Geschäft

10 Charaktere treffen Sie bei einem Geschäftstreffen

Mitarbeiter bringen sowohl ihr Gut als auch Schlechtes zu Geschäftstreffen

In der berühmten Barszene des Star Wars-Films wussten Sie durch ihren Auftritt, welcher verrückte Charakter neben Ihnen saß. Jeder Charakter hatte ein unverwechselbares Aussehen. In Geschäftstreffen haben Sie vielleicht keine Ahnung von der Gruppe von Charakteren, mit der Sie sich treffen.

Das liegt daran, dass ihre normalen äußeren Erscheinungen oft lästiges Verhalten widerlegen. Möchten Sie mehr über die verrückten Charaktere erfahren, die Ihnen bei Ihren Geschäftstreffen begegnen?

Ob Sie nun mit einem leichten Säbel bewaffnet sind oder nicht, Sie werden dennoch besser gerüstet sein, um mit diesen oft destruktiven Kräften zu kämpfen, die Geschäftstreffen mit ihrem lästigen Verhalten unterminieren. Erfahre mehr über zehn dysfunktionale Charaktere, die du in Geschäftstreffen triffst.

Monopolisierer

Der Monopolisierer denkt, dass er oder sie der Einzige ist, der auf dem Geschäftstreffen Weisheit zu verschiedenen Themen hat. Der Monopolizer glaubt, dass alle anderen da sind, um ihn oder sie sprechen zu hören - und das tun sie - unaufhörlich. Sie schätzen Geschäft nicht, dass Sitzungen eine Gelegenheit anbieten, von vielen zu hören.

Sie plappern weiter und arrogant, als ob ihre Ideen oder Überzeugungen von Natur aus wichtiger sind als die anderer Mitarbeiter. Leider scheuen sich andere Leute, eingeschüchtert durch den Würgegriff des Monopolizers auf das Treffen zu sein.

Wenn Moderatoren einem Mitarbeiter erlauben, ein Geschäftstreffen zu monopolisieren, sendet er die Nachricht, dass seine Unhöflichkeit sanktioniert wird. Der Moderator oder auch andere Meeting-Teilnehmer sollten ein Interesse daran zeigen, von anderen in dem Meeting zu hören, um den Monopolisierer daran zu erinnern, dass andere sowohl sprechen als auch zuhören können.

Tangent Talker

Der Tangent Talker entführt das Thema der Gruppe, indem er Diskussionen über Tangenten abhält - Themen, die nicht mit dem vorliegenden Problem zu tun haben. In einer Minute bist du am Thema und in der nächsten Minute bist du im "linken Feld", da dein Tagesordnungsthema auf einer Tangente liegt.

Die Fähigkeit Ihres Meetingleiters, die Tangente und Refokussierung zu erkennen, ist für ein produktives Meeting unerlässlich. "Lasst uns daran denken, uns auf das Thema zu beschränken" ist ein guter Weg, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Mit anderen Worten: "Wir versuchen, Tangenten zu vermeiden", beschriftet dieses Verhalten auch als gegensätzlich zu den Zielen der Gruppe. Außerdem können Sie überflüssige Gegenstände in einer "Parkplatz" -Liste "parken", wo sie notiert werden, wenn sie nur später adressiert werden.

Des Teufels Anwalt

Let's face it, es gibt einen Devil's Advocate in jeder Menge und in den meisten Geschäftstreffen. Diese Person scheint den umgekehrten Kurs zu genießen. Was auch immer das Argument ist, diese Person freut sich, eine gegenteilige Ansicht zu vertreten.

Es ist Sport für sie, eine Übung in der Opposition. Je unpopulärer die Haltung ist, desto aufregender finden sie die Herausforderung. Oft beginnt dieser Mitarbeiter damit, "nur um der Argumentation willen - ich glaube das Gegenteil ist wahr".

Während es wichtig ist, Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und Gruppendenken zu vermeiden, wendet der Advokat des Teufels seine Technik auf jedes Problem, jedes Argument und jede Konversation an.

Halten Sie sich an Ihre Agenda und machen Sie es sich bequem. Das könnte eine Weile dauern. Ein guter Business-Meeting-Leiter kann die Fähigkeit dieser Person loben, alternative Probleme anzusprechen. Gleichzeitig muss der Business-Meeting-Leiter seine Unangemessenheit aufgrund von Zeitparametern oder zuvor vereinbarten Problemen angeben.

Zyniker

Der ultimative Neinsager, der Cynic hat einen Master-Abschluss in Negativität. Wenn sie den Satz "es wird nicht funktionieren" verwenden, sind sie geschickt darin, jede Bewegung, die sich in Bewegung befindet, zu entleeren und zu besiegen. "Kann nicht gemacht werden." "Sie werden es nie kaufen." "Wir haben es einmal versucht und es war ein Fehler." Ihr Motto: Sag einfach nein.

