Geschäft

11 Tipps zum Basteln eines Freelancer Resume

Erstellen Sie einen Lebenslauf als Freiberufler muss nicht hart sein.

Als Freelancer oder Berater ist die Erstellung eines starken Lebenslaufes wichtig. Dies liegt daran, dass viele Freelancer / Berater viele Jobs haben, aber für kürzere Zeiträume. Es kann jedoch schwierig sein, einen Lebenslauf zu erstellen, wenn Gigs für kurze Zeit bestehen.

Im Folgenden finden Sie 11 Tipps, die Sie bei der Erstellung eines Lebenslaufs als Freelancer oder Berater berücksichtigen sollten.

  • Befolgen Sie die üblichen Regeln zum Schreiben von Lebensläufen.

    Dies ist ein einfacher Tipp. Nur weil Sie keinen traditionellen Beschäftigungshintergrund haben, bedeutet das nicht, dass Ihr Lebenslauf eine noch nie gesehene kreative Anzeige sein muss.

    • Vermeiden Sie es, in die erste Person zu schreiben. Die traditionelle Lebenslaufformatierung ist die dritte Person. In einem Lebenslauf geht es nicht um Sie als Person, sondern um Ihre Fähigkeiten, die einem Unternehmen helfen.

    • Einstellungsmanager müssen wissen, was sie sehen. Wenn Sie kreativ sind, folgen Sie nicht den Designprinzipien, die der Klarheit entbehren.

    Jeder gute Designer wird Ihnen sagen: Ein Design, das ein Produkt schwer zu benutzen oder zu verstehen macht, ist schlecht.

  • Ziehen Sie in Erwägung, ein auf Fähigkeiten basierendes Fortsetzungsformat zu verwenden.

    Anstatt einen chronologischen Lebenslauf zu erstellen, können Sie einen Lebenslauf erstellen, der Ihre Fähigkeiten präsentiert. Diejenigen, die Freiberufler einstellen, suchen nach Projekten mit den spezifischen Fähigkeiten und Fähigkeiten einer Person.

  • Passen Sie Ihren Lebenslauf an den gewünschten Job an.

    Recruiter und Personalchefs durchforsten oft Hunderte von Lebensläufen, um eine Position zu besetzen. Eine Möglichkeit, von der Endrunde ausgeschlossen zu werden, ist ein allgemeiner Lebenslauf, der die Bedürfnisse des Unternehmens nicht berücksichtigt.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Lebenslauf Erfahrungen und Fähigkeiten enthält, die für die Arbeit relevant sind.

  • Schließen Sie alle relevanten Schulungen oder Kurse ein.

    Fügen Sie alle relevanten Abschlüsse, Kurse oder Zertifizierungen hinzu, die Sie abgeschlossen haben.

    Wichtiger Hinweis: Es gibt keinen Grund, Ihr GPA aufzunehmen, wenn der Job, für den Sie sich bewerben, nicht der erste ist .

    Es sei denn natürlich, Ihr GPA ist sehr beeindruckend (definitiv, wenn es perfekt ist).

  • Quantifizieren Sie Ihre Erfolge so gut wie möglich.

    Potenzielle Arbeitgeber möchten gerne, dass Ihre Arbeit zu messbaren Ergebnissen führt. Versuchen Sie also möglichst, Statistiken einzubeziehen.

    Dies kann bei der Arbeit mit einer Vielzahl von Unternehmen / Kunden schwieriger zu zeigen sein.

    Ein Beispiel wäre:

    • "Redesign der Homepage führt zu einer Steigerung der Conversion-Rate um 25%"

    Sie müssen jedoch nicht jedes Projekt auflisten, an dem Sie je gearbeitet haben. Sei stattdessen selektiv. Stellen Sie nur Ihre eindrucksvollste Arbeit vor.

  • Fügen Sie Links zu Ihrer Website und Ihren Online-Profilen hinzu.

    Es ist möglicherweise nicht notwendig, alle sozialen Netzwerke einzubeziehen, auf denen Sie aktiv sind.

    Dennoch sollte jeder Freelancer seine Website, LinkedIn und alle branchenspezifischen Profile, die sie haben (wie Dribble oder Github), einbeziehen.

  • Fügen Sie Schlüsselwörter immer in Ihren Lebenslauf ein.

    Search Engine Optimization (SEO) ist eine wichtige Komponente der meisten Dinge, die wir online tun, und Ihr Lebenslauf ist keine Ausnahme.

    Heutzutage verwenden viele Unternehmen automatisierte Software, die eingesendete Lebensläufe scannt und nach relevanten Schlüsselwörtern sucht.

    Es empfiehlt sich immer, Schlüsselwörter aus der Stellenbeschreibung in Ihren Lebenslauf aufzunehmen. Wenn die Stellenanzeige vage ist, verwenden Sie die Schlüsselbegriffe, die Ihrer Meinung nach für den Job erforderlich sind.

  • Seien Sie kein Cookie-Cutter: Fügen Sie "Sie" in Ihren Lebenslauf ein.

    Die meisten zukunftsorientierten Unternehmen (die Art, für die Sie arbeiten möchten) suchen Leute, die nicht nur die Jobliste, sondern auch die Unternehmenskultur passen.

