Geschäft

4 Gemeinsame Verkaufsmanagementhindernisse

Vertriebsleiter sind in der Regel mit den gleichen Problemen konfrontiert, egal für welches Unternehmen oder für welche Branche sie arbeiten. Die meisten Unternehmen teilen mindestens einige dieser häufigen Probleme, daher ist es wichtig, dass sie wissen, wie sie damit umgehen müssen, um ein guter Verkaufsleiter zu sein. Und wenn Sie erwägen, den Job vom Verkäufer zum Verkaufsleiter zu wechseln, sollten Sie mit diesen potenziellen Stolpersteinen zuerst vertraut sein.

Wenig oder kein Training

Führungskräfte glauben oft, dass der beste Weg, das Verkaufsmanagement zu bewältigen, darin besteht, den Verkaufsschlager in eine Führungsrolle zu befördern und sie dann sinken oder schwimmen zu lassen. Leider führt das Verkaufstraining nicht zu einer Verkaufsmanagementschulung. Wenn Ihr Unternehmen Ihnen überhaupt keine Managementschulungen angeboten hat, fragen Sie. Sie müssen vielleicht einen Kurs in Ihrer eigenen Zeit absolvieren, aber es wird gut investiertes Geld sein, wenn Ihre Klasse Ihnen beibringt, wie Sie Ihre Arbeit erleichtern können.

Die falschen Verantwortlichkeiten

Viele Sales Manager Positionen sind eher wie Sales Manager plus Marketing Manager plus administrative Manager Positionen. Der Verkaufsleiter bekommt alle vage verkaufsbezogenen Scutworks auf seinen Schreibtisch geschoben und verbringt viel mehr Zeit als er es sich leisten kann, Papierkram zu erledigen, Kampagnen mit anderen Abteilungen zu koordinieren, Präsentationen für Führungskräfte zu machen und Berichte zu schreiben, anstatt das Verkaufsteam tatsächlich zu leiten . In dieser Situation besteht die beste Möglichkeit für den Vertriebsleiter darin, nachzuvollziehen, wie viel Zeit er für verschiedene Aufgaben aufwendet, und dieses Protokoll dann seinem Chef zu präsentieren, wobei er erklärt, dass er die Position in den Verantwortlichkeiten des Vertriebsmanagements neu ausrichten muss.

Die Einstellung eines administrativen Assistenten oder zumindest das Einbringen eines Temps kann alles sein, was zur Lösung des Problems erforderlich ist.

Keine Freiheit zu handeln

Vertriebsleiter sind in der Regel im mittleren Management - sie sind für die Verwaltung ihrer Vertriebsteams verantwortlich, berichten jedoch selbst an die übergeordneten Manager. Ein unglücklicher Nebeneffekt der mittleren Managementstruktur ist, dass Verkaufsmanager möglicherweise eine Genehmigung von der oberen Führungsebene erhalten müssen, bevor sie zur Lösung von Problemen handeln können. Wenn beispielsweise ein Vertriebsmitarbeiter im Team aufgrund mangelnder Schulung, Zuweisung eines schlechten Gebiets oder einfach nicht ausgeführt wird, muss der Vertriebsleiter möglicherweise die Genehmigung mehrerer verschiedener Personen einholen, bevor er die entsprechende Korrektur vornehmen kann - selbst dann wenn er genau weiß, was zu tun ist.

Unterdessen beeinflusst die schlechte Leistung des Verkäufers die Gesamtleistung des Teams und die eigenen Zahlen des Managers. Die Ausarbeitung einiger "Aktionspläne" und ihre vorherige Genehmigung können dazu beitragen, die Lösung unter diesen Umständen zu beschleunigen. Wenn der Verkaufsleiter bereits eine Genehmigung für sein Verkaufstrainingsprogramm hat, braucht er nur die Erlaubnis, den Plan nach Bedarf zu implementieren - er muss nicht warten, bis der spezifische Schulungsverlauf diskutiert wird.

