Geschäft

Militärische Krankenhausschiffe

Die USNS Mercy und Comfort

Krankenhausschiffe liefern schwimmende, mobile, akute chirurgische medizinische Einrichtungen, wenn sie an das Militär der Vereinigten Staaten appelliert werden. Es gab zusätzliche medizinische Schiffe, die in anderen Rollen dienten - Rettungsfahrzeuge, Rettungsschiffe und Evakuierungsschiffe.

Status der Genfer Konvention

Krankenhausschiffe genießen einen besonderen Status - dieser besondere Status wurde international unter der zweiten Genfer Konvention von 1906 und der Haager Konvention von 1907 anerkannt. Spezifische Beschränkungen für ein Krankenhausschiff sind in Artikel 4 der Haager Konvention X beschrieben:

  • Das Schiff muss deutlich markiert und als Krankenhausschiff beleuchtet sein
  • Das Schiff sollte Verwundeten aller Nationalitäten medizinische Hilfe leisten
  • Das Schiff darf nicht für militärische Zwecke benutzt werden
  • Das Schiff darf die feindlichen Kampffahrzeuge nicht stören oder behindern
  • Im Sinne des Haager Übereinkommens können kriegführende Personen jedes Krankenhausschiff durchsuchen, um Verstöße gegen die oben genannten Beschränkungen zu untersuchen
  • Die Kriegführenden werden den Standort eines Krankenhausschiffes festlegen

Das Übereinkommen stellte auch fest, dass Krankenhausschiffe in Kriegszeiten von Steuern und Gebühren befreit werden, die Schiffen in den Häfen der Staaten auferlegt werden, die den Vertrag ratifizieren.

Vor kurzem wurde das San Remo-Handbuch zum Internationalen Recht für bewaffnete Konflikte auf See im Juni 1994 vom Internationalen Institut für humanitäres Recht nach einer Reihe von Gesprächen zwischen Diplomaten, Marine- und Rechtsexperten zwischen 1988 und 1994 angenommen. Nach dem San Remo-Handbuch muss ein Krankenhausschiff, das gegen gesetzliche Beschränkungen verstößt, ordnungsgemäß gewarnt und mit einer angemessenen Frist versehen werden. Wenn ein Krankenhausschiff weiterhin gegen Beschränkungen verstößt, ist ein Kriegführender gesetzlich dazu berechtigt, es zu erfassen oder andere Mittel zu ergreifen, um die Einhaltung durchzusetzen.

Ein nicht heilendes Krankenhausschiff darf nur unter folgenden Bedingungen beschossen werden:

  • Umleitung oder Erfassung ist nicht möglich
  • Keine andere Methode zur Kontrolle ist verfügbar
  • Die Verstöße sind schwer genug, um das Schiff als militärisches Ziel einzustufen
  • Die Schäden und Verluste werden nicht in keinem Verhältnis zum militärischen Vorteil stehen.

Unter allen anderen Umständen ist der Angriff auf ein Krankenhausschiff ein Kriegsverbrechen.

US-Militärbedarf im Ersten Weltkrieg

Während des Ersten Weltkrieges (alias "The Great War"), wurden Krankenhausschiffe zum ersten Mal in großem Maßstab genutzt - aber im Ersten Weltkrieg wurden Krankenhausschiffe hauptsächlich dazu verwendet, krankes und verwundetes Militärpersonal von den Theatern der Operationen zu Krankenhauseinrichtungen in der Vereinigte Staaten.

Der Zweite Weltkrieg sah wieder den Einsatz von Lazarettschiffen, aber ihr Einsatz beruhte darauf, wer sie operierte - die Marine war nicht der einzige Zweig des United States Military, um Krankenhausschiffe zu betreiben, eine Zeit lang operierte die Armee sie auch [tatsächlich, Die Armee betrieb eine eigene Flotte von Schiffen, siehe Schiffsrumpf-Klassifikationen - Der Rest der bewaffneten und uniformierten Streitkräfte.

