Geschäft

5 Gründe, TV-Nachrichtensprecher zu werden

Die Chancen sind gering, dass die meisten Leute in den Fernsehnachrichten jemals ein Top-Network-Anker wie Scott Pelley auf CBS oder ein Morgenanker wie Matt Lauer bei NBC oder Robin Roberts bei ABC werden. Es gibt einfach zu wenige verfügbare Positionen für alle, die Ambitionen haben, ein Top-Netzwerkankerstar zu sein.

Trotzdem können Sie in den Hunderten von Ankerjobs bei lokalen Fernsehstationen im ganzen Land Erfüllung finden. Das Gehalt eines typischen Fernsehnachrichtensprechers wird nicht in Millionenhöhe gehen. Aber Geld allein sollte nicht der Schlüssel zu Ihrem Glück sein. Es gibt 5 überzeugende Gründe, warum ein TV-Nachrichtensprecher Job für Sie richtig sein könnte.

Du magst eine Herausforderung

TV-Nachrichtensprecher stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Brian Williams war bereits ein erfolgreicher Nachrichtensprecher, als er ausgewählt wurde, den legendären Tom Brokaw bei NBC zu ersetzen. Das ist eine Herausforderung. Kommen wir auf die lokale Ebene zurück, lassen Sie uns sagen, dass Sie angeheuert wurden, um die Nielsen-Bewertungen an der am schlechtesten bewerteten Station der Stadt zu ändern. Das stellt eine andere Art von Herausforderung dar. Manche Menschen können sich diesen Herausforderungen nicht stellen, weil sie nicht vorhersagen können, ob sie erfolgreich sein werden. Für TV-Nachrichtensprecher ist die Erfolgsgarantie nicht das, was ihre Entscheidungen beeinflusst.

Es geht mehr um die Möglichkeit.

Du gedeihst unter Druck

Während der Terroranschläge vom 11. September 2001 sahen sich die Anchors aus den Rundfunksendern bis zur kleinsten DMA mit einer Geschichte konfrontiert, die sie nie zuvor erlebt hatten. Alle Anker mussten ihre Fassung behalten, während sie über eine der unglaublichsten Geschichten ihrer Karriere berichteten.

Dies erforderte nicht nur den Fokus, sondern auch die Fähigkeit, persönliche Emotionen beiseite zu legen, um professionell zu kommunizieren. Hoffentlich werden wir nie wieder einen solchen Tag erleben. Aber eine Nachrichtensprecherin muss in Krisenzeiten ruhig bleiben können. Manchmal ist diese Krise eine schlechte Nachricht. Zu anderen Zeiten beinhaltet es einige technische Probleme, die der Anker durcharbeiten muss.

Denken Sie an eine Wahlnacht mit einem Computerausfall. Der Anker hat keine Wahlergebnisse zu melden, muss aber die Zeit mit Informationen füllen. Die besten Anker werden an etwas denken, ohne jemals in Panik zu geraten.

Du bist bereit, lange Stunden zu arbeiten

Die Fernsehnachrichtensprecher scheinen bequeme Jobs zu haben, wobei ihre Station oder ihr Netzwerk Kleidung, Haarpflege und Make-up zur Verfügung stellt. Aber diese typischen Vorteile sind kleine Belohnungen angesichts der persönlichen Opfer, die viele Anker machen müssen.

Wenn ein Hurrikan die Heimatstadt eines Anchors bedroht, kann er vergessen, für das Wochenende frei zu sein, auch wenn es der 16. Geburtstag ihrer Tochter ist. Pläne müssen kurzfristig gekündigt werden, wenn aktuelle Nachrichten dies erfordern.

Hinzu kommen öffentliche Auftritte, Fotoshootings, Reden und Charity Boards, die ebenfalls Aufmerksamkeit erfordern. Ein Nachrichtensprecher ist ein Teiljournalist, ein Teil Berühmtheit. Ihr Fernsehsender wird sie als ein Werkzeug verwenden, um Bewertungen und Einnahmen zu steigern. Ein Nachrichtensprecher kann nicht 9 bis 5 Arbeitsstunden erwarten.

Sie werden öffentliche Kritik akzeptieren

Dies könnte der schwierigste Aspekt der Arbeit sein, den TV-Nachrichtensprecher akzeptieren müssen. Einige Zuschauer werden dich nicht mögen. Weibliche Ankern werden für ihre Haare und ihre Garderobe kritisiert oder als Primadonna oder als zu aggressiv angesehen.

Männliche Anker könnten ihr Aussehen oder ihre Kleidung übersehen. Aber jeder Anker, der in der Öffentlichkeit als unhöflich betrachtet wird, wird die ganze Stadt unterhalten. Sie können nicht eine kleine alte Dame in einem Lebensmittelgeschäft ausputzen, die über ihre Enkel sprechen will, obwohl Sie woanders sein müssen. Und vergessen Sie nicht, sich über ein schlechtes Essen in einem Restaurant zu beschweren. Das Personal wird Sie angreifen, wenn Sie unhöflich oder arrogant sind, sobald Sie aus der Tür gehen.

