Geschäft

Top-Jobs für Soziologie-Abschluss Majors

Wenn Sie interessiert sind, wie und warum Menschen interagieren, wie sie es mit anderen tun, dann ist vielleicht Soziologie die Hauptaufgabe für Sie. Soziologie-Majore lernen kritisch über soziale Probleme und soziale Phänomene nachzudenken.

Der Major ist sehr breit. Alles im sozialen Bereich ist offen für das Studium, einschließlich Familie, Ehe, Abweichung, Kriminologie, Gruppeninteraktion, Geschlechterrollen, Sexualität, Arbeitsrollen, öffentliche Politik, Altern, soziale Ungleichheit, Einstellungsentwicklung und vieles mehr.

Wenn Sie Ihren Abschluss in Soziologie gemacht haben, gibt es eine Reihe von Karrieren, die zu Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen passen würden. Lesen Sie weiter unten, um mehr über die Arten von Jobs zu erfahren, die für Sie geeignet sind, sowie eine Liste von Soziologiefähigkeiten.

Angesichts der breiten Palette von Themen in der Disziplin und der Breite der Kenntnisse und Fähigkeiten, die Soziologie Majors lernen, gibt es viele mögliche Karriereoptionen für sie zu verfolgen.

Um die bestmögliche Karriere zu wählen, müssen Sie Ihre anderen Fähigkeiten, Interessen und Werte sowie die Hauptsoziologie berücksichtigen. Hier sind einige allgemeine Arbeitsmöglichkeiten zu entdecken, während Sie über Möglichkeiten nachdenken, wie Sie Ihre Soziologie in der Arbeitswelt anwenden können.

1. Berater

Berufsberater nutzen Wissen der Soziologie des Lernens, um den Schülern zu helfen, die akademische Welt zu navigieren. Sie kommunizieren auch mit Familien, um Strategien zur Unterstützung der Schüler zu entwickeln. Berufsberater verwenden Interview- und Beratungstechniken, um den Studierenden zu helfen, akademische und berufliche Entscheidungen zu treffen.

Beratungsberater nutzen Problemlösungsfähigkeiten, um Konflikte zu vermitteln und soziale Probleme in Schulen zu lösen. Sie ermöglichen Gruppensitzungen und unterrichten Schüler über soziale Themen wie Mobbing, Drogenmissbrauch und Safer Sex.

2. Vertreter der Personalabteilung

Personalverantwortliche müssen sich mit den Menschen gut auskennen und effektiv mit einer breiten Palette von Einzelpersonen und Gruppen interagieren. Sie müssen in der Lage sein, Arbeitsrollen zu analysieren und die Eignung von Kandidaten für Stellen zu bewerten. Die von soziologischen Majors gelernten Interviewfähigkeiten sind für diese Bewertung unerlässlich.

Personalmitarbeiter nutzen Problemlösungsfähigkeiten, um Konflikte zu vermitteln und Personalprobleme zu lösen. Personalverantwortliche nutzen analytische und entscheidungsrelevante Fähigkeiten, um alternative Strukturen für Mitarbeiterleistungen zu evaluieren.

3. Anwälte

Rechtsanwälte nutzen kritisches Denken und analytische Fähigkeiten, um ihre Fälle zu recherchieren und zu prozessieren. Viele Bereiche der Rechtspraxis wie Scheidung, Sorgerecht, Adoption, Strafrecht, Körperverletzung, Arbeitsunfall und Arbeitsrecht sind mit der Soziologie verbunden.

Anwälte nutzen ihre Forschungs- und Schreibfähigkeiten, um ihre Arbeit auszuführen. Sie müssen Fakten und Beweise sammeln, um eine Dissertation zu unterstützen, so wie es Soziologie-Majors mit ihren Positionspapieren tun. Rechtsanwälte müssen ihre Ergebnisse auf überzeugende Weise präsentieren, um einen Richter, eine Jury oder einen gegnerischen Anwalt von ihrer Position zu überzeugen. Dies ist vergleichbar mit Präsentationen in Soziologieklassen.

4. Managementberater

Unternehmensberater analysieren geschäftliche Probleme, untersuchen mögliche Abhilfemaßnahmen oder Verbesserungen und präsentieren Lösungen für Kunden. Neue Hochschulabsolventen beginnen oft in Positionen wie Forschungs-Analyst, Forschungs-Assistent oder Junior-Berater, wo sie die Arbeit von höheren Mitarbeitern unterstützen.