Informationsmangel

Vertriebsleiter wissen, welche Vorteile das Verkaufsteam hat und wissen, wie viele Angebote ihre Vertriebsmitarbeiter abschließen (vor allem, da viele Verkaufsmanager Vergütungspläne an die Leistung ihrer Teams gebunden haben. Was jedoch zwischen Lead Acquisition und Closing passiert Der Verkauf kann ein Geheimnis für den Manager sein.Um ein klares Verständnis des Verkaufsprozesses zu haben, wird es denVertriebsleitern schwerfallen herauszufinden, was schiefgelaufen ist, wenn sein Verkaufsteam unter die Quote fällt.Ein gutes CRM-Programm kann so lange helfen da die Verkäufer darauf achten, ihre Aufzeichnungen bei jedem Verkauf auf dem neuesten Stand zu halten.

Wenn dies nicht funktioniert, besteht eine andere Möglichkeit darin, Aktivitätsziele für das Verkaufsteam festzulegen. Zum Beispiel könnte jeder Verkäufer dafür verantwortlich sein, 100 kalte Anrufe und fünf Termine pro Woche zu tätigen, wobei die Anrufe und Termine auf einem Blatt Papier protokolliert und jeden Freitag an den Verkaufsleiter geschickt werden. Dies gibt dem Manager mehr Daten, um den Verkaufsprozess seines Teams zu verstehen, und ermöglicht es ihm, frühzeitig zu reagieren, wenn ein Problem auftritt.


Interessante Artikel
Empfohlen
Karriere Informationen Ein medizinischer Labortechnologe führt komplexe Tests durch, die anderen medizinischen Fachkräften wie Ärzten helfen, Krankheiten zu erkennen, zu diagnostizieren und zu behandeln. Ein Labortechniker, der in einem kleinen Labor arbeitet, führt typischerweise eine Vielzahl von Tests durch, aber einer, der in einem größeren Labor angestellt ist, spezialisiert sich eher. Zu d
Wenn Sie eingeladen werden, für eine befristete Stelle zu interviewen, wird der Arbeitgeber wissen wollen, ob es so aussieht, als wären Sie erfolgreich in diesem Job, obwohl es keine feste Position ist. Ein großer Teil davon, ein erfolgreicher Zeitarbeiter zu sein, ist begeistert von der Idee einer befristeten Stelle und nicht von einer dauerhaften Position. A
Praktika in Biologie und Chemie Merck wurde 1851 von Dr. Ernest Shering gegründet, der zunächst in Berlin pharmazeutische Produkte entwickelte und vertrieb. Merck öffnete seine Türen erstmals 1891 in den Vereinigten Staaten. 1944 führte eine Zusammenarbeit zwischen der Rutgers University und Merck zur Entwicklung von Streptomycin, einem Antibiotikum, das normalerweise von einem Fachmann über eine Spritze in einem Krankenhaus verabreicht wird. Im s
Du hast den Veranstaltungsort gebucht und die Band an Bord, jetzt musst du nur noch für den Auftritt werben. Konzertförderung kann ein harter Job sein - es gibt viel Arbeit zu erledigen, und oft ist nicht viel Zeit, um es wirklich zu erledigen. Der Job wird noch schwieriger, wenn Sie ein neuer Promoter sind.
Arbeitgeber der Wahl gewinnen und behalten das beste Talent Arbeiten Sie für einen Arbeitgeber Ihrer Wahl? Besser noch, bist du einer? Ein Arbeitgeber der Wahl ist ein Arbeitgeber, der eine Arbeitskultur und ein Arbeitsumfeld bietet, die überlegene Mitarbeiter anziehen und binden. Die bei einem Arbeitgeber der Wahl verfügbaren Merkmale der Umwelt begünstigen das Wohlbefinden von Mitarbeitern und Kunden. Ab
Dinge zu beachten, bevor eine Doppel-Major Ein Doppelmajor ist genau so, wie es sich anhört: zwei College-Majors, die im Tandem abgeschlossen wurden. Wenn ein Student einen Doppel-Major anstrebt, ist er normalerweise dafür verantwortlich, mehr Klassen zu absolvieren. Wenn es mehr Arbeit erfordert, warum sollte ein Student das Hauptfach verdoppeln wollen?