Geschäft

7 einfache Wege Blogging kann Ihre Karriere profitieren

Wenn Sie eine großartige Arbeit in jeder Branche wollen, müssen Sie sich von der Masse abheben. Selbst wenn Sie alle "Müssen" - wie ein vollständiges LinkedIn-Profil und eine verfeinerte Zusammenfassung - machen, ist es vielleicht immer noch nicht genug, um in diesem überfüllten Markt aufzufallen.

Eine Möglichkeit, Ihre professionelle Persönlichkeit auf die nächste Ebene zu bringen, ist das Bloggen. Im Folgenden finden Sie sieben Möglichkeiten, wie Sie mit dem Bloggen über den Wettbewerb triumphieren können.

Bloggen verbessert Ihr professionelles Profil

Einstellungsmanager wollen den Beweis, dass die Expertise, die Sie rühmen, legitim ist. Bloggen ermöglicht es Ihnen, ihnen etwas Konkretes zu geben.

Ihr Blog sollte aktuell und vor allem für Ihre Branche relevant sein. Wenn Sie über zufällige, nicht verwandte Themen bloggen, werden sie sich fragen, was genau Ihr Fachgebiet ist! Der Punkt ist, Einstellungsmanager und Personalvermittler so zu zeigen, wie Sie denken, wie viel Sie wissen und wie Ihnen das hilft.

Blogging trifft die Marke, wenn es darum geht, Ihre Marke zu verkaufen, selbst mit begrenzter Erfahrung. Recherchieren und analysieren von Problemen und Lösungen in Ihrem Beruf zeigt, dass Sie leidenschaftlich und motiviert sind. Und es zeigt, dass Sie mit Ihrer Nische in Kontakt sind.

Sie (Mai) ziehen Entscheidungsträger an

Denken Sie eine Minute lang über dieses Szenario nach:

Sie veröffentlichen einen Blog-Post mit Vorschlägen zu einem heißen Thema in Ihrem Bereich und werden von der Online-Community aufgegriffen. Leute teilen es in sozialen Medien, es wird in anderen Artikeln online erwähnt, und vielleicht sogar einige kuratierte Newsletter.

Diese Art von Engagement könnte dazu führen, dass Entscheidungsträger (wie Einstellungsmanager oder Personalvermittler) auf Ihre Seite kommen. Große und kleine Tech-Unternehmen sind immer auf der Suche nach neuen Talenten. Netflix zum Beispiel kontaktiert potentielle Mitarbeiter über LinkedIn, wenn ein Profil vielversprechend aussieht. Uber-Fahrer, die ein Mobile-Coding-Spiel gewinnen, werden zu einem freundlichen Gespräch mit der Firma eingeladen.

Letztendlich können informative Blog-Posts diesen Weg einschlagen. Profis teilen jeden Tag Millionen Blogposts. Wäre es nicht großartig, wenn deine unter ihnen wären?

Erweitern Sie Ihr Netzwerk

Ja, es ist wichtig, in die reale Welt zu gehen und Networking zu betreiben. Dies ist auch eine Online-Vernetzung mit anderen online über Gruppen wie LinkedIn-Gruppen und Foren. Sie können jedoch nur so viel Zeit für die Netzwerkarbeit aufwenden.

Stattdessen können Sie die richtige Art von Menschen zu Ihnen kommen . Ein Blog kann Ihren Namen auf die Karte setzen und Gleichgesinnten den Weg weisen.

Denken Sie daran, Ihre Social-Media-Handles und Kontaktinformationen auf Ihrer Website zu integrieren. Sonst werden die Leute nicht in der Lage sein, sich mit dir zu verbinden!

Ein Blog beglückwünscht Ihren Lebenslauf

Recruiter und Personalchefs erhalten dutzende, wenn nicht gar Hunderte von Lebensläufen für eine einzige Stelle. Der Tech-Arbeitsmarkt ist derzeit sehr heiß. Sicherlich ist es aufgrund von Fachkräftemangel einfacher, in bestimmten Gebieten einen Job zu bekommen. Dennoch ist der Wettbewerb um die meisten Positionen - insbesondere bei Top-Unternehmen - intensiv. Das bedeutet zumindest, dass dein Lebenslauf und dein Anschreiben wichtig sind.

Noch mehr, Personalchefs suchen möglicherweise nach einem zusätzlichen Grund, um Ihren Lebenslauf zum "Anruf für Interview" Stapel statt der "nicht sicher" hinzuzufügen. Ein Link zu Ihrem Blog könnte den Unterschied machen.

Ein Blog kann Kontext zu Ihrem Lebenslauf und Anschreiben hinzufügen. Es kann auch zeigen, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse anwenden.

Mit Blogging können Sie einen digitalen Footprint einrichten

Was ist einer der ersten Schritte, die Recruiter tun, wenn sie Ihren Lebenslauf erhalten? Wahrscheinlich eine Art Google-Suche nach Ihrem Namen. Und was sie auf der Ergebnisseite sehen, kann Ihre Chancen auf ein Interview oder sogar ein Angebot erheblich beeinträchtigen.

