abwerten, auch wenn die Kritik berechtigt ist. Überlege dir, deine Erklärung im Voraus zu üben, damit du sie auf eine glatte, sachliche und neutrale Art und Weise wiedergeben kannst.

  • Warum wurden Sie von einem gegebenen Job gefeuert?

    Es ist eine noch schwierigere Frage, gut damit umzugehen. Sie sollten ehrlich sein, aber Sie wollen auch schlüssig und überzeugend zeigen, dass Sie kein Problem-Mitarbeiter sind. Ihr Ziel ist es, zu vermitteln, dass Sie ein gutes Risiko für den derzeitigen Einstellungsmanager darstellen.

    In diesem Fall kann mehr Detail nützlich sein, wenn es mögliche Fehlhandlungen von Ihnen erklären kann, aber übertreiben Sie es nicht zu Ihrer Verteidigung. Erinnerst du dich an die alte Zeile von Shakespeare? "Methinks protestiert er zu sehr." Halten Sie es kurz, aber machen Sie klar, dass, was auch immer passiert, Sie nicht zur Haftung für das Unternehmen macht.

  • Was können Sie beitragen?

    Der Schlüssel, um einen Job zu bekommen, ist normalerweise nicht eine trockene Rezitation Ihrer Erfahrungen und Leistungen. Es ist eine dynamische Demonstration dessen, was Sie für den Interviewer und die Organisation, für die Sie sich bewerben, tun können.

    Sie müssen sich selbst vermarkten. Setzen Sie sich an die Stelle des Personalchefs und sagen Sie ihm, was er wissen muss. Was kannst du in Zukunft für ihn tun? Wie können Sie das Leben seiner Mitarbeiter erleichtern? Wie können Sie sie erfolgreicher machen? Nochmals, Detail und Klarheit sind gut, aber versuchen Sie, sich nicht allzu lange auf den Rücken zu klopfen. Niemand mag es, mit einem Egoisten zu arbeiten.

  • Was ist deine größte schwäche?

    Es ist eine häufige Frage in einem Vorstellungsgespräch, und es ist eine schwierige Frage, gnädig und aufrichtig zu behandeln. Manche denken sogar, dass es eine Trickfrage ist, und Ihre Antwort kann dem Interviewer tatsächlich viel erzählen.

    Sie möchten niemals einen schwerwiegenden Persönlichkeitsfehler offen legen, der dazu führen kann, dass Sie aus der Betrachtung ausgeschlossen werden, aber Sie müssen die Frage so beantworten, dass sie sich ausruht und der Interviewer selbstbewusst in Ihrer Fähigkeit ist, den Job zu erledigen Gut. Betonen Sie, dass Sie sich des Mangels bewusst sind und dass Sie aktiv versuchen, dies zu korrigieren.

  • Was sind deine Stärken?

    Zu viele Bewerber beantworten diese Frage auf eine Weise, die den Interviewer nicht sehr auf sie und ihre Fähigkeiten vorbereitet. Es ist eine andere Antwort, die Sie im Voraus üben können, so dass Sie nicht glimpflich oder arrogant klingen. Denken Sie in Bezug auf die Aufzählungspunkte. Sie können immer zusätzliche Informationen und Details angeben, wenn der Interviewer auf einen von ihnen eingeht und mehr wissen möchte.

  • Was sind Ihre Gehaltsanforderungen und Erwartungen?

    Natürlich möchten Sie so viel wie möglich bezahlt werden. In der Zwischenzeit möchte die Anstellungsfirma Ihre Dienste so billig wie möglich bekommen. Das macht auch das eine knifflige Frage.

    Unterschreibe dich selbst und deine Fähigkeiten nicht, aber fordere nicht so hohe Ansprüche in der Stratosphäre, die du dir selbst aus Preiskalkulation vorschlägst. Sie möchten nicht sofort abgelehnt werden, wenn Sie sich mit weniger zufrieden geben.

