Geschäft

Notfallpläne für Flughäfen

Überhaupt sich wundern, wie Flughafen Notoperationen funktionieren? Was passiert in den Augenblicken nach einem Flugzeugabsturz? Nun, Flughäfen haben einen detaillierten Flughafen-Notfallplan (AEP), um allen nach einem Notfall oder einer Katastrophe zu helfen.

Ein typischer Flughafen-Notfallplan umfasst mehrere verschiedene Komponenten und wird in der Regel entweder vom Flughafenmanager oder einem Notfallkoordinator erstellt und implementiert.

Hier ist eine kurze Beschreibung, wer an einem Notfallplan beteiligt ist und wie alles funktioniert:

Parteien, die an einem AEP beteiligt sein könnten:

Es sind immer mehrere Parteien an der Erstellung und Durchführung eines AEP beteiligt. Hier ist eine Liste von nur einigen Personen und Gruppen, die helfen, einen AEP zu koordinieren:

  • Flughafennotfallreaktionskoordinator
  • Flughafenmanager
  • Flughafenrettungs- und Feuerwehrmannschaften (ARFF)
  • Flughafen Sicherheitsteam
  • Luftfahrtunternehmen und andere Flughafeninsassen
  • Luftraumüberwachung
  • Community-Notfallmanagementteams
  • Lokale Strafverfolgung
  • Lokale Krankenhäuser und andere medizinische Teams
  • Lokale oder föderale Hilfsorganisationen und Hilfsorganisationen wie das Amerikanische Rote Kreuz und FEMA
  • Medien
  • FAA
  • NTSB, falls eine Flugunfalluntersuchung erforderlich ist
  • FBI, im Falle eines Terroraktes oder der nationalen Sicherheit
  • Militärbehörden, falls verfügbar

Bildung eines AEP

Die Erstellung eines AEP ist keine einfache Aufgabe.

Zuerst müssen Untersuchungen durchgeführt werden, um den besten Plan auf der Grundlage vieler anderer Pläne zu formulieren, wie dem Notfallplan der Stadt, lokalen Verordnungen, OSHA- und EPA-Plänen, regionalen und föderalen Notfallplänen und sogar individuellen Fluglinienplänen.

Zweitens muss ein AEP mehrere Vorschriften von verschiedenen Agenturen wie OSHA, der FAA und dem Department of Transportation (DOT) einhalten.

Dann muss eine Analyse durchgeführt werden, um die Gefahren des jeweiligen Flughafens, der an der AEP beteiligt ist, zu identifizieren. Zum Beispiel könnte ein Flughafen vulkanischen Aktivitäten oder Tornados ausgesetzt sein, während ein anderer in einer Hochrisikozone für einen terroristischen Angriff sein könnte.

Sobald potenzielle Gefahren identifiziert sind und eine Risikobewertung abgeschlossen ist, kann ein Notfallkoordinator des Flughafens damit beginnen, Pläne für bestimmte Szenarien zu entwickeln. Zum Beispiel wird es einen anderen Plan für einen Flugzeugabsturz als für eine Bombendrohung geben.

Das Verfassen eines AEP erfordert mehrere Besprechungen mit vielen verschiedenen Personengruppen und mehrere Revisionen, bevor sie abgeschlossen werden. Nach Abschluss kann der AEP-Test beginnen.

Training, Übungen und Übungen:

Ein AEP wird immer überarbeitet. Eines der Dinge, die Managern und Koordinatoren helfen, den bestmöglichen Plan zu entwickeln, ist, den Plan immer wieder zu üben, verschiedene Szenarien zu erschöpfen und alle verfügbaren Ressourcen zu nutzen, um sicherzustellen, dass alle Beteiligten ihre Rolle im Notfall kennen. Es gibt ein paar verschiedene Methoden, um den möglichen Erfolg eines AEP zu testen:

  1. Training: Training muss vertieft und häufig sein. Es gibt viele Menschen, die mit der AEP vertraut sein müssen. Daher sind generalisierte Trainingshandbücher und Klassenräume eine beliebte Wahl, um viele Menschen gleichzeitig zu trainieren. Abhängig von der Rolle der einzelnen Gruppen sollten auch spezielle Schulungen für bestimmte Gruppen durchgeführt werden. Ersthelfer, Feuerwehrleute, Sicherheitsleute am Flughafen und andere benötigen spezielle Schulungen zum Umgang mit Verletzungen, Menschenmengen und den Medien sowie zum Umgang mit sensiblen Informationen und zum Schutz des Schauplatzes der Katastrophe.
  1. Bohrer: Brände, Bombendrohungen und der Umgang mit gefährlichen Materialien können alle mit häufigen Übungen geübt werden. Üblicherweise konzentrieren sich Übungen auf einen einzelnen Aspekt der AEP, z. B. auf die Benachrichtigung aller, auf die Sicherung des Kommunikationsprozesses oder auf den Umgang mit Beweisen.
  2. Übungen: Eine Übung kann entweder eine Tischübung, eine funktionelle Übung oder eine Übung in Originalgröße sein.

    Tischübungen sind am einfachsten, da sie lediglich eine Besprechungsatmosphäre und eine Diskussion über Einschränkungen und Verbesserungen des AEP beinhalten.

    Eine funktionale Übung beinhaltet ein Vortäuschungsszenario mit Zeitbeschränkungen und Zielen für den Abschluss, beinhaltet jedoch nicht alle Aspekte eines AEP.

