Geschäft

Grundlegende Handlung für die beginnenden Autoren

Wenn Sie, wie viele Menschen, unter der Idee arbeiten, dass für "echte" Autoren die Handlung mühelos kommt, dann lehnen Sie diese Illusion jetzt ab. Während einige Autoren mit einem Gefühl geboren wurden, wie man eine Geschichte effektiv erzählt, studieren mehr von ihnen die Elemente der Handlung und achten ernsthaft darauf, wie andere Autoren erfolgreich eine Erzählung konstruieren.

Dramatiker haben dieses Zeug in sie hineingebohrt, aber Fiction-Autoren kommen oft ohne grundlegende Anweisungen davon, was etwas dramatisch macht.

Es ist keine Magie. Die Elemente einer guten Geschichte können studiert und gelernt werden.

In der Tat hast du sie wahrscheinlich schon in deinen High-School-Literaturkursen studiert. Es tut nicht weh, sie jetzt zu überprüfen, aus der Perspektive eines Schriftstellers und nicht eines Studenten. Sie mögen einfach erscheinen, aber ohne sie werden Ihre anderen Fähigkeiten als Schriftsteller - Ihre Fähigkeit, sich glaubhafte Charaktere vorzustellen, Ihr Talent mit Dialog, Ihr exquisiter Sprachgebrauch - zunichte gemacht werden.

Beginne natürlich mit einem Protagonisten, deiner Hauptfigur. Der Protagonist muss auf einen Konflikt stoßen - mit einem anderen Charakter, der Gesellschaft, der Natur, sich selbst oder einer Kombination dieser Dinge - und dadurch eine Art von Veränderung erfahren.

"Konflikt" wird auch als "dramatische Hauptfrage" bezeichnet. Gotham Writers 'Workshop bringt es so in ihren Leitfaden zum Schreiben Fiktion : Die große dramatische Frage "ist in der Regel eine einfache Ja / Nein-Frage, die am Ende der Geschichte beantwortet werden kann." Was wird mit König Lear geschehen, wenn er sein Imperium aufteilt und sich von seiner treuen Tochter entfremdet?

Will Elizabeth Bennet von Jane Austens Stolz und Vorurteil heiraten, um Liebe zu finden, und wird sie oder eine ihrer Schwestern gut genug heiraten, um die Familie vor finanzieller Demütigung zu bewahren?

Welche Veränderungen bewirken diese Konflikte? Elizabeth Bennet lernt die Gefahren kennen, die entstehen, wenn Vorurteile in das Urteilsvermögen eingreifen.

King Lear erwirbt Demut und lernt Oberflächlichkeit und Aufrichtigkeit zu erkennen. Beide sind am Ende der Geschichte weiser als am Anfang, auch wenn diese Weisheit im Fall von Lear sehr teuer ist.

Elemente der Handlung

Eine Geschichte wird auf dem Weg vom Beginn der Geschichte bis zur Erfüllung der dramatischen Frage verschiedene Wahrzeichen treffen. Die Einleitung stellt die Charaktere, die Einstellung und den zentralen Konflikt vor. Beziehen Sie Ihren Protagonisten so früh wie möglich in diesen Konflikt ein. Die Leser von heute werden sich in der Regel nicht durch die Seiten der Ausstellung waten, um auf den Punkt zu kommen. Lass sie sich nicht wundern, warum sie deine Geschichte oder deinen Roman lesen. Haken Sie sie auf der ersten Seite oder den ersten Seiten ein.

Von da an wird der Charakter verschiedene Hindernisse für die Erreichung seines Ziels erleiden. Bekannt als steigende Aktion oder Entwicklung, ist dies ein Teil der Zufriedenheit der Geschichte. Leser mögen es, einen Kampf zu sehen, fühlen sich, als ob die Auszahlung am Ende verdient ist.

Pride and Prejudice ist wiederum ein hervorragendes Beispiel. Wenn Elizabeth Bennet und Darcy sich sofort mochten und ihre Freunde und ihre Familie sofort zustimmten, würde ihre Ehe viel weniger befriedigend sein, und auf diesem Weg wäre nicht viel gelernt worden, außer dass es großartig war, sich zu verlieben.

Beachten Sie, wie andere Autoren in diesem Teil ihrer Erzählung dramatische Spannungen aufbauen. Wie halten sie uns am Ausgang der Geschichte interessiert? Wie viele Hindernisse sind nötig, damit der Leser am Ende zufrieden ist? Keine dieser Entscheidungen ist notwendigerweise einfach. Ein Teil deines Werdegangs als Autor besteht darin, ein Gefühl für einen erfolgreichen Handlungsbogen zu entwickeln.

Die aufsteigende Handlung führt zum Höhepunkt, dem Wendepunkt in der Geschichte, der wiederum zur Auflösung führt . Die zentrale dramatische Frage ist auf die eine oder andere Weise gelöst. Peter Selgin gibt ein gutes Beispiel in seinem Buch By Cunning & Craft :

Höhepunkt ist die Auflösung von Konflikten, der Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt, hinter dem das Schicksal des Protagonisten - gut oder schlecht - gesichert ist. Romeos Selbstmord ist der Höhepunkt ... nicht weil es der dramatischste Moment ist, sondern weil er sein Schicksal besiegelt und die Auflösung bestimmt, indem er verhindert, dass er und Julia jemals glücklich und glücklich leben.