    Fügen Sie alle Informationen hinzu, die Ihrer Meinung nach für die angegebene Position relevant sein könnten, einschließlich:

    • Informationen über Ihr Nebengeschäft

    • Dein persönliches Kunstportfolio

    • Das eBook, das du geschrieben hast

  • Sei nicht bescheiden.

    Wenn Sie mit großen Unternehmen oder großen Kunden gearbeitet haben, erwähnen Sie sie in Ihrem Lebenslauf. (Es sei denn, Sie haben eine andere Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet, die etwas anderes bestimmt.)

    Einstellungsmanager lieben es, seriöse und erkennbare Namen zu sehen. Es zeigt, dass Sie einen Service bieten können, den große Kunden erwarten.

    Auch wenn Sie sich für Stellen bewerben, ist Ihr Lebenslauf (und Anschreiben) Ihre Gelegenheit zu glänzen. Hab keine Angst, deine Talente zu zeigen.

    Zu bescheiden oder bescheiden zu sein, vermittelt kein Vertrauen in deine eigene Arbeit.

  • Denken Sie daran: Personalvermittler verbringen sehr wenig Zeit damit, Ihren Lebenslauf zu lesen.

    Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Lebenslauf so gestalten, dass er eine klare visuelle Hierarchie aufweist: Verwenden Sie klare Überschriften und halten Sie die Beschreibungen kurz.

    Recruiter treffen innerhalb von sechs Sekunden eine Entscheidung über Ihren Lebenslauf. Stellen Sie sicher, dass sie einen Grund haben, im Detail mit einem guten visuellen Design und kurzen, starken Stellenbeschreibungen zu arbeiten.

  • Fügen Sie einen Call-to-Action (CTA) ein.

    Gehen Sie niemals davon aus, dass Personalchefs sich die von Ihnen bereitgestellten Ressourcen ansehen.

    Fügen Sie eine Anfrage in Ihren Lebenslauf ein, um Ihre Website zu sehen, überprüfen Sie Ihre Referenzen oder fragen Sie nach weiteren Informationen, wenn sie diese benötigen. (Was auch immer der wichtigste ist, wenn man den Umstand berücksichtigt: Niemals mehrere CTAs haben.)

  • Fazit

    Die Erstellung eines aussagekräftigen Lebenslaufs ist entscheidend, wenn es darum geht, die gewünschten Jobs zu finden. Wenn Sie sich das nächste Mal auf eine Stelle bewerben - Vollzeit oder Teilzeit -, sollten Sie diese 11 Tipps für einen herausragenden Lebenslauf berücksichtigen.

    Empfohlen
    AFI 36-2906, PERSÖNLICHE FINANZIELLE VERANTWORTUNG , legt Verwaltungs- und Managementrichtlinien für angebliche straffällige finanzielle Verpflichtungen und für die Bearbeitung von finanziellen Forderungen gegen Air Force-Mitglieder fest. Es enthält auch Grundregeln für Vaterschaftsfälle und legt Basis-Familienunterstützungszentren und persönliche Finanzverwaltungsprogramme fest. Verantw
    Brian Tracy, ein Motivationsredner und Autor für persönliche Entwicklung, hat eine Faustregel, die sagt, er werde "deine Zukunft garantieren": Investiere 3 Prozent deines Einkommens zurück in dich selbst. Die Idee ist, dass Sie durch die Investition in Ihr Wissen und Wachstum sich selbst verbessern und Ihre Fähigkeiten verbessern, was wiederum Ihre persönliche Entwicklung, Karriere und Verdienstmöglichkeiten fördert. Der S
    Tipps zum Weitermachen, wenn Sie Ihren Job hassen Es gibt oft kleine Dinge, die die Leute über ihren Job ärgern - vielleicht haben sie einen irritierenden Mitarbeiter, eine lange Pendelzeit oder lange Arbeitszeiten. Aber was machst du, wenn du einen Job absolut hasst? Wenn du deinen Job hasst, musst du vielleicht aufhören. E
    Es gibt genauso viele Gründe, deinen Job aufzugeben, als Jobs aufzugeben, aber es gibt nichts Schöneres, als einen Gig zu kündigen, weil sich eine viel bessere Gelegenheit geboten hat. In einer perfekten Welt wäre es jedes Mal, wenn wir aufhören, eine Arbeit mit höherer Bezahlung, besseren Leistungen und mehr Raum für Aufstieg zu nehmen. Aber
    Senden Sie diesen Ablehnungsbescheid nach Ihrem ersten Interview mit einem Kandidaten Senden Sie einen Ablehnungsbescheid nach einem ersten Interview In vielen Unternehmen wird ein Bewerber zu einem ersten Gespräch eingeladen, bei dem eine grundlegende Einschätzung seiner Fähigkeiten, seiner Erfahrung und seiner potenziellen kulturellen Eignung erfolgt. I
    Vergleichen Sie Ihre Optionen Möchtest du eine Karriere in der psychischen Gesundheit machen? Wenn Sie Menschen mit psychischen Erkrankungen, emotionalen Schwierigkeiten und Verhaltensproblemen betreuen oder behandeln möchten, benötigen Sie Soft Skills, die den Umgang mit Menschen in Not erleichtern. S