Soziologie Majors entwickeln die qualitativen und quantitativen Forschungsfähigkeiten, um ein Geschäftsproblem zu verstehen. Ihre Problemlösungsfähigkeiten helfen ihnen, tragfähige Lösungen für diese Probleme zu entwickeln. Schreiben und Sprechen sind auch wichtig, wenn Berichte erstellt und Analysen und Lösungen für Kunden präsentiert werden.

5. Marktforschungs-Analysten

Marktforschungsanalysten testen Produkte und Dienstleistungen und bewerten die Effektivität von Marketingkampagnen. Sie verwenden sozialwissenschaftliche Forschungstechniken einschließlich Interviews, Umfragen und Fokusgruppen, um Daten zu sammeln. Marktforscher verwenden statistische Methoden, die von soziologischen Majors beherrscht werden, um Daten zu analysieren.

Marktforscher verfolgen häufig Präferenzen für bestimmte Verbrauchergruppen. Die Kenntnisse des Soziologen über Geschlecht, Jugend, Alter, Rasse, ethnische Zugehörigkeit und soziale Schicht tragen dazu bei, diese Bewertungen zu beeinflussen.

Ein Verständnis von Gruppenprozessen und fortgeschrittenen Kommunikationsfähigkeiten hilft den Soziologie-Majors, Interaktionen der Fokusgruppen zu erleichtern und Interviews mit Konsumenten zu führen.

6. Mediaplaner

Mediaplaner bewerten die Werbebedürfnisse der Kunden und entwerfen einen Mediaplan, um den Verkauf an verschiedene Gruppen zu verbessern. Wie die Soziologie Majors müssen sie in der Lage sein, Forschung zu interpretieren und die Präferenzen ihrer Zielgruppe zu analysieren.

Mediaplaner werden durch soziologisches Wissen unterstützt, indem sie die Eigenschaften verschiedener Gruppen untersuchen, um die bestmöglichen Medien für die Werbung für ihr Produkt auszuwählen.

7. Politikanalytiker

Politikanalysten erforschen Themen, die die Öffentlichkeit betreffen. Sie empfehlen Rechtsvorschriften zur Lösung dieser Probleme. Soziologische Kenntnisse helfen Analysten, die Auswirkungen von Gesetzen auf soziale Probleme und verschiedene Bevölkerungsgruppen zu bewerten.

Soziologie Majors haben die Grundlage, um Themen wie Wohlfahrt, Armut, Drogenmissbrauch, Berufsausbildung, Bildung, Gesundheitswesen und Homo-Ehe zu analysieren. Policy-Analysten, wie die Soziologie-Majors, verlassen sich auf starke Schreibfähigkeiten, um die Ergebnisse ihrer Forschung zu repräsentieren und den Gesetzgeber und die Öffentlichkeit von der Durchführbarkeit ihrer Empfehlungen zu überzeugen.

8. PR-Spezialisten

PR-Spezialisten müssen die ultimativen Kommunikatoren sein. Als solche müssen sie die Fähigkeit des Soziologie-Majors haben, ein Publikum und seine Einstellungen, Bedürfnisse und Präferenzen zu verstehen. Schreiben Fähigkeiten sind kritisch für Crafting High Impact Pressemitteilungen.

PR-Mitarbeiter müssen die zwischenmenschlichen Fähigkeiten besitzen, um mit den Medien zu sprechen und sie davon zu überzeugen, Geschichten über ihren Kunden oder ihre Organisation zu erzählen. Sie müssen den Mitarbeitern und Kunden klare Ideen vermitteln und Unterstützung und Zustimmung für ihre Ideen generieren.

9. Sozialarbeiter

Sozialarbeiter wenden das Wissen über soziale Dynamiken und soziale Institutionen an, das sie als Soziologin gelernt haben, um Probleme von Klienten zu beurteilen und Probleme zu lösen. Sie machen Empfehlungen an geeignete Gemeinschaftsagenturen, um Ressourcen für Einzelpersonen und Familien zu nutzen.

Aktives Zuhören und verbale Kommunikationsfähigkeiten sind wichtig, um Probleme zu bewerten und Klienten über Möglichkeiten zur Verbesserung ihres Lebens zu beraten.

