Geschäft

12 Arten von weiblichen Modellen - welcher Art sind Sie?

Wenn die meisten Leute an weibliche Models denken, denken sie automatisch an Supermodels wie Naomi Campbell, Gisele Bündchen, Kate Moss, Heidi Klum oder Tyra Banks. Es gibt jedoch viele andere Arten von Modellen, deren Namen Sie nicht kennen würden, die aber ein tolles Einkommen machen. Sie arbeiten hinter den Kulissen als Fit oder Showroom-Modelle und als kommerzielle Modelle mit Herstellern, Zulieferern, Pharmaunternehmen, Fluggesellschaften, Automobilherstellern, Fitness-Unternehmen und vieles mehr.

Auch wenn du nicht das nächste Supermodel sein kannst, wirst du wahrscheinlich in eine dieser Kategorien weiblicher Models passen.

  • Mode (Redaktion) Modell

    Mode-Modelle, oder was die Branche als "Leitartikel" bezeichnet, sind die High-Fashion-Modelle, die man in Modemagazinen wie Vogue, Harper's Bazaar und Elle sieht und die für die Top-Modedesigner Giorgio Armani, Prada, Marc Jacobs, Gucci, Valentino und andere.

    Weibliche redaktionelle Modelle sind in der Regel 5 '9 "bis 6' 0" groß und sind sehr schlank. Eine weibliche redaktionelle Modelle Messungen sind in der Regel - Büste 33 ", Taille 23", Hüften 33 ".

    Modelagenturen werden immer das "Komplettpaket" betrachten, das das Modell präsentiert, wenn es darum geht, ob es sich um redaktionelle Modelle handelt oder nicht, also lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie diese Statistiken nicht genau erfüllen.

  • Laufsteg / Catwalk-Modell

    Weibliche Laufsteg / Catwalk-Modelle sind mindestens 5 '9 ", aber 5' 10" - 5 '11 "ist noch besser. Runway-Modelle müssen präzise Messungen haben, so dass sie in der Lage sind, die Kleidung, die Designer zeigen, zu passen Kunden sind ihre Messungen in der Regel nicht größer als 34 "- 23" - 34 ".

    Designer stellen Modelle ein, die zu den Kleidungsstücken passen, die sie für ihre Kollektionen angefertigt haben. Sie passen die Kleidung nicht an das Modell an - naja, es sei denn, Sie sind ein Supermodel wie Naomi Campbell oder Coco Rocha.

  • Handelsmodell

    Gewerbliche Modelle können jedes Alter, jede Größe und jede Höhe haben. Hurra! Kommerzielle Modelle können alles, was normalerweise nicht mit High-Fashion in Verbindung gebracht wird, wie Produktanzeigen (Haushaltswaren, Lebensmittelprodukte, Reiseindustrie, technische Geräte und die Liste geht weiter).

  • Übergrößenmodell

    Der Plus-Modell-Markt ist zu einem wichtigen Teil der Mode- und Handelsmodellindustrie geworden. Einige der Top-Mode-Agenturen haben jetzt Plus-Size-Abteilungen und wir haben viele Plus-Supermodels in den letzten Jahren gesehen.

    Plus-Modelle werden in der Regel nach Größe und nicht nach genauen Maßen wie Größe 12 und höher bestimmt. In der realen Welt wird eine Größe 12 nicht als Plusgröße betrachtet, aber in der Modellindustrie kann es sein.

  • Zierliches Modell

    Petite Modelle sind in der Regel 5 '7 "und darunter. Während petite Modelle nicht in der Regel Runway arbeiten, werden sie oft für Badeanzug, Dessous und Teile Modellierung gebucht. Da petite Modelle in der Regel kleinere Schuh- und Handschuhgrößen haben, sind sie als Fuß beliebt und Handmodelle.

  • Kindermodel

    Was haben Promis Brooke Shields, Jodie Foster, Sarah Michelle Gellar, Jennifer Connelly, Natalie Portman und sogar CNN Anderson Cooper gemeinsam? Sie waren alle Kindermodelle!

    Die Altersspanne für ein Kindmodell ist im Allgemeinen 12 Jahre und jünger und sie können jede Größe und Höhe haben.

    Agenten, die Kindermodelle repräsentieren, suchen Kinder mit viel Persönlichkeit, die gut am Set und in der Nähe von Fremden arbeiten können.

  • Badeanzug / Dessous Model

    Badeanzug- und Dessousmodelle sind kurviger und voluminöser als redaktionelle Modelle.

    Es gibt viele Möglichkeiten für Badeanzugmodelle, die nicht nur Bikinis modellieren. Badeanzug Modelle können Dessous, Unterwäsche, Nachtwäsche, Sommerkleidung modellieren, und kann auch Showroom und Fit Modelle sein.

  • Glamour-Modell

    Glamour-Modelle sind in der Regel kurviger und üppiger als redaktionelle Models. Glamour-Modelle funktionieren oft auch als Badeanzug und Dessous.

    Glamour-Modeling bezieht sich im Allgemeinen auf die Art des Posierens des Models in ihren Fotografien. Glamour-Modellierung ist in der Regel sexuell anzüglicher oder verführerischer als das, was ein Model tun würde, und richtet sich in der Regel eher an männliche Zuschauer als an Frauen. Pinup-Models und Mädchen, die in Magazinen wie Playboy erscheinen, gelten als Glamour-Models.