US-Militärbedarf im Zweiten Weltkrieg

Während des Zweiten Weltkriegs entschied die Armee, dass es ihre eigene Verantwortung war, ihre Verwundeten zu transportieren, und wollte deshalb die Evakuierung mit ihren eigenen Schiffen arrangieren. Zur Evakuierung der Opfer der Armee waren insgesamt 27 Lazarettschiffe in Betrieb. Der Army Transport Service betrieb 24 Krankenhausschiffe, die von zivilen Besatzungen (Angestellte des Heerestransportdienstes) und medizinischem Personal der Armee besetzt waren, und die Marine betrieb 3 Krankenhausschiffe ( Komfort, Hoffnung und Barmherzigkeit ), die von der Marine besetzt, aber besetzt waren die medizinische Abteilung der Armee.

Wie bereits angemerkt, betrieben die Navy und die Armee Krankenhausschiffe mit unterschiedlichen Zwecken - Marinehospitalschiffe waren voll ausgestattete Krankenhäuser, die Verluste direkt vom Schlachtfeld erhielten und auch zur Verfügung gestellt wurden, um medizinische Teams an der Küste logistisch zu unterstützen, während Armee-Krankenhausschiffe waren im Wesentlichen Krankenhaustransporte, die dazu bestimmt und ausgerüstet waren, Patienten aus dem vorderen Bereich der Armeekrankenhäuser in Krankenhäuser im hinteren Bereich (oder von denen in die Vereinigten Staaten) zu evakuieren und waren nicht mit Personal oder Personal ausgestattet, um eine große Anzahl von direkten Gefallenen zu behandeln.

Die meisten Lazarettschiffe des US-Militärs begannen als Schiffe mit einer anderen Rolle und wurden zu Krankenhausschiffen umgebaut. Die drei Navy Hospital Schiffe (AH-6 USS Komfort, AH-7 USS Hope und AH-8 USS Mercy ) waren die einzigen Schiffe, die als Krankenhausschiffe für die US Army Flotte gebaut wurden - die von der US Army betriebenen Hospital Ships wurden von anderen umgebaut Arten von Schiffen. Die drei von der Armee besetzten Navy-Schiffe dienten während des Zweiten Weltkriegs im Pazifik, während 24 Armeeschiffe zuerst in den Atlantic Theatern dienten, einige später in den Pazifik verlegt wurden, während andere stillgelegt wurden, wenn sie nicht mehr zur Evakuierung von Patienten aus Europa benötigt wurden Theater.

Am Ende des Zweiten Weltkriegs hatte die Marine 15 Krankenhausschiffe in Betrieb.

In der Tat waren einige Marinekrankenhausschiffe vorherige Armeeschiffe. Zum Beispiel, als der Spanisch-Amerikanische Krieg ausbrach [1896], wurde das Passagierschiff John Englis von der United States Army für den Einsatz als Krankenhausschiff gekauft und in Relief umbenannt. Im Jahr 1902 erwarb die Navy das Schiff und betrieb es als USS Relief bis 1918, als sie in Repose umbenannt wurde, damit der Name Relief der AH-1 USS Relief zugeordnet werden konnte .

Heutige Notwendigkeit für Krankenhausschiffe

Obwohl heute die United States Navy nur zwei spezielle Krankenhausschiffe betreibt (T-AH-19 USNS Mercy und T-AH-20 USNS Comfort), sind Krankenhaus- / Sanitätsschiffe aller Art seit mindestens 1801 Teil der United States Navy ( die Marine betrieb ihr erstes Krankenhausschiff in den Jahren des Tripolitanischen Krieges [1801-1805]). Sowohl der Komfort als auch die Gnade spielen eine Rolle in der Military Sealift Command (MSC) der US Navy. Die Schiffe werden von Seeleuten des öffentlichen Dienstes oder CIVMAR betrieben, navigiert und gewartet.

