Geschäft

Musik Management Mythen

Die Beziehung zwischen einem Bandmanager und einem Musiker ist so ziemlich die wichtigste (Geschäfts) -Beziehung, die eine Partei jemals haben wird. Aber Missverständnisse wirbeln um diese ach so kritische Verbindung. Wenn Sie daran denken, einen Künstlermanager einzustellen oder selbst in die Welt des Bandmanagements einzutauchen, kreuzen Sie diese Mythen der Musikindustrie von Ihrer Liste.

  • Niemand wird Sie ernst nehmen, wenn Sie keinen Manager haben

    Wenn Sie Musiker sind, sind Manager wichtig, weil sie Sie dazu bringen, sich auf das Musizieren zu konzentrieren. Es stimmt auch, dass Labels, Promoter, Agenten, PR-Unternehmen und andere Drittparteien es vorziehen, mit einem Manager statt mit Ihnen zu verhandeln, wenn Sie ein bestimmtes Niveau erreichen.

    Manchmal müssen diese Leute Dinge über die Arbeit eines Musikers sagen, die ein Musiker vielleicht nicht hören möchte, also ziehen sie es vor, den Manager die schmutzige Arbeit für sie machen zu lassen.

    In den frühen Phasen Ihrer Karriere haben Sie jedoch nicht das Gefühl, dass Sie einen Manager benötigen, bevor Sie genug Songs bekommen, um ein Set in einer Show zu füllen. In der Tat werden die Leute in der Branche Sie weniger ernst nehmen, wenn Sie einen dieser "Manager" haben - einen Freund, der sich selbst Manager nennt und absolut keine Managerarbeit leistet - als wenn Sie sich selbst vertreten.

  • Nur ein gut vernetzter Manager kann einen guten Job für Sie erledigen

    Es gibt einen großen Unterschied zwischen deinem Freund, der beschließt, dass er ein Manager ist, also haben sie eine Entschuldigung, um in deinem Van Platz zu nehmen und deinem Freund, der entscheidet, dass sie Manager sind, weil sie so begeistert von deiner Musik sind.

    Ein begeisterter, aber unerfahrener Manager mit einer soliden Arbeitsmoral kann große Dinge für Sie tun, auch wenn Sie jeden Schritt auf dem Weg, Kontakte zu knüpfen und die Menschen darauf aufmerksam zu machen, bekämpfen müssen.

    Etablierte Manager bringen mehr Verbindungen und können Dinge oft schneller erledigen. Aber es ist schwierig, sie früh in deiner Karriere anzuziehen, und du wirst wahrscheinlich nicht ihre erste Priorität sein. Wenn Sie die Chance haben, einige enthusiastische Hände an Deck zu bekommen, wenn Sie Hilfe brauchen, gehen Sie darauf ein.

  • Ihr Manager sollte Ihnen sagen, was zu tun ist

    Künstler-Manager-Beziehungen sollten Kollaborationen sein, keine Diktaturen. Wenn Sie einen Manager auswählen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie die gleiche Vision teilen und dieselben Erwartungen an die Musikkarriere haben, die Sie aufbauen möchten.

    Wenn Ihr Manager versucht, Sie zu etwas zu formen, das Sie nicht sind, und nach Gelegenheiten zu suchen, von denen Sie nicht sicher sind, ob Sie wirklich wollen, dann haben Sie möglicherweise den falschen Manager, der für Sie arbeitet.

    Etablierte Manager bringen sicherlich eine Welt der Erfahrung mit und haben definitiv wertvolle Ratschläge, wie die Dinge in der Musikindustrie funktionieren. Das heißt jedoch nicht, dass Sie Ihren Sound und Ihre Ideen über Ihre Musik in einen vermeintlichen Rahmen bringen müssen.

    Der richtige Manager für Sie wird Ihnen helfen, die Dinge zu maximieren, die Sie tun, um Ihre Chancen auf den Erfolg der Musikindustrie zu erhöhen, und nicht versuchen, Sie zu einem ganz anderen Akt zu machen, damit Sie einen Plattenvertrag abschließen können. Denken Sie daran, ein Manager ist ein Partner, kein Chef.