    Bereiten Sie sich auf die Möglichkeit vor, dass der Interviewer Sie auffordert, Ihren Preis zu nennen und sofort mit Ihnen zu verhandeln. Haben Sie eine feste Idee im Voraus, genau wie viel Sie bereit sind zu arbeiten. Wenn der Einstellungsmanager Sie niederschlägt, überlegen Sie, wann Sie eine Überprüfung und die Möglichkeit einer Gehaltserhöhung erwarten können. Es hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie sich in Ihren Fähigkeiten sicher fühlen.

  • Interview ist eine Kunst, keine Wissenschaft

    Diese Vorschläge stellen Best Practices und Best Bets dar, aber es gibt keine Garantie dafür, dass die folgenden Ergebnisse zu den gewünschten Ergebnissen führen. Interviewer und Unternehmen können sich in dem, was sie hören möchten, erheblich unterscheiden, daher sind Ihre Antworten von Interview zu Interview nicht unbedingt konsistent. Obwohl es sich lohnt, sich im Voraus vorzubereiten und die schwierigen Fragen zu antizipieren, die Sie wahrscheinlich stellen werden, müssen Sie in gewissem Maße denken und reagieren. Es ist wichtig, dass Sie während eines Interviews natürlich und nicht skriptgesteuert klingen. Das ist natürlich leichter gesagt als getan. Erwägen Sie es, durch Scheininterviews zu üben, insbesondere mit Personen, die Erfahrung in der Durchführung dieser Übungen haben.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Wettbewerbsfähige und attraktive juristische Fähigkeiten für Arbeitssuchende Während rechtliche Positionen in Umfang und Verantwortung sehr unterschiedlich sind, sind für die meisten Rechtspositionen bestimmte juristische Kernkompetenzen erforderlich. Wenn Sie eine Karriere im Recht erwägen, ist es ratsam, diese Top-Ten-Fähigkeiten zu verbessern, um im heutigen wettbewerbsorientierten Rechtsmarkt zu glänzen. Verbal
    Wenn Sie den Militärdienst in Betracht ziehen, ist Ihnen bewusst, dass Sie überall auf dem Planeten stationiert sein könnten, um die Mission des Verteidigungsministeriums zu unterstützen. Kein Militäreinsatz oder eine Überseestation ist dauerhaft, in der Tat ist kein Militärdienst für das Militärmitglied dauerhaft. Die höh
    Helfen Sie Ihrem Buch, online entdeckt zu werden Die Optimierung von Suchmaschinen ist heute eine wichtige Komponente bei der Online-Vermarktung eines Buchs - oder eines Buchs, das auffindbar ist. Dein Buch mit SEO zu vermarkten, fängt mit Metadata an Unabhängig von Ihrem Niveau und unabhängig davon, ob Sie traditionell in Partnerschaft mit einem Hybrid-Publisher veröffentlicht werden oder Ihr Buch über einen Service selbst veröffentlicht haben, möchten Sie in diesem Artikel Verständnis und umsetzbare Marketing-Maßnahmen durch Optimierung Ihrer Metadaten für Suchmaschinen. Es mag k
    Yahoo! Inc. wurde 1994 von Jerry Yang und David Filo gegründet und am 1. März 1995 inkorporiert. Yahoo ist am besten bekannt für sein Webportal mit seiner Suchmaschine, Verzeichnis, Mail, Nachrichten, Gruppen, Antworten, Karten, Video-Sharing, Social Media und Werbung und ist derzeit eines der führenden digitalen Medienunternehmen der Welt. Ya
    Es gibt Zeiten in jeder Karriere, wenn Sie bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber bleiben, ist nicht Ihre beste Wahl. Vielleicht passt dein Job nicht gut zu deinen Talenten und Fähigkeiten. Sie mögen Ihren Chef wirklich nicht. Vielleicht brauchen Sie mehr Geld oder Sie glauben, dass Ihre Karriere nicht voranschreitet.
    Deinen Job verlassen? Gründe, die Sie sollten und nicht geben sollten Suchen Sie nach einem Grund, Ihren Job Ihrem Chef oder einem zukünftigen Arbeitgeber zu überlassen? Sollten Sie vorsichtig sein, was Sie sagen? Wenn Sie zu einer neuen Position wechseln und sich für einen neuen Job bewerben, müssen Sie eine der Fragen beantworten, warum Sie gehen oder einen Job verlassen haben. Ihr