In der Auflösung bindet der Autor alle losen Enden zusammen. Elizabeth und Jane Bennet leben eng zusammen. Lydia bleibt weit im Norden, wo sie sie nicht stören kann, und Kittys bessere Eigenschaften werden durch häufige Besuche bei ihren Schwestern gezogen. Jeder, den wir mögen, lebt glücklich bis ans Ende, und auf drei Seiten ungefähr erhalten wir alle notwendigen Details. Ebenso nimmt die Entscheidung für Lear nur einen Teil einer Szene ein: Alle Spieler der Haupthandlung sterben, aber unter Edgar wird England wiedervereinigt.

Zwei Disclaimer

Erstens folgt viel erfolgreiche Fiktion nicht genau diesen Regeln. Aber es funktioniert sogar wie Virginia Woolfs Mrs. Dalloway, die mehr auf Sprache als auf Action ausgerichtet zu sein scheint und dramatische Fragen aufwirft, die uns weiter lesen lassen. (Wird ihre Party ablaufen? Was ist mit ihr und Peter Walsh los?) Eine Menge Fiktion, die nicht unbedingt plotgesteuert zu sein scheint, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als auf bewährte und wahre Strategien angewiesen, die wir zurückverfolgen können (in Western Literatur, zumindest) zu Aristoteles Poetik .

Zweitens können diese grundlegenden Elemente nicht in der oben aufgeführten Reihenfolge auftreten. Versuchen Sie, sie beim Lesen zu identifizieren. Frage, warum der Autor sich dazu entschloss, die Geschichte so zu erzählen, wie sie es getan hatte. Beachten Sie die dramatischen Entscheidungen. Und denken Sie natürlich an all das, während Sie Ihre eigenen Geschichten entwerfen. Am Ende des Tages muss etwas passieren. Es scheint elementar, aber es kann ziemlich kompliziert sein. Experimentieren Sie auf jeden Fall, aber verbringen Sie auch etwas Zeit mit den Grundlagen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wie eine funktionelle Lebenslaufvorlage Ihnen ein Interview geben kann Wenn die Wahl getroffen wird, würden die meisten Leute lieber ihre Steuern machen, als an ihrem Lebenslauf zu arbeiten. Es ist ein schmerzhafter, zeitaufwendiger Prozess. Wenn Sie ein freiberuflicher Auftragnehmer in der Tech-Industrie sind, wissen Sie bereits, dass ein One-Size-Fits-All-Lebenslauf wird nur heute nicht schneiden.
Eine Karriere in der Anwaltschaft kann intellektuell herausfordernd, persönlich erfüllend und finanziell lohnend sein. Im Folgenden sind zehn Gründe, eine Karriere in der Anwaltschaft zu wählen. Diverse legale Karriereoptionen Die Komplexität unseres Rechtssystems hat Hunderte von juristischen Karriereoptionen geschaffen, die einer Reihe von rechtlichen Kernfunktionen und nicht-rechtlichen Aufgaben dienen. Von
Diskriminierung bei der Beschäftigung vorbeugen Bevor das Civil Rights Act von 1964 verabschiedet wurde, konnte ein Arbeitgeber einen Bewerber wegen seiner Rasse, Religion, seines Geschlechts oder seiner nationalen Herkunft ablehnen. Ein Arbeitgeber könnte einen Arbeitnehmer für eine Beförderung ablehnen, sich entschließen, ihm keine bestimmte Aufgabe zu übertragen, oder auf andere Weise diskriminieren, weil er schwarz oder weiß, jüdisch, muslimisch oder christlich, ein Mann oder eine Frau ist oder Italienisch, Deutsch oder Schwedisch. Und al
Lerne männliche Männer, kindische Männer und Mädchen-Magnet-Männer kennen. Werbung, die direkt auf die männliche Zielgruppe ausgerichtet ist (speziell heterosexuelle Männer), scheint in drei gemeinsame Eimer zu fallen. Es gibt offensichtlich mehr Möglichkeiten, Männer zu gewinnen als die drei großen Kategorien, die hier aufgelistet sind, aber die meisten passen in sie. Wenn Sie
Wie physisch fordernd arbeitet die Polizei? Menschen - besonders diejenigen, die später im Leben eine neue Karriere beginnen wollen - fragen sich oft, ob sie in der Lage sind, Polizeibeamte oder andere Strafverfolgungsbeamte zu werden. Sie sind besorgt, dass sie für die Polizeiarbeit zu alt sein könnten. I
Bevor Sie überhaupt Lohnverhandlungen mit einem potenziellen Arbeitgeber beginnen, müssen Sie herausfinden, wie viel die Arbeit wert ist - und wie viel Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen für den Arbeitgeber wert sind. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Gehälter zu recherchieren, lange bevor Sie anfangen, über die Bezahlung zu diskutieren. Auf