  • Sie müssen die Dinge nicht von Ihrem Manager ausführen

    Die Kehrseite des Obigen ist, dass Sie, wenn Sie einen Manager haben, diese in Ihre Entscheidungen einbeziehen müssen. Kein Manager mag es, über eine andere Party eine Show, einen neuen Song, ein Interview oder etwas anderes zu erfahren.

    Es lässt sie schlecht aussehen und sie fühlen sich, als würden sie aus deiner Karriere ausgeschlossen. Wenn Sie für etwas aushandeln, sollte Ihr Vorgesetzter miteinbezogen werden - schließlich erhalten sie einen Prozentsatz des Geldes, das Sie mit Ihrer Musik verdienen, als Bezahlung für ihre Arbeit, also sollten sie über kleine Nebengeschäfte Bescheid wissen. Ich versuche zu arbeiten.

    Denken Sie vor allem daran, dass Ihr Manager Ihr Partner ist. Sie müssen in der Schleife sein, oder sie können Ihnen nicht effektiv helfen.

  • Empfohlen
    Ticketpreise für EAA AirVenture variieren je nach Art des Tickets und der Anzahl der Tage, die Sie besuchen. Sie können Tickets auf der EAA AirVenture Website oder vor Ort erwerben. Hier ist eine kurze Liste der Preise 2016: EAA Mitglied Tagesrate: 30 $ EAA-Mitglied Student Tagessatz: 21 $ Nicht-Mitglieder Tagessatz: $ 45 Nicht-aktives Militär oder Veteran: 21 $ Nicht-Teilnehmer Student Tagessatz: 26 $ Wochenpreis für Erwachsene: 118 $ Student Wochenpreis: $ 62 Kinder unter 5 Jahren: KOSTENLOS Paketpreise sind für Wochenendcamper verfügbar. Wie
    In einem verhaltensbezogenen Bewerbungsgespräch stellt das Unternehmen Fragen zu Ihren bisherigen Arbeitserfahrungen, um herauszufinden, ob Sie die für den Job erforderlichen Fähigkeiten haben. Verhaltensinterview-Fragen konzentrieren sich darauf, wie Sie in der Vergangenheit mit verschiedenen Arbeitssituationen umgegangen sind. I
    /Getty Images Wenn Sie auf Jobsuche sind, werden Sie möglicherweise gebeten, eine körperliche Prüfung zu bestehen, entweder bevor ein Arbeitgeber ein Stellenangebot verlängert oder während des Interviews. Abhängig von der Art der Prüfung, der Art des Jobs und anderen Faktoren ist es oft legal, dass ein potenzieller Arbeitgeber die Kandidaten zu einer körperlichen Untersuchung auffordert. Aber e
    Es ist immer faszinierend zu erfahren, wie die berühmtesten Modelle entdeckt wurden, und diese Top-Modelle sind keine Ausnahme. Von Online-Model-Scouting-Sites bis hin zu Modellierungskonventionen: Hier werden einige Ihrer beliebtesten Plus-Size-Modelle vorgestellt. Ashley Graham Dieser Plus-Size-Superstar war gerade einmal 12 Jahre alt, als sie auf einer Model- und Talent-Convention entdeckt wurde.
    Die Zukunft sieht vielversprechend für die Karriere in der Personalwirtschaft aus Die Beschäftigungsaussichten für verschiedene Human Resources-Positionen variieren von Position zu Position, aber sie reichen von einem Wachstum, das so schnell ist wie der Durchschnitt anderer Berufe, bis hin zu einem überdurchschnittlichen Wachstum, so das Bureau of Labor Statistics im Occupational Outlook Handbook . Be
    K-9 Polizisten arbeiten eng mit ihren Hunden zusammen, um Gesetze durchzusetzen und Kriminelle zu ermitteln. Mit relativ wenigen verfügbaren Positionen auf dem Gebiet ist eine Zuweisung an die Hundeabteilung bei den Strafverfolgungsbehörden sehr begehrt. Aufgaben Ein K-9-Hundeführer kann seinen Hund benutzen, um während der Patrouille die öffentliche Ordnung durchzusetzen. Ein