Viele TV-Nachrichtensprecher werden der politischen Voreingenommenheit für die unschuldige Art und Weise bezichtigt, in der sie einem Kandidaten eine Frage gestellt haben, die entweder zu nett oder zu hart war, je nach Perspektive des einzelnen Zuschauers. Ein Nachrichtensprecher muss eine dicke Haut entwickeln, um zu erkennen, dass man nicht immer zufrieden sein kann. Es ist eine schwierige Lektion.

Sie sind bereit, berufliche Risiken einzugehen

Wenn Sie in Albany, Georgia, und einem TV-Sender in Boise, Idaho, Anker sind, bieten Sie einen Job für eine 10.000-Dollar-Gehaltserhöhung an. Würden Sie ihn nehmen? Die Antwort auf diese Frage kann Ihnen helfen, einige der Risikofaktoren zu ermitteln, die mit einer Karriere als TV-Nachrichtensprecher einhergehen.

Die meisten Anker werden sich auf den Tag vorbereiten, an dem ihre Station sie nicht mehr will. Sie könnten Opfer einer Medienentlassung werden, oder sie könnten entlassen werden, weil ihre Station verkauft wurde und die neuen Besitzer wollten, dass jemand anderes hinter dem Schreibtisch sitzt.

Das ist Teil der Arbeit, die schwierig sein kann, vor allem, wenn Sie einen Ehepartner und Kinder haben und plötzlich gezwungen sind, nach Arbeit zu suchen. Am besten ist es, wenn Sie Ihre Medien zum Senden bereithalten, da Sie nie wissen, wann Sie sie benötigen.

Nicht jeder, der in TV-Nachrichten arbeiten will, kann diese Qualifikationen erfüllen oder bereit sein, sich mit den Nachteilen des Jobs abzufinden. Beachten Sie, dass keiner von ihnen irgendetwas damit zu tun hat, ein guter Journalist zu sein. Aber diejenigen, die diese Risikofaktoren akzeptieren, können Belohnungen dafür finden, dass sie die Nachrichten jeden Tag im Fernsehen verbreiten.

Empfohlen
Wie man nach einer Selbstfreigabe signiert wird Was haben Macklemore, Peter Gabriel und Wilco gemeinsam? Keiner ist bei einem Major Label signiert und es sind alles selbstveröffentlichende Alben. Wenn Sie mit der Aufnahme Ihres Albums fertig sind und sich der DIY-Route verschrieben haben, wird der nächste Schritt der Sprung in Promotion, Vertrieb und Live-Auftritte zur Förderung Ihrer neuen Musik sein. E
Gemeinsame Taktiken, mit denen Arbeitgeber Reisekosten senken Mit etwas Sympathie für Arbeitgeber, die versuchen, die Reisekosten zu kontrollieren, ist es nicht an der Reihe, Mitarbeiter zu bitten, Zimmer zu teilen. Diese Ideen sind weniger stressig und beleidigend für den durchschnittlichen Angestellten, der geschäftlich für seinen Arbeitgeber reist. Mi
Es kann eine Überraschung sein, genau zu erfahren, wofür ein Casting Director verantwortlich ist. Natürlich helfen sie dabei, eine Reihe von Schauspielkandidaten für eine bestimmte Rolle in einem Film, einer Fernsehproduktion oder einer anderen Theaterproduktion zu gewinnen, aber es gibt noch mehr. Ei
Als Model wirst du garantiert zum Meister vieler Dinge. Vom Posieren und Gehen bis hin zu Makeup und Haar, es gibt keine Grenzen für das, was Sie tun können! Sie werden sogar in die Geschäftswelt des Modellierens eingeführt, was nicht viele Leute wissen. Aber sei nicht eingeschüchtert! Sobald Sie mehr Erfahrung in der Branche gesammelt haben, wird die geschäftliche Seite der Modellierung zur zweiten Natur. Ein
Wenn Sie ein Unternehmer in Bezug auf soziale Netzwerke sind, übersehen Sie nicht Twitter. Ja, es ist einfach und scheint Zeitverschwendung zu sein, ist es aber nicht. Unternehmen, die Twitter für soziale Netzwerke nutzen, sind intelligent. Sie wissen, dass Twitter eine schnelle und leistungsstarke Möglichkeit ist, wichtige Nachrichten über Ihre Geschäftsereignisse, Verkäufe und sogar Coupons zu liefern oder sich einfach mit Ihren Markenfolgern zu verbinden. Twit
Wenn Sie vor zehn Jahren oder länger gelernt haben, einen Lebenslauf zu erstellen, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass ein Ziel nicht länger ein wesentlicher Bestandteil eines Standard-Lebenslaufs ist. In der Tat, einige Karriere-Experten werden Ihnen sagen, dass ein Lebenslauf Ziel im besten Fall unnötig ist und schlimmstenfalls datiert. Wi