10. Umfrage-Forscher / Meinungsforscher

Umfrageforscher und Meinungsforscher messen Einstellungen und Meinungen in Bereichen, die der Soziologie vertraut sind, wie soziale und politische Themen, Gesundheit, Kultur und Konsumgüter. Sie erstellen sorgfältig Umfragefragen, um klare Antworten zu erhalten. Umfrage-Forscher verwenden die Datensammlung und statistische Analysetechniken, die Soziologie Majors lernen. Sie schreiben und präsentieren Berichte, um ihre Ergebnisse mit Kunden zu teilen.

Umfrageforscher nutzen das Wissen über Gruppen und Subkulturen, um die Meinungen der Zielgruppen zu analysieren. Sie müssen neugierig auf ein soziales Phänomen sein, um Hintergrundforschung zu Umfragethemen zu betreiben.

Soziologie Hauptfähigkeiten

Soziologie-Majore lernen, über die soziale Welt zu forschen. Sie sammeln und analysieren Daten sowohl mit qualitativen Forschungsmethoden als auch mit statistischen Werkzeugen.

Studierende der Soziologie schreiben Berichte, um Forschungsergebnisse zu vermitteln und ihre Sichtweise auf soziale Themen zu präsentieren. Sie lernen global zu denken und sich um Details zu kümmern. Soziologie Majors verfeinern Präsentation Fähigkeiten durch den Austausch von Erkenntnissen mit Lehrkräften und Kollegen. Alle diese Arten von Aufgaben helfen Studenten, starke Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln.

Soziologie Majors werden gelehrt, um Probleme zu identifizieren, die in der Welt um sie herum existieren. Sie wenden Problemlösungskompetenzen auf diese sozialen Dilemmata an und üben ihre kreativen Fähigkeiten aus, um Heilmittel zu finden. Soziologie Majors lernen, zu einem Thema Stellung zu nehmen und eine Begründung zu begründen, um ihre Perspektive zu unterstützen.

Soziologie Hauptfähigkeitenliste

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Fähigkeiten, die die meisten Soziologie-Majors im Laufe ihrer akademischen Laufbahn entwickeln. Berücksichtigen Sie bei der Bewerbung, welche Fähigkeiten auf dieser Liste für den Job wichtig sind. Heben Sie Ihre Erfahrung mit diesen Fähigkeiten in Ihrem Lebenslauf, Anschreiben und Interview hervor. Denken Sie an Beispiele, in denen Sie diese Fähigkeiten bei Studienarbeiten, Praktika und Jobs unter Beweis gestellt haben.

Die Fähigkeiten unterscheiden sich von Beruf zu Beruf, daher sollten Sie auch diese Fähigkeitslisten für eine Vielzahl verschiedener Berufe durchgehen.

A - C

  • Aktives Zuhören
  • Umfragen und Fragebögen verwalten
  • Analytisch
  • Soziale Probleme analysieren
  • Arbeitsrollen analysieren
  • Anwenden ethischer Standards auf die Forschung
  • Anwendung von Prinzipien des Gruppenprozesses
  • Anwenden von Theorien auf reale Situationen
  • Individuelle Unterschiede schätzen
  • Bewertung der demografischen Trends
  • Pflege
  • Codierungsdaten
  • Kommunizieren mit verschiedenen Bevölkerungen
  • Vergleich und Gegenüberstellung methodischer Ansätze zur Datenerhebung
  • Durchführung von Feldbeobachtungen
  • Interviews führen
  • Forschungsmodelle aufbauen
  • Konstruieren von gültigen Argumenten
  • Vermittlung soziologischer Konzepte
  • Erstellen von Diagrammen und Grafiken
  • Kreativität
  • Kritisches Denken

D - I

  • Detailausrichtung
  • Entwicklung von Empfehlungen für öffentliche Politik basierend auf soziologischen Trends und Daten
  • Umfragen zum sozialen Phänomen erstellen
  • Wiederkehrende Muster erkennen
  • Wissen über die Auswirkungen von sozialen Institutionen
  • Empathie
  • Bewertung der Zuverlässigkeit und Validität von Forschungsergebnissen
  • Erklären komplexer Konzepte
  • Erleichterung von Fokusgruppen
  • Moderation von Gruppendiskussionen
  • Sammeln von Informationen aus mehreren Quellen
  • Identifizieren von Mustern abweichenden Verhaltens
  • Anzeichen von Konflikten erkennen
  • Identifizieren von zugrunde liegenden Annahmen in bestimmten theoretischen Orientierungen oder Argumenten
  • Unabhängigkeit
  • Zwischenmenschlich
  • Daten interpretieren

