Geschäft

Tipps zur Bewertung eines Praktikums

Am Ende eines jeden Praktikums (ob für einen Kredit oder eine Erfahrung) erhält der Praktikant vom Arbeitgeber eine Rückmeldung über seine Leistung. Aber sollten Praktikanten Selbstbewertungen vornehmen? Die Antwort ist ja! Es obliegt dem Praktikanten, eine Selbstevaluation durchzuführen, damit er bereit ist, zukünftigen Arbeitgebern seine Fähigkeiten im bestmöglichen Licht zu präsentieren. Wenn Sie sich selbst einschätzen, stellen Sie sich viele Fragen und investieren Sie in die Zeit, die Sie benötigen, um spezifische Antworten zu finden, die Ihren beruflichen Zielen entsprechen.

Fragen nach dem Praktikum, die Sie sich stellen sollten

Fragen Sie sich nach dem Praktikum folgendes:

  1. War das Praktikum das, was du erwartet hast? Wenn es nicht war, finde heraus warum. Vielleicht hat Ihr Vorgesetzter Ihnen eine Menge elektronischer Archivierung und Organisation gegeben, und deshalb haben Sie nicht so viel gelernt, wie Sie wollten.
  2. Was war der beste Teil deines Praktikums (und warum)? Das ist der saftige Teil! Wenn der beste Teil Ihres Praktikums Online-Daten recherchiert, dann wissen Sie, dass Sie nach einer bezahlten Position suchen sollten, die unsere digitalen Forschungsfähigkeiten im Gegensatz zu, sagen wir, einem Job im Grafikdesign ausnutzt.
  3. Was war der schlimmste Teil deines Praktikums (und warum)? Wenn der schlimmste Teil zu viel Zeit in Unternehmenstreffen verbrachte, dann wissen Sie, dass es für Sie in Zukunft besser ist, in einem informellen Arbeitsumfeld mit mehr Freiheit und weniger Struktur zu arbeiten.
  1. Hat das Praktikum Ihnen Erkenntnisse geliefert, die Sie nicht erwartet hatten? Wenn Sie in einem stationären Frauenbekleidungsgeschäft gearbeitet haben, haben Sie vielleicht nicht gemerkt, dass die Arbeit mit der Öffentlichkeit sehr stressig sein kann, und während Sie die Welt des Einzelhandels genießen, sind Sie besser für eine Position hinter den Kulissen geeignet, vielleicht in einem Einkaufsbüro.
  2. Wie würden Sie Ihr Praktikum auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten? Sobald Sie das Praktikum bewerten, können Sie besser herausfinden, welche Aktivität von Interesse war und welche Arbeitsumgebung Sie bevorzugen. Jeder Punktwert unter 7 bedeutet, dass das Praktikum nicht für Sie geeignet ist und Sie herausfinden müssen, warum. Beginnen Sie mit dem Schreiben einer Liste von Vor- und Nachteilen
  1. Würden Sie Ihr Praktikum einem Freund empfehlen (warum oder warum nicht)? Vielleicht würden Sie Ihr Praktikum nicht einem Freund empfehlen, weil Ihr Vorgesetzter nicht daran interessiert war, Sie zu erziehen und zu betreuen, was für Sie eine hohe Priorität hat. Manche Menschen lernen am besten, wenn sie selbständig arbeiten, während andere viel Anleitung brauchen. Finde heraus, was zu deiner Persönlichkeit passt.
  2. Welche Kenntnisse und Fähigkeiten haben Sie gewonnen und wie planen Sie diese in Zukunft anzuwenden? Identifizieren Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie jetzt besitzen, die auf zukünftige Positionen angewendet werden können. Jetzt, wo Sie wissen, welche Art von Arbeitsumgebung Ihnen am besten gefällt, und welche Art von Chef, ist es einfacher, darauf zuzugreifen. Integriere deine Fähigkeiten in deinen Lebenslauf und sei so "spezifisch" wie möglich. Ihr Lebenslauf ist ein Stück Papier, sollte aber alle Ihre Talente identifizieren und (am wichtigsten) wie Sie zum Unternehmen beitragen können,

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Die Durchführung einer Fernarbeitssuche und die Aufmerksamkeit von Arbeitgebern außerhalb Ihres Wohnbereichs kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Viele Arbeitgeber betrachten lokale Kandidaten als sicherere Aussichten als solche, die umziehen müssten. Darüber hinaus erfordert die Arbeit mit Fernkandidaten mehr Zeitplanung und kann den Einstellungsprozess für das Unternehmen komplizieren. Arb
    Wenn Ihr Vertrauen bei der Arbeit beschädigt ist, werden diese 5 Maßnahmen Ihnen helfen, wieder Vertrauen zu gewinnen Nach der Zerstörung ist das Vertrauensverhältnis schwer wieder zu erlangen. Vertrauen in Ihre Arbeitsorganisation und in Ihre Mitarbeiter ist grundlegend für Ihr Glück und Ihren Erfolg bei der Arbeit. Denn
    Eine einfache Definition eines fiktiven Namens: Ein fiktiver Geschäftsname ist einer, der den Namen des Geschäftseigentümers nicht verwendet. Wenn Sie Geschäfte unter einem falschen Namen tätigen, der sich von Ihrem Namen unterscheidet, müssen Sie eine "fiktive Namensaussage" einreichen. Dies
    Wenn es darum geht, Gehalt auszuhandeln, kann das, was Sie nicht sagen, genauso wichtig sein wie das, was Sie sagen. Wenn Sie ein Pokerenthusiast sind, kennen Sie das Phänomen bereits: In einer Gehaltsverhandlung verliert die Person, die blinzelt oder schwitzt oder sonst ihre Fassung verliert, die Hand.
    Ein Praktikum oder einen Sommerjob positiv zu beenden, sollten alle Praktikanten beachten. Neben der Gewinnung relevanter Erfahrungen in Ihrem Lebenslauf ist die Entwicklung und Pflege von beruflichen Beziehungen das, was Praktika zu einer wertvollen Erfahrung für Studenten macht. Warum sollten Sie Ihr Praktikum auf eine positive Note beenden Erhalten Sie wertvolle Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen in einem Berufsfeld der Wahl.
    Models mit erfolgreichen Karrieren haben alle ein paar Dinge gemeinsam: eine großartige Arbeitsmoral, die Hilfe einer Modelagentur, Gesundheit und Professionalität. Vor diesem Hintergrund stehen einige Modelle immer noch mehr heraus als andere und scheinen dieses "Etwas" zu haben, das man nicht ganz genau beschreiben kann, aber das lässt sie als etwas ganz Besonderes erscheinen. A