Dies sind Bundesangestellte, die eine Marine Navy Karriere verfolgen. Dies sind Schiffe der US-Regierung, die die Kriegsschiffe der Navy auf der ganzen Welt unterstützen. Das Navy-Kommando ist verantwortlich für das Krankenhaus und seine Mitarbeiter.

Das USNS Comfort and Mercy befindet sich normalerweise an der Pier mit einer reduzierten Anzahl von Besatzungsmitgliedern. Normalerweise werden 18 CIVMARs und etwa 50 Navy Hospital Crew an Bord sein, um das Schiff in einem "Ready-Status" zu halten. Wenn sie in Aktion treten, werden die Schiffe mehr als 60 CIVMARs und mehr als tausend militärisches medizinisches Personal hinzufügen und Hilfe leisten, wo immer sie gebraucht wird. Die USNS Mercy hat ihren Sitz außerhalb von San Diego, Kalifornien. Das USNS Comfort hat seinen Sitz in Norfolk, Virginia.

Armee Krankenhaus Schiffe

Marine Krankenhaus Schiffe

Empfohlen
Stellen Sie Fragen im Vorstellungsgespräch, die rechtmäßig sind und nützliche Informationen liefern Die Durchführung von Vorstellungsgesprächen ist eine schwierige Aufgabe. Die meisten Leute führen nicht so oft Interviews und bekommen daher nicht viel Übung. Natürlich, wenn Sie ein Personalvermittler sind, sollten Sie Fähigkeiten verfeinert haben, aber für die einstellenden Manager mieten die meisten nicht mehr als ein- oder zweimal im Jahr. Ihre Fähi
Eltern von jungen Erwachsenen und Millennials verdienen es, stolz auf ihre Kinder zu sein und sich selbst einen herzlichen Glückwunsch auf den Rücken zu geben, wenn ihr Kind das College abschließt. Für diejenigen Absolventen, die bereit sind zu arbeiten und eine Arbeitssuche zu beginnen, sollte die Jagd nicht nach dem Abschluss, sondern zu Beginn des letzten Semesters des College beginnen. Wi
Strategische Planung Fähigkeiten für Lebensläufe, Anschreiben und Interviews Strategische Planung ist der Prozess, eine Vision für ein Unternehmen zu setzen und diese Vision dann durch kleine erreichbare Ziele zu realisieren. Mitarbeiter, die in der strategischen Planung arbeiten, helfen dabei, Ziele zu setzen, zu entscheiden, welche Maßnahmen von den Mitarbeitern ergriffen werden müssen, und helfen den Mitarbeitern, diese Ziele zu erreichen. Stra
Wie Sie Ihren Karrierefortschritt auf ganzer Linie fördern können Sind Sie es leid, anderen Arbeitern zuzusehen, wie sie ihre Karriere vorantreiben, während Sie in Ihrer derzeitigen Position weiterhin alle Erwartungen übertreffen, ohne eine Beförderung zu erhalten? Erfolgreiche Arbeiter schaffen ihren eigenen Weg zur Beförderung; Sie sind nicht auf Glück angewiesen. Unter
Es ist immer eine gute Idee, zu einem Vorstellungsgespräch zu kommen, das bereit ist, Ihren Wert zu demonstrieren - und wenn Sie es mit einem angehängten Dollarzeichen tun können, umso besser. Am Ende des Tages, egal was ein Unternehmen macht oder verwaltet oder vervollkommnet oder verteilt, sind die meisten im Geschäft, Geld zu verdienen. Di
Installiert, entfernt, betreibt, wartet und repariert elektrische Energieerzeugungs- und Steuerungssysteme, Flugzeug-Arretierungssysteme und zugehörige Ausrüstung. Verwandte DoD-Untergruppe: 662. Pflichten und Verantwortungen Installiert, entfernt und betreibt elektrische Energieerzeugungs- und Steuersysteme, automatische Übergabeschalter, Flugzeugabfangsysteme und zugehörige Ausrüstung. Übe