Geschäft

Journalismus Karriere im Militär

Der Begriff "Militärjournalist" erinnert an Joker, der Vietnam mit seinem Notizblock durchquert. Aber wussten Sie, dass Soldaten und Zivilisten jeden Tag Soldaten und Zivilisten im Fernsehen plaudern, genau wie Ihr freundlicher lokaler Anker?

Die Armee, die Luftwaffe, die Marine und die Marineinfanterie sind für die Behandlung ihrer öffentlichen Angelegenheiten verantwortlich - sie verbreiten das gute (und schlechte) Wort an ihre Mitglieder und die amerikanische Öffentlichkeit, ohne der Militärpolitik zu widersprechen oder die Mission zu verletzen. Die Stiefel auf dem Boden sind die Militärjournalisten, Mannschaften und Frauen, die alles machen, vom Druck von Artikeln bis zur Produktion von Radio- und Fernsehsendungen, die militärische Ereignisse abdecken, Befehlsinformationen verbreiten und den Truppen Unterhaltung bieten.

Bildung

Als Berufseinsteiger benötigen Einsteigerjournalisten keine Hochschulbildung. Alle Bewerberinnen und Bewerber müssen Abiturienten sein und müssen die Berufsakademie der Bundeswehr mit einer Note bestehen, die den Anforderungen der gewählten Berufsgruppe entspricht. Sobald er akzeptiert ist, besucht der angehende Militärjournalist alle Grundausbildungen, die für jeden anderen Soldaten, Segler, Flieger oder Marine erforderlich sind, gefolgt von Fortbildungen, die speziell für ihre Bereiche geeignet sind, wie Printjournalismus oder Fernsehübertragungen.

Militärische Richtlinien / Anforderungen

Zusätzlich zu den grundlegenden Anforderungen müssen potenzielle Journalisten eine Mindest-Tippgeschwindigkeit nachweisen, wie beispielsweise die Anforderung der Air Force von nicht weniger als 20 Wörtern pro Minute. In Bereichen wie dem Broadcasting müssen Sie vielleicht auch ein Vorsprechen bestehen - denn der Stolz, den Sie durch den Abschluss des Bootcamps bekommen, macht Sie nicht unbedingt zu einem guten Redner.

TV-Sender im Militär büßen sich definitiv gegen das unfaire Klischee des gehirngewaschenen Soldaten ein - werfen Sie einen Blick auf einen Podcast aus dem Pentagon Channel, dem einzigen Zweig des Streitkräfte-Netzwerks, der für Zivilisten kostenlos ist und sehen, wie versiert und selbstbewusst sie sind. Auditions sind da, um sicherzustellen, dass du eine gute Grundlage hast, auf der du aufbauen kannst, und dass das Gesicht des Militärs im Fernsehen kein unrealistisches Ziel für dich ist.

Pflichten und Verantwortungen

Je nach Berufszweig und spezifischer militärischer Berufsspezialität lernen Militärjournalisten eine überraschende Vielfalt an Arbeitsplätzen. Nicht nur Autoren oder Redakteure, sie können auch in der Redaktion, hinter den Kulissen der Medienarbeit und als Kontakt mit der Öffentlichkeit arbeiten. Um mit den aktuellen Tech- und Entertainmenttrends Schritt zu halten, erstrecken sich diese Rollen sogar auf webbasierte Medien, um Artikel, Blogs und Podcasts bereitzustellen. (Es gibt mir immer noch einen Kick, dass ich Pentagon News auf meinem iPod bekommen kann.)

Das Schlechte

Es gibt inhärente Widersprüche zu einem Militärjournalisten, der Skeptiker, Zyniker und aufstrebende Ermittlungsjournalisten in Aufruhr versetzen könnte. So wird in Richtlinien wie der Gemeinsamen Veröffentlichung 3-61, Öffentliche Angelegenheiten, die Bedeutung von Transparenz und Vertrauen zwischen dem Militär und der Öffentlichkeit betont, gleichzeitig aber der Umfang dieser Transparenz eingeschränkt, wenn dies die nationale Sicherheit bedrohen oder die Mission untergraben würde.

Diejenigen, die Probleme haben, sollten sich jedoch darüber freuen, dass verwandte Seelen die Aufgabe erfüllt haben und auf die andere Seite kommen, um im Takt ihrer eigenen Trommel zu marschieren. Der Schriftsteller Gustav Hasford begann seine Karriere in den Marines als Kampfkorrespondent, bevor er die Perspektive des "unrekonstruierten Vietnamveteranen" in The Short Timers, die Grundlage für den Film "Full Metal Jacket", verewigte. Und vergessen wir nicht den Gonzo-Journalisten Hunter S. Thompson, der seine Zeit bei der Luftwaffe verbrachte, bis er eine baldige Entlassung erhielt, weil er (so behauptete er in einer satirischen Pressemitteilung) "völlig unklassifizierbar" war.