  • Fitnessmodel

    Fitness-Modelle sind Modelle, die sehr athletisch, fit und straff sind. Viele Fitness-Modelle begannen als Sportler oder Trainer und haben Fitness-Modelle zu ihren Lebensläufen hinzugefügt. Neben der Arbeit für Fitnessunternehmen, Nahrungsergänzungsmittelhersteller und Sportbekleidungsunternehmen sind Fitnessmodelle oft auch kommerzielle Modelle.

  • Fit Modell

    Fit-Modelle sind nicht mit Fitness-Modellen zu verwechseln, sondern Modelle, die hinter den Kulissen in Modehäusern und bei Bekleidungsherstellern arbeiten, um sicherzustellen, dass Größe und Passform im Bekleidungsherstellungsprozess erhalten bleiben.

    Bekleidungshersteller benötigen eine Vielzahl von Formen und Größen von Passformmodellen, um ihre Kleidungsstücke richtig anzupassen, bevor sie an den Verbraucher versandt werden.

    Sie haben vielleicht nicht das Aussehen, das ein Druckmodell benötigt, oder die Höhe eines Runway-Modells, aber wenn Sie Ihre Messungen konsistent beibehalten können, dann könnte eine Karriere in Fit-Modellierung für Sie sein.

  • Teile Modell

    Teilmodelle sind auf die Modellierung von Körperteilen wie Händen, Füßen, Beinen und Augen spezialisiert.

    Ein Handmodell kann Jobs für Schmuck-, Nagel- und Schönheitsprodukte buchen und wo immer ein Kunde eine perfekte Hand benötigt, egal ob gedruckt oder auf Film.

    Ein Fußmodell kann Jobs bei Schuhfirmen, Nagel- und Schönheitsprodukten buchen und wo auch immer ein Kunde perfekte Füße benötigt, sei es gedruckt oder auf Film.

    Kunden suchen nach wohlproportionierten Körperteilen und denen, die Musterschuh-, Handschuh- oder Schmuckgrößen passen. Petite Modelle finden oft Arbeit als Teilmodelle aufgrund ihrer kleineren Schuhgrößen und Körperteile. Petite Modelle finden oft Arbeit als Teilmodelle aufgrund ihrer kleineren Schuhgrößen und Körperteile.

  • Werbe-Modell

    Werbemodelle buchen häufig Jobs, um Produkte oder Dienstleistungen auf Messen, Kongressen und Live-Events zu bewerben.

    Werbemodelle müssen sehr kontaktfreudig und freundlich sein und ein sehr gutes Verständnis für das Produkt des Kunden haben, da sie möglicherweise über das Produkt sprechen oder Fragen potenzieller Käufer beantworten müssen.

  • Ausgereiftes Modell

    Der Markt für reife Modelle hat enorm zugenommen, als die Baby-Boomer in ihre 60er Jahre und darüber hinaus gehen.

    Reife Models sind in der Regel 30 Jahre alt und arbeiten gut in ihren 80ern und 90ern!

    Reife Modelle werden wirklich als kommerzielle Modelle betrachtet und können alles, was ein kommerzielles Modell leisten kann.

  • 
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Karriere Informationen Ein Nuklearmediziner führt nuklearmedizinische Untersuchungen wie PET (Positronen-Emissions-Tomographie) und SPECT (Single Photon Emission Computertomographie) an Patienten durch. Diese Tests helfen Ärzten bei der Diagnose von Krankheiten. Er oder sie bereitet Radiopharmazeutika vor und beginnt mit einem Scan.
    Karrieren im Journalismus umfassen eine große Vielfalt von Jobs, die in großen metropolitanen und nationalen Zeitungen, Rundfunkstationen und Magazinen arbeiten, sowie kleinere lokale Publikationen, in denen viele Einstiegspositionen bestehen. Was es braucht Journalismus kann eine aufregende Karriere für jemanden sein, der daran interessiert ist, Informationen zu sammeln, zu berichten und zu analysieren und sie in ein Format zu bringen, das von anderen verstanden wird. E
    Timing ist essentiell, wenn Sie einen Folgebrief an einen Kontakt schreiben, den Sie auf einer Networking-Veranstaltung getroffen haben. Indem du weiter folgst, festigst du deine Beziehung zu dieser Person. Follow-up gibt Ihnen auch die Möglichkeit, eine bestimmte Frage zu stellen, oder sogar eine Zeit zu vereinbaren, um eins-zu-eins zu treffen.
    Das Sprichwort "Sie können niemanden motivieren, sie müssen sich selbst motivieren" mag aus einer psychologischen Perspektive wahr sein, aber die Menschen motivieren sich eher, wenn ein Manager ein motivierendes Arbeitsplatzumfeld schafft. Was genau ist eine "motivierende Umgebung"?
    Gewählt zu einem der besten Praktika für College-Studenten Deloitte LLP und seine Tochtergesellschaften unterstützen Kunden auf der ganzen Welt, indem sie ihnen helfen, ihre schwierigsten Geschäftsprobleme zu lösen. Deloitte konzentriert sich auf vier Schlüsselbereiche - Wirtschaftsprüfung, Finanzberatung, Steuern und Beratung. Bei D
    Es ist nicht möglich, jeder neuen Air Force den AFSC (Job) zu geben, den sie wollen, selbst wenn sie qualifiziert sind. Jeder Air Force-Job hat eine zugewiesene "Bemannungsebene", die nach Rang unterteilt ist. Mit anderen Worten, die Air Force bestimmt (für jeden Job) ständig, wie viele Ersthelfer sie benötigen (Airman Basic durch Senior Airman), wie viele Staff Sergeants der Job benötigt, wie viele Technical Sergeants der Job benötigt und wie viele Master Sergeants der Job braucht. Mind