Personalvermittler möchten aus mehreren Gründen einen digitalen Fußabdruck sehen:

  • Es zeigt, dass Sie mit dem Internet / den sozialen Medien vertraut sind
  • Sie lernen Ihre Fähigkeiten / Persönlichkeit vor einem Interview kennen
  • Sie möchten Ihre Ansichten über die Entwicklungen und Abläufe in der Branche

Insgesamt wird in den Augen der einstellenden Manager und Personalvermittler eine Reihe von Inhalten zu sehen sein, die auf Stolz in Ihrer Karriere hinweisen.

Erschaffe neue Fähigkeiten und bleibe aktuell

Die Verwaltung eines Blogs bietet Ihnen die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen. Es kann Ihnen auch etwas produktives während Ihrer Arbeitssuche geben - anstatt Ihren E-Mail-Posteingang zu aktualisieren, in der Hoffnung auf Neuigkeiten über die Stellen, für die Sie sich beworben haben.

Durch Bloggen können Sie eine Reihe von Fähigkeiten schärfen. Sowie,

  • Schreiben
  • SEO
  • Sozialen Medien
  • Analysetools (wie Google Analytics)
  • Ein CMS (wie WordPress)

Arbeitgeber werden diese Fähigkeiten nicht ignorieren! (Oder die Entschlossenheit und Ehrgeiz, die ein guter Blog porträtiert.)

Darüber hinaus hilft Blogging nicht nur Ihrer Wissensbank, auf dem neuesten Stand zu bleiben, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, anderen zu helfen.

Ein Blog etabliert Sie als Leader

Wenn Sie Inhalte erstellen, die Ratschläge, Lösungen und Anleitungen bieten, helfen Sie anderen.

Die Fähigkeit, eine Fähigkeit zu lehren, nach der viele Unternehmen in Kandidaten suchen. Es zeigt nicht nur, dass Sie überlegene Kommunikationsfähigkeiten haben, es zeigt auch, dass Sie gerne anderen helfen.

Mit der Zeit festigt die Veröffentlichung nützlicher Inhalte in der Tech-Industrie Ihren Platz als Führer oder Autoritätsperson. Diese Art von Führung versäumt es immer, einen einstellenden Manager zu beeindrucken.

Aber damit hört es nicht auf!

Wenn Ihr Blog eine gute Quelle für hilfreiche Informationen wird, könnten Sie sogar als Nebenjob bloggen. Das heißt, Sie können dafür bezahlt werden, als Freelancer auf anderen Seiten zu schreiben und vielleicht sogar eines Tages kontaktiert zu werden, um ein Buch zu schreiben. Ganz zu schweigen von vielen anderen beruflichen Möglichkeiten. (Denken Sie, Vorträge zu sprechen!)


Interessante Artikel
Empfohlen
Bevor Sie sich irgendeinem Zweig des Militärs anschließen, sollten Sie Ihre Nachforschungen anstellen und einige Bereiche herausfinden, in denen Sie sich spezialisieren möchten. Von der Informatik bis zu Spezialoperationen und allem dazwischen wird das Militär Ihre Interessen wahrnehmen und ein Zuhause für Sie finden. Wen
Qualifikationen für den Veteranenstatus Der ehrenvolle Dienst im Militär macht Sie in der Regel zu einem Veteran für das Leben. Um für die Vielfalt der Veteranenleistungen in Frage zu kommen, hängt von vielen Elementen aus der Zeit im Dienst, dauerhafte Verletzung. Was ist ein "Veteran"? Tit
Wie ist es, wenn Sie für einen Job bei einer Firma interviewen, für die Sie bereits arbeiten? Der Prozess kann variieren, je nachdem, ob das Unternehmen nur interne Kandidaten berücksichtigt oder ob auch externe Bewerber interviewt werden. Wenn es nur interne Kandidaten gibt, kann der Prozess weniger formell sein und eher wie ein Treffen oder eine Diskussion mit dem Einstellungsmanager. S
Litigation Paralegals bieten eine unschätzbare Hilfe für Anwälte in dem Prozess. Litigation Paralegals sind das Rückgrat des Studienteams und koordinieren die Tausenden von Details, die vor, während und nach einem Prozess erfüllt werden müssen. Zu den Hauptpflichten und Verantwortlichkeiten des Rechtsanwaltsanwärters (beginnend mit der Untersuchungsphase und endend mit der Berufungsverfahrensphase) gehören folgende: Ermittlung Rechtsstreitigkeiten Paralegals oft die Führung in der Pre-Claim-Untersuchung. Die Roll
Das Fliegen von Flugzeugen macht viel Spaß. Leider heben viele Leute nie ab, weil sie glauben, dass Fliegen für sie keine Möglichkeit ist. Die hohen Kosten und die große Zeit, die investiert wird, neigen dazu, Leute wegzuleiten. Aber so muss es nicht sein! In der Tat, wenn Sie Flugzeuge fliegen wollen, aber nicht die Zeit oder das Geld haben, dann ist das Sportpilot-Zertifikat die perfekte Lösung. Die
Wann und wie die Vergütung in einem Anschreiben erwähnt wird Das Verfassen eines Anschreibens kann schwierig sein, insbesondere wenn Sie gebeten werden, Informationen einzubeziehen, von denen Sie glauben, dass sie Ihre Chancen auf ein Vorstellungsgespräch beeinträchtigen könnten. Einige Arbeitgeber bitten Bewerber, eine Gehaltsanforderung in ein Anschreiben aufzunehmen, das sich unangenehm oder unangenehm anfühlen kann. Es g