Fordern Sie zynische Mitarbeiter auf, wie der Advokat des Teufels zu denken; Nimm für eine Minute an, dass die Idee oder das Projekt funktionieren könnte. Benutzt ein übliches Werkzeug zur Konfliktlösung und bittet den Cynic, den Standpunkt der anderen Seite zu akzeptieren, als wäre es ihr eigener, und argumentiert die Position dieser Seite.

Zaunsitter

Aufgrund ihrer Lähmung durch Analyse sind Fence Sitters nicht in der Lage, Entscheidungen zu treffen. Obwohl sie sich in einem beratenden Gremium befinden, sind sie durch mehrere Argumente in Konflikt geraten und können nicht den Auslöser betätigen, wenn es an der Zeit ist, eine Entscheidung in einem Geschäftstreffen zu treffen.

Sie liefern Futter für den Advokaten, den Zyniker und andere Charaktere mit ihrer Ambivalenz. Egal, ob sie Angst davor haben, falsch zu liegen oder mit jemand anderem nicht einverstanden zu sein, oder einfach nur aufzeichnen, sie sind ein Meeting-Monster für ihre Unfähigkeit, die Aktion voranzutreiben.

Versuche, den Zaunsitter in Aktion zu bringen. Erinnere sie daran, dass sie eine Stimme haben und wurden eingeladen, sie zu benutzen. Fragen Sie ihre Meinung zu Angelegenheiten, um sie herauszuziehen und zu dokumentieren.

Büchsenöffner der Pandora

Diese Meeting-Monster müssen sich nur mit Problemen auseinandersetzen, die emotional, heikel oder "hot knobs" für andere in der Geschäftssitzung sind. In jedem Geschäftstreffen gibt es Themen, die den Nerv treffen, eine emotionale Reaktion auslösen oder die Gruppe in einen Sumpf bringen.

Die Büchsenöffner der Pandora führen das gesamte Treffen in Bereiche, die Frustration, Feindseligkeit und oft auch Groll hervorrufen. Sobald diese Box geöffnet ist, ist es schwierig, die Probleme wieder in die Box zu bekommen.

Diskussionen über Gehälter, Beförderungen oder persönliche Stile schüren häufig Probleme, die Treffen überfallen. Noch schlimmer, einige Täter öffnen Probleme von früher in der Geschäftssitzung, die bereits gelöst wurden.

Das beste Heilmittel: eine feste "lass uns nicht gehen" vom Moderator des Meetings. Andere Sätze wie "Lass uns die Brücke überqueren, wenn wir dort sind" oder "Das ist ein Hornissennest, das wir nicht stören müssen" beschriftet bestimmte Themen außerhalb der Grenzen für das Geschäftstreffen

Braun Noser

Es ist wahrscheinlich ein Speichellecker in vielen Geschäftstreffen. Dieser Mitarbeiter ist unterwürfig und beugt sich zurück, um sich dem Boss, dem Meeting-Leiter oder einem anderen Machtvermittler anvertrauen zu können. Sie sind so damit beschäftigt, mit anderen Gunst zu gewinnen, sie untergraben ihre wahren Gefühle über Probleme.

Dieser Mitarbeiter wird von anderen Mitarbeitern in der Tasche der Person gesehen, zu der er schleppt. Letztendlich werden sie gesehen, wer sie sind und werden vorhersehbar und nicht vertrauenswürdig.

Versuchen Sie, ihre Ideen und Präferenzen zu entlocken, bevor Sie andere bitten, sie herauszuziehen.

Angreifer

Als Kinder waren diese Leute Mobber. Einige sind noch nicht erwachsen. Der Angreifer mischt Negativität geschickt mit persönlichen Angriffen und fordert die Ideen anderer mit Nachdruck heraus. Ohne Rücksicht darauf, die Gefühle anderer zu verletzen, wendet der Angreifer einen konfrontativen Stil an, um gegen die Ideen anderer zu protestieren und gegen den Fluss zu gehen. Leider bemerken sie manchmal nicht einmal, dass sie angreifen.

Ein guter Moderator kann den Angreifer neu fokussieren, um den Stachel aus seinen Worten zu entfernen und einen feindseligen Ansatz zu vermeiden. Alle Meeting-Teilnehmer sind berechtigt, das Meeting zu beenden, wenn sie persönlich angegriffen werden. Ad-Hominem-Angriffe sind Angriffe gegen die eigene Person. Menschen können Ihre Handlungen oder Überzeugungen kritisieren, aber Sie müssen keine Angriffe tolerieren, gegen die Sie als Person sind.

Joker

Lass dich nicht von der guten Natur des Jokers täuschen, Joker können Monster treffen. Ihr dauernder Scherz hat die Wirkung, die ernsthaften Ideen oder Vorschläge anderer zu verringern. Ihre Infusion von Humor kann die Bewegungen anderer herabsetzen und es einigen schwer machen, ernst genommen zu werden.