L - P

  • Führung
  • Führungstreffen
  • Logisches Denken
  • Stress bewältigen
  • Marketing
  • Differenzen vermitteln
  • Microsoft Excel
  • Microsoft Word
  • Andere motivieren
  • Notizen
  • Organisatorisch
  • Durchführung deskriptiver statistischer Tests
  • Durchführen mehrerer linearer Regressionsanalysen
  • Zwei-Wege-Korrelationen durchführen
  • Beharrlichkeit
  • Überzeugende Kommunikation
  • Planung von Projekten
  • Power Point
  • Pragmatismus
  • Ergebnisse vorhersagen
  • Präsentation
  • Priorisierung
  • Probleme lösen
  • Erstellen von Bivariat-Tabellen mit Chi-Quadrat-Tests von Bedeutung

R - Z

  • R (ein Stat-Paket)
  • Lesen von komplexem Material
  • Forschung
  • Konflikte lösen
  • SAS
  • Selbstbewusstsein
  • Soziale Wahrnehmungsfähigkeit
  • SPSS
  • Strukturierung von Fokusgruppen
  • Studieren
  • Systematische Beobachtung eines sozialen Phänomens
  • Systematisierung
  • Zusammenspiel
  • Hypothesen testen
  • Zeiteinteilung
  • Ein Publikum verstehen
  • Kulturelle Unterschiede verstehen
  • Verbale Kommunikation
  • Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten
  • Verfassen von Forschungsvorschlägen
  • Schreiben

Empfohlen
Teil 2 von 2: Der Gewinner Im ersten Teil dieser Serie war Blackberry führend bei Android-basierten Telefonen und dem ikonischen Apple iPhone. Bisher haben wir über E-Mail, SMS, Apps, Kalender und soziale Netzwerke gesprochen. In Teil 2 dieses Artikels werden wir einige Punkte besprechen, die beim Vergleich von Smartphones nicht die Liste der meisten Leute ausmachen.
Wie viele Stunden pro Woche arbeiten Amerikaner? Wie ändert sich das aufgrund von Faktoren wie Alter, Geschlecht und Rasse? Laut der Bureau of Labor Statistics Veröffentlichung der Daten in der Employment Situation Survey für Februar 2018, arbeiteten Amerikaner durchschnittlich 34, 5 Stunden pro Woche, 0, 1 Stunden länger als im Januar 2018 zu den Zahlen. Di
Live zu spielen ist absolut notwendig, wenn Sie als Musiker erfolgreich sein wollen, so dass die Landung eines guten Booking-Agenten für Ihre Musikkarriere einen großen Unterschied machen kann. Agenten können dich an den richtigen Orten vor die richtigen Leute bringen, um dir zu helfen, deine Fangemeinde zu vergrößern, mehr Musik zu verkaufen und mehr Presseberichterstattung zu generieren. Nat
Zehn Minuten klingen vielleicht nicht nach viel Zeit, aber Sie würden überrascht sein, wie viel Sie schreiben können, wenn Sie den Anweisungen folgen und einfach weiterschreiben - ohne anzuhalten. Denken Sie daran, dass das Freischreiben nur eine Möglichkeit ist, sich auf den Schreibprozess einzulassen. An
Wenn ein Verkauf früh auseinander fällt, ist das enttäuschend. Aber wenn ein Verkauf am Ende des Verkaufsprozesses auseinanderfällt, gerade als Sie dachten, Sie würden schließen, ist es weit mehr als enttäuschend. An diesem Punkt haben Sie viel Zeit und Energie in den Verkauf investiert, und Sie können darauf zählen, Ihre Quote zu erfüllen. Es gibt
Ein barmherziger und direkter Ansatz kann jede Entlassung produktiver machen Jedes Jahr treffen Unternehmen die schwierige Entscheidung, einen Teil ihrer Belegschaft zu entlassen. Dies ist aus verschiedenen Gründen, von mangelnder Arbeit bis zur Schließung von Abteilungen. Wenn dies eintritt, kann dies die Moral aller Mitarbeiter negativ beeinflussen, wodurch sich die Unternehmenskultur von einer Produktivitätssituation zu einer Situation entwickelt, in der es leicht zu Problemen kommen kann. H