    Eine Live-Übung, auch Full-Scale-Übung genannt, beinhaltet eine Live-Simulation eines Notfallereignisses, z. B. eines Flugzeugabsturzes. Zu den umfassenden Übungen gehören viele Gruppen, einschließlich Notfallteams, das Rote Kreuz, lokale Hotels, Feuerwehrleute, Polizei, Flugbetriebspersonal, NTSB-Ermittler usw.

    Der Umfang einer Live-Übung hängt von den Anforderungen des Flughafens ab (einige Flughäfen müssen alle drei Jahre eine umfassende Übung absolvieren), der Art des geprobten Szenarios und der Verfügbarkeit der zugehörigen Gruppen. In vielen Fällen ist es sehr real, sogar mit Akteuren, die vorgeben, verletzte Passagiere zu sein.

    AEP-Elemente:

    Gemäß einem FAA-Beratungsrundschreiben zu Leitlinien für AEP enthalten die Elemente eines AEP in der Regel Folgendes:

    • Eine Liste der beteiligten Parteien und die Hauptaufgaben jeder Gruppe während und nach einer Katastrophe.
    • Eine Liste der Schlüsselpersonen, die im Notfall benachrichtigt werden und welche Rolle die einzelnen Personen spielen.
    • Benachrichtigungsverfahren, einschließlich Methoden der Kommunikation und der Reihenfolge, in der Personen benachrichtigt werden.
    • Spezifische Checklisten für verschiedene Szenarien.
    • Eine Beschreibung, wie und wann Informationen an die Öffentlichkeit verbreitet werden, einschließlich der Frage, wer mit den Medien sprechen wird und welche Informationen veröffentlicht werden, unter besonderer Berücksichtigung sensibler Informationen.
    • Eine Beschreibung von Evakuierungs- und Schutztechniken sowie die Verwaltung von lokalen und staatlichen Hilfsmitteln.
    • Informationen darüber, wie man das Gebiet absichert, Menschen in gefährliche Bereiche und in sensible Informationsbereiche ein- und ausreissen lässt.
    • Anleitung für Feuerwehr, Gesundheit und medizinische Parteien.
    • Anweisungen dazu, wie und wann zusätzliche Ressourcen, das Management der Flughafenausrüstung und die Sicherheit zu beschaffen sind.
    • Flughafenkarten, Gebäudeorte und Informationen zum Flughafengelände.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Eine der faszinierendsten, herausforderndsten und interessantesten Karrieren, die Kriminalbeamten und kriminologischen Arbeitssuchenden zur Verfügung stehen, ist die des kriminellen Profilers. Durch Fernsehshows wie The Profiler und Charaktere wie Hannibal Lecter populär gemacht, ist die Idee, Kriminelle zu verfolgen, indem sie ihre Motive und Methoden studieren, um ein Bild davon zu entwickeln, wer sie sind, verständlicherweise für viele Leute attraktiv. Hi
    Sind Sie und Ihre Personalabteilung HR Dinosaurs? Sind Sie und Ihre Personalabteilung Dinosaurier? Trotz Dinosaurierfilmen, Utensilien und Popularität sind Dinosaurier ausgestorben. Bestimmte HR-Rollen und -Praktiken müssen ebenfalls außer Kraft gesetzt werden. Wenn Sie und Ihre Personalabteilung immer noch Zeit und Energie für diese HR-Rollen und einfach für schlechte oder veraltete Praktiken aufwenden, sollten Sie sie aussterben lassen. Ihr
    Ich ging einmal in das, was ich erwartete, ein ziemlich angespanntes Treffen, und der leitende Angestellte in der falschen zeigte auf mich und sagte: "Es ist mir egal, was er sagt, ich bin anderer Meinung." Das war das erste und einzige Mal, mit dem ich nicht einverstanden war, ohne meinen Mund zu öffnen.
    Erfahren Sie, wie Sie eine Anwesenheitsrichtlinie und ein Tracking-System implementieren Die Erfassung der Anwesenheit Ihrer Mitarbeiter ist für das Endergebnis Ihres Unternehmens wichtig. Die Teilnahme wird ganz einfach als Anwesenheit bei der Arbeit definiert, aber wie können Sie die Anwesenheit jedes einzelnen Mitarbeiters verfolgen?
    Legale, ethische Arbeitseinstellung Müssen Sie einen Mitarbeiter entlassen? Wenn Sie die notwendigen Schritte unternommen haben, um dem Mitarbeiter zu helfen, seine Arbeitsleistung zu verbessern - und sie arbeiten nicht -, könnte es an der Zeit sein. Dies sind die rechtlichen und ethischen Schritte, die Sie ergreifen müssen, wenn Sie Mitarbeiter entlassen. S
    Verwaltet Physiologie-Operation Facility. Betreibt und unterhält Luft- und Raumfahrtphysiologiegeräte einschließlich Höhenkammern. Weist auf simulierte Höhenflüge hin oder beobachtet sie und unterrichtet in einem Klassenzimmer. Züge fliegenden Personals und Fallschirmspringer in großer Höhe in Themen wie Flugzeug Druckbeaufschlagung, Nachtsicht, Erste-Hilfe-Notfall, Sauerstoff-Ausrüstung, physiologische Auswirkungen der Höhe und Flucht aus dem Flugzeug. Andere Ve