Es gibt eine Zeit und einen Ort zum Scherzen. Während wir alle gerne lachen, stört der ständige Scherz eine Besprechung und lenkt die Aufmerksamkeit von der Stelle ab, wo sie sein sollte.

Ein Business-Meeting-Leiter kann mehrere Minuten am Anfang oder in der Mitte eines Business-Meetings speziell für Humor bestimmen. Wenn es anderswo auftaucht und als störend empfunden wird, kann der Leiter die Leute daran erinnern, dass die Zeit für Humor vorbei ist oder bevorsteht, um ihn zu kontrollieren.

Roboter

Ja, diese Begegnungsmonster sind eigentlich Handys, Pager, persönliche digitale Assistenten (PDAs) und Laptop-Computer. Jeder lenkt seinen Besitzer und andere ab, da sie bei Geschäftstreffen auf die Aufmerksamkeit der Teilnehmer einwirken.

Ein guter Meetingleiter erstellt Grundregeln oder Normen für Geschäftstreffen, einschließlich der Abschaltung dieser Gadgets von Anfang an. Es ist schwer mit menschlichen Ablenkungen mitzuhalten, geschweige denn mit elektronischen.

Wie Sie sehen können, sind Geschäftstreffen voller Charaktere. Studieren Sie das Verhalten von Teilnehmern in Meetings, einschließlich Ihres eigenen Verhaltens, um Ihren Interaktionsstil besser zu verstehen. Der Charakter Ihrer Geschäftstreffen wird sicherlich von den Charakteren in Ihrem Meeting beeinflusst. Möge die Macht mit dir sein.

Mehr über Geschäftstreffen

  • Effektive Meetings produzieren Ergebnisse: Tipps für das Meeting Management.
  • Business Meeting Management: Konkurrierende Gespräche.
  • Wie man Team- und Geschäftstreffen-Normen erstellt.
  • Peppen Sie Ihr Firmentreffen auf
  • Reduzieren Sie die Zeit in Meetings
  • Eisbrecher für Meetings

-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- -------

Professioneller Redner von San Francisco Bay Area Craig Harrisons Expressions of Excellence! ™ bietet Vertriebs- und Servicelösungen durch Sprechen. Für Informationen zu Keynotes, Training, Coaching, Lehrplan für Lizenzierung und mehr, rufen Sie (888) 450-0664, besuchen Sie Expressions of Excellence oder E-Mail, um Anfragen zu stellen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Online-Stellenausschreibungen für Kindermädchen sind eines der häufigsten Ziele für Arbeitsuchende. Der Betrüger wird sich als eine Familie registrieren, die ein Kindermädchen sucht, ein schreckliches Gehalt und gute Arbeitsbedingungen versprechend. Zum Beispiel werden sie versprechen, $ 2500 pro Woche für eine Teilzeitstelle zu bezahlen. Diese
Benötigen Sie eine Lizenz für den Nadeldrop für die Musik, die Sie verwenden? Eine Nadeldrop-Lizenz ist ein etwas veralteter Begriff in der Musik, aber das allgemeine Prinzip gilt auch in einem Nicht-Vinyl-Medium. Im Wesentlichen erlaubt eine Nadel-Lizenz - auch als "nadeledrop" bezeichnet - jemandem, ein Teil eines Musikstücks einmal zu benutzen. Na
Während eines Interviews kann ein Arbeitgeber nach Ihrem Arbeitsstil fragen, um zu entscheiden, ob Sie sich gut in die Unternehmenskultur und die Anforderungen des Arbeitsplatzes einfügen. Diese Frage zeigt dem Arbeitgeber auch, ob Sie sich selbstbewusst genug sind, Ihren Arbeitsstil zu erkennen und klar zu kommunizieren.
Interviews können für alle Kandidaten schwierig sein, aber für Leute im Verkauf sind sie eine besondere Herausforderung. Denn wenn Sie im Verkauf arbeiten, ist es Ihre Aufgabe zu verkaufen - Ihre wichtigste Qualifikation ist Ihre Fähigkeit, Menschen davon zu überzeugen, Produkte oder Ideen zu kaufen, die für sie neu sein könnten. Wenn
Was passiert, wenn ein Mitarbeiter von einer stündlichen in eine abhängige Beschäftigung wechselt? In Organisationen, in denen stündliche und Gehaltsangestellte beschäftigt sind, sehen die Mitarbeiter einen Wechsel von einer stündlichen oder nicht entlohnten Position zu einer Gehalts- oder Freistellung als Beförderung an. Ist s
Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bei der Jobsuche beachten sollten, besteht darin, die Jobs, für die Sie sich beworben haben, zu verfolgen und zu verfolgen. Ob nach einem Vorstellungsgespräch oder wenn Sie noch nichts von einem Job gehört haben, ein sofortiger, höflicher und persönlicher Follow-up-Hinweis oder eine E-Mail-Nachricht wird immer einen guten Eindruck hinterlassen und Ihnen helfen, aufzufallen. Les