Geschäft

Militärische Mütter- und Vaterschaftsurlaubsrichtlinien

Schwangerschaft Entladungen sind abhängig von verschiedenen Umständen

In der Vergangenheit konnten weibliche Angehörige der US-Streitkräfte, die schwanger wurden, eine Entlassung beantragen und sie automatisch erhalten. Aber im Militär des 21. Jahrhunderts, mit mehr als 200.000 Frauen im aktiven Dienst, spielen Frauen eine größere Rolle als je zuvor. Die Regeln für die Entlassung aus der Schwangerschaft haben sich geändert, da die Schwangerschaft die Frauen nicht mehr für den Dienst disqualifiziert, oder besser gesagt, die Schwangerschaft qualifiziert nicht mehr, dass Frauen automatisch entlassen werden.

Die spezifischen Bestimmungen darüber, wann eine Frau den Mutterschaftsurlaub beantragen kann und wie lange sie dauert, variieren je nach dem Dienstzweig, in dem sie sich befindet, und ihren spezifischen medizinischen Umständen. In der Tat erhalten Militärfrauen in der Regel bessere Leistungen bei Mutterschaftsurlaub als ihre zivilen Kollegen. Die derzeitige DOD-Richtlinie sieht einen Mutterschaftsurlaub von bis zu sechs Wochen sowie einen möglichen persönlichen Urlaub vor. Die Marine erlaubt bis zu 18 Wochen. Das zivile Gesetz (Family Medical Leave Act) sieht für Arbeitgeber bis zu 12 Wochen vor, um ihren weiblichen Angestellten während der Schwangerschaft zu erlauben.

Verheiratete Väter im aktiven Dienst können bis zu 10 Tage Vaterschaftsurlaub bekommen und müssen innerhalb von 60 Tagen nach der Geburt des Kindes genommen werden.

Hier sind ein paar der Details darüber, wie die verschiedenen Zweige Schwangerschaft Trennung Probleme behandeln können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie am besten mit Ihrem Kommandeur über die Besonderheiten Ihrer Situation. Es ist wahrscheinlich auch in Ihrem Interesse, Ihre Vorgesetzten zu informieren, sobald Sie feststellen, dass Sie schwanger sind (und von einem Arzt bestätigt wurde). Auf diese Weise haben Sie Zeit, Ihre Vorgehensweise zu planen und sicherzustellen, dass die Informationen, die Sie erhalten, genau sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie im Falle von Komplikationen, die sich ergeben können, mehrere Wochen frei haben.

Militärische Schwangerschaftsvorschriften

In der Armee wird eine Frau, die nach der Einberufung schwanger wird, aber bevor sie ihren ersten aktiven Dienst beginnt, aufgrund einer Schwangerschaft nicht unfreiwillig entlassen werden. Sie kann erst dann aktiv werden, wenn ihre Schwangerschaft vorbei ist (entweder durch Geburt oder Kündigung).

In der Navy werden die meisten Trennungsanträge aufgrund einer Schwangerschaft abgelehnt, es sei denn, dies wäre im besten Interesse der Marine, oder die Soldatin zeigt ein zwingendes persönliches Bedürfnis. Keine schwangere Soldatin kann nach der 20. Schwangerschaftswoche an Bord bleiben.

Schwangere Frauen dürfen bis zur 20. Schwangerschaftswoche an Bord bleiben, solange sich das Schiff im Hafen befindet. Mitglieder, die während des Einsatzes als schwanger eingestuft werden, sollten so schnell wie möglich nach den Regeln der Marine an Land gebracht werden.

Vaterschaftsurlaub im Militär

Vaterschaftsurlaub wird zusätzlich zu den 30 Urlaubstagen pro Jahr, die ein Militärmitglied verdient, gezahlt. Viele Mitglieder sparen ihren persönlichen Urlaub und nutzen ihn, um ihre Zeit zu Hause mit einem neuen Baby und einer Genesungsfrau zu verlängern, wenn der Einsatzplan dies zulässt. Der Vaterschaftsurlaub gilt nur für den aktiven Dienst, Ehepartner.

Die Vaterschaftsurlaubsversicherung der Armee ist 10 Tage ununterbrochener Urlaub innerhalb von 45 Tagen nach der Geburt seines Kindes. Wenn er eingesetzt wird, hat der Vater 60 Tage Zeit, um von seinem Einsatz zurückzukehren, um seine 10 Urlaubstage zu nehmen.

Die Politik der Marine erlaubt 10 Tage (nicht aufeinanderfolgend) innerhalb von 365 Tagen Vaterschaftsurlaub zu nehmen.

Die Vaterschaftsurlaubsregelung der Air Force sieht vor, dass die Geburt des Kindes innerhalb von 60 bis 90 Tagen (nach Ermessen des Kommandanten) 10 Tage Urlaub hat.