Das gute

Aber ist es wirklich Propaganda, Vorsicht walten zu lassen und sicherzustellen, dass die gute Nachricht mit dem Schlechten kommt? Militärjournalisten informieren die Öffentlichkeit über Ereignisse und Ideen, die sie sonst vielleicht nie hören würden und wirken der feindlichen Propaganda entgegen.

Eingebettete zivile Journalisten, obwohl wichtige Geschichtenerzähler benachteiligt sind, wenn es darum geht, Insider-Informationen zu erhalten und, was noch wichtiger ist, die Perspektiven der Truppen zu verstehen. Journalisten innerhalb des Militärs sind besser in der Lage, das tägliche Leben ihrer Brüder und Schwestern in Worte zu fassen und die schwierigen Fakten zu liefern, ohne die guten Nachrichten aus den Augen zu verlieren (wie oft sehen Sie das bei den 11-Uhr-Nachrichten ?).

Sie stellen den Truppen selbst einen wichtigen Dienst zur Verfügung und halten sie in jedem Klima und an jedem Ort auf dem Laufenden. Und lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge sehen: Es würde Ihrem Lebenslauf nicht schaden, einen Job zu bekommen, der direkt aus der High School kommt und Sie fast 1, 5 Millionen Zuschauer erreichen lässt, oder?


Interessante Artikel
Empfohlen
Erfahren Sie, welche Impfungen im Militär erforderlich sind Impfungen sind eine Lebenseinstellung im US-Militär. Alle neuen Rekruten (sowohl Offiziere als auch Rekruten) sind gegen verschiedene Krankheiten während der Grundausbildung oder während des Offizierszugangs ausgebildet. Die folgende Tabelle zeigt die Standardimpfungen, die an amerikanisches Militärpersonal verabreicht wurden. Wäh
Lernen Sie die Rasse dieser Hunde-Sterne kennen Die Northern Inuit Hunderasse ist sehr gefragt, dank ihrer Hauptrolle in der HBO-Blockbuster-Fantasy-Serie "Game of Thrones". Hier ist was Sie wissen müssen, wenn Sie ein Hundezüchter sind oder einen dieser ausgezeichneten Hunde als ein Haustierbesitzer.
Sie sind eine natürliche Führungskraft - das motivierende Teammitglied, das mit gutem Beispiel vorangeht, um andere zu neuen Produktivitätsniveaus zu inspirieren. Sie sind ein Problemlöser - der, an den sie eskalierte Kunden schicken, weil Sie genau wissen, wie Sie auf ihre Bedürfnisse hören, mit Ruhe und Feingefühl reagieren und Probleme lösen können. Und jet
Dieser Rat von HR sollte den Angestellten professionell führen Ein Leser hat diese Frage gestellt, was zu tun ist, wenn Mitarbeiter denken, dass sie eine Affäre mit einem anderen Angestellten hat. Sie sagt: "Ich bin gut mit einem männlichen Kollegen befreundet, der nicht mein Chef ist, aber ein Schritt höher als ich. Wi
Traditionelle Polizeiarbeit gegen Polizeiarbeit in der Gemeinschaft Traditionelles Polizeiwesen ist wahrscheinlich der bekannteste Strafverfolgungsstil in den USA und immer noch der Standard. Der andere Strafverfolgungsstil ist als Community Policing bekannt. Welches ist das Richtige für dich? Wie können Sie Ihre Fähigkeiten bestmöglich einsetzen und die größte Zufriedenheit aus Ihrer Karriere ziehen? Trad
Militärische Erfahrung ist ein hervorragender Lebenslauf-Generator, wenn Sie wissen, wie man es verkauft, aber jeder sucht nach dieser Extrakante - etwas, das sie mit Zertifikaten und Anmeldeinformationen sichern können. Eine Option für Matrosen und Marineinfanteristen (und die Küstenwache) ist das United Services Military Apprenticeship Program (USMAP) , eine Partnerschaft zwischen dem US-Arbeitsministerium (DOL) und dem Militär, die es Service-Mitgliedern ermöglicht, ihre dienstliche Erfahrung zu nutzen, um Gesellen zu verdienen Status in einem Handel. Beda