Die Marine Corps-Politik erlaubt 10 Tage Vaterschaftsurlaub innerhalb von 25 Tagen nach der Geburt des Babys. Im Falle einer Entsendung kann der Kommandant jedoch den Vaterschaftsurlaub innerhalb von 90 Tagen nach der Rückkehr zur Station genehmigen.

Arten der Entladung für die Schwangerschaft

Alleinerziehende Eltern und Militär Ehepartner mit Kindern können entlassen werden, wenn sie nicht in der Lage sind, einen Familienfürsorgeplan umzusetzen und aufrechtzuerhalten, was eine der Bedingungen ist, nach einem Baby im Militär zu bleiben. Grundsätzlich muss die schwangere Soldatin nachweisen, dass sie nach der Geburt ihres Kindes ihren Verpflichtungen gegenüber dem Militär nachkommen und ihr Kind betreuen kann.

Wenn der befehlshabende Offizier davon überzeugt ist, dass das Mitglied alles in seiner Macht stehende getan hat, um einen angemessenen Pflegeplan einzuhalten, ist die Entlassungscharakterisierung in der Regel ehrenwert. Ansonsten wäre es wahrscheinlich allgemein.

Wenn Sie jedoch wegen Schwangerschaft eine Entlassung erhalten (vorausgesetzt, es liegen einige mildernde Umstände vor), kann die Art der Entlassung, die Sie erhalten, beeinflussen, auf welche Leistungen Sie Anspruch haben. Es wird sich auch auf deinen Veteranenstatus auswirken und sich auf die Vorteile von Veteranen auswirken, die du erhalten kannst.

Alle Zweige des US-Militärs müssen schwangeren Mitgliedern mindestens 12 Wochen Mutterschaftsurlaub pro Verteidigungsministerium anbieten.

Empfohlen
Wer träumt nicht davon, seine Tage auf dem Wasser zu verbringen, die Sonne zu genießen und in Amerikas Küstenregionen zu surfen? Der einzige Weg, wie es besser wird, wenn du dafür bezahlt wirst. Für Menschen, die sich für eine Karriere in Strafrecht und Kriminologie interessieren, erlaubt Ihnen die Arbeit als Marine-Patrouille genau das. Job-
Einschließlich Brandschutz-, Umwelt- und Strafverfolgungsjobs Gesundheits- und Sicherheitsjobs in den Bereichen Strafverfolgung, Brandschutz, Umwelt und Wellness sind zahlreich und bieten potentiell interessante Karrieremöglichkeiten. Gesundheit und Wellness Wenn Sie Interesse an Gesundheit und Wellness haben, ist das Feld weit offen mit einer Fülle von Möglichkeiten. Si
Wenn es sich um Flugzeugmietpreise handelt, vermieten fest installierte Betreiber (FBOs) und Flugschulen typischerweise Flugzeuge entweder "nass" oder "trocken". Was in der Welt haben Nass und Trocken mit Mietpreisen zu tun? Hier ist die Schaufel: Nass Ein "nasser" Mietpreis bezieht sich auf die Kosten der Flugzeugmiete zuzüglich der Kosten für Treibstoff und Öl während des Fluges. Je
Nach einem Interview, sei es telefonisch, per Videochat oder persönlich, sollten Sie immer einen Dankesbrief an Ihren Interviewer schicken. Eins zu schicken ist gute Manieren: Es ist immer höflich, Wertschätzung weiterzugeben, wenn sich jemand für eine Unterhaltung Zeit nimmt. Warum senden Sie einen Dankesbrief oder E-Mail Zusätzlich zu den guten Manieren ist Ihr Dankeschön auch eine Gelegenheit, sich als Kandidat zu profilieren und Ihnen einen Vorteil im Einstellungsprozess zu geben. Hier
Der Beitrag zu Publikationen für Haustiere kann eine großartige Möglichkeit sein, die Liebe zu Tieren und das Talent zum Schreiben zu kombinieren. Aufgaben Das erste, was ein freier Autor tun muss, ist zu bestimmen, über welches Thema er schreiben möchte. Beliebte Themen für Haustier-Publikationen sind veterinärmedizinische oder gesundheitliche Fragen, allgemeine Pflege, Zuchtprofile, Bewegungs- und Aktivitätsideen, Verhalten, Training, Ernährung und Reisen mit Haustieren. Pet Wri
Ein negativer Empfehlungsbrief kann Sie Ihren Traumjob kosten, deshalb ist es wichtig zu sehen, wie sie aussehen und wer dazu neigt, einen negativen Empfehlungsbrief für Sie zu schreiben. Nicht alle Nachschlagewerke werden es ablehnen, eine Referenz zu geben, auch wenn sie nicht viel Positives zu sagen haben.