Geschäft

Wie man Interview-Fragen über Job-Erwartungen beantwortet

In vielen Fällen möchten Interviewer wissen, was Sie von Ihrem letzten Job erwartet haben, als Sie eingestellt wurden, also seien Sie bereit, die Interviewfrage zu beantworten: "Was waren Ihre Erwartungen für Ihren letzten Job und inwieweit wurden sie getroffen?"

Arbeitgeber möchten über Ihre vergangenen Erwartungen Bescheid wissen, um zu sehen, ob das, was Sie von Ihrem letzten Arbeitgeber erwartet haben, vernünftig war, wie gut die Rolle für Sie ausgearbeitet wurde und ob Ihre Erwartungen mit den Aufgaben für die neue Position übereinstimmen.

Obwohl es keine richtige Antwort auf diese Frage gibt, möchten Sie ehrlich, positiv und spezifisch sein. Im Folgenden finden Sie Tipps zur Beantwortung der Frage sowie Beispielantworten.

Wie man Fragen über Erwartungen beantwortet

Der beste Weg, um auf diese Frage zu antworten, ist zu diskutieren, was Sie erwartet haben, als Sie den Job angenommen haben und Beispiele geben, wie die Position für Sie ausgearbeitet wurde. Im Folgenden finden Sie einige konkretere Tipps zur Beantwortung der Frage.

Sei ehrlich, aber positiv. Wenn der Job nicht genau dem entspricht, was Sie erwartet haben, ist es in Ordnung, dies zu erwähnen. Sie sollten sich jedoch auf den Job selbst konzentrieren, nicht auf das Unternehmen, Ihren Chef oder Ihre Kollegen (wenn sie ein Problem darstellten). Sei vorsichtig, wie du antwortest und konzentriere dich nicht zu sehr auf das Negative. Adressieren Sie stattdessen die Hervorhebungen des Jobs. Wenn der Job, für den Sie interviewen, Ihrer vorherigen Position sehr ähnlich ist, möchten Sie nicht die Rücksicht auf den neuen Job verlieren, weil Ihnen der alte nicht gefallen hat.

Sei vernünftig. Vielleicht hatten Sie unrealistisch hohe Erwartungen für Ihre frühere Arbeit, und sie wurden nicht erfüllt. Teilen Sie im Interview keine unrealistischen Erwartungen mit. Konzentrieren Sie sich auf realistische Erwartungen, die Sie an den Job hatten - Sie wollen nicht wie ein Mitarbeiter erscheinen, der zu viel von einer Position, Kollegen oder einem Unternehmen erwartet.

Sei genau. Wenn du antwortest, sei spezifisch. Sie können sich auf eines der verschiedenen Themen konzentrieren, wenn Sie von "Erwartungen" sprechen, von der Büroumgebung auf Ihre zugewiesenen Aufgaben bis hin zur Unterstützung durch Ihren Arbeitgeber. Sobald Sie einen Fokus für Ihre Antwort ausgewählt haben, bereiten Sie einige Beispiele vor, um sie mit dem Interviewer zu teilen. Wenn Ihre Aufgabe beispielsweise die Erstellung von Web-Anwendungen umfasste, besprechen Sie die von Ihnen entwickelten spezifischen Programme und die Ihnen übertragenen Aufgaben.

Konzentriere dich nicht auf Geld. Während Sie sich auf eine Vielzahl von Themen konzentrieren können, gehört das Geld nicht dazu. Ob Sie mit Ihrem Gehalt zufrieden oder unzufrieden waren, ist dem Interviewer nicht wichtig. Wenn Sie sich auf das Gehalt konzentrieren, wird sich der Interviewer Sorgen machen, dass Sie sich mehr für Geld als für die Arbeit selbst interessieren.

Denken Sie an den aktuellen Job. Wenn Sie den Fokus Ihrer Antwort auswählen, behalten Sie den Job, für den Sie sich bewerben, bei. Denken Sie darüber nach, welche Erwartungen Sie für diesen Job haben, und verbinden Sie sie mit Ihren Erwartungen für Ihren früheren Job. Zum Beispiel, vielleicht wissen Sie, dass dieses Unternehmen für viele seiner Mitarbeiter eine professionelle Entwicklung bietet, und das ist etwas, was Ihnen wichtig ist. In diesem Fall könnten Sie die Weiterbildungsmöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung erwähnen, die Ihnen dabei halfen, Ihre Ziele bei Ihrem letzten Job zu erreichen.

Bereite dich auf eine Folgefrage vor . Seien Sie bereit zu diskutieren, was Sie von einem Vorgesetzten und von der Firma erwarten.

Beispiele für beste Antworten

Hier sind Beispiele für Interviewantworten, die Sie bearbeiten können, um Ihren persönlichen Erfahrungen und Ihrem Hintergrund zu entsprechen:

  • Meine Erwartungen an meinen früheren Job waren, dass ich meinen Schülern einen komplett neuen Englischunterricht in der achten Klasse beibringen würde, den ich selbst entwickeln müsste, aber dass ich in allen meinen Klassen die Unterstützung eines Co-Lehrers haben würde. Diese Mischung aus Unterstützung und Unabhängigkeit ermöglichte es mir, einen neuen Lehrplan zu entwickeln, der bis heute in der Schule verwendet wird.
  • In meinem vorherigen Job war meine Erwartung, basierend auf der Jobbeschreibung und dem Interview, dass mein Job hauptsächlich die Arbeit an Team-basierten Projekten beinhaltete. Letztendlich waren viel mehr meiner Projekte als ich selbst entwickelt und abgeschlossen. Meine Erwartungen wurden nicht ganz erfüllt, aber durch diese Unabhängigkeit konnte ich meine Fähigkeiten in allen Aspekten der Projektentwicklung erheblich verbessern.
  • Eine Erwartung, die ich für meine vorherige Arbeit hatte, war, dass ich als Verwaltungsassistentin die Möglichkeit bekommen würde, in verschiedene Führungsrollen einzusteigen. Diese Erwartung wurde definitiv erfüllt. Zum Beispiel wurde ich Supervisor und Trainer für alle Praktikanten und Teilzeit-Verwaltungsangestellten. Ich besuchte auch eine Reihe von Seminaren über Führung und Management. Ich glaube, dass meine Erfahrung und Fähigkeiten als Manager mir als Vorgesetzter in Ihrem Unternehmen sehr gut dienen werden.
  • Ich war verantwortlich für die Einstellung in meiner vorherigen Rolle. Ich hatte erwartet, dass sich diese Position erweitern würde, um die Ausbildung und Entwicklung von Mitarbeitern abzudecken, und diese Erwartungen wurden erfüllt. Ich war erfolgreich in der Lage, die Einstellung, die Aufnahme neuer Mitarbeiter und die Mitarbeiterentwicklungsprogramme für die derzeitigen Mitarbeiter zu koordinieren.

    Lesen Sie mehr: Interview Fragen und Antworten | Interview Fragen zu stellen

    Empfohlen
    Karrieren, die einer wirtschaftlichen Verlangsamung standhalten können Von Dezember 2007 bis Juni 2009 litten die Vereinigten Staaten unter dem, was Ökonomen "Die große Rezession" nannten. Die Arbeitslosigkeit stieg in diesem Zeitraum von 5 Prozent auf 9, 5 Prozent und erreichte in den folgenden Monaten sogar 10 Prozent. D
    Für Finanzberater Die auf Provisionen beruhende Bezahlung durch Finanzberater ist die traditionelle Methode innerhalb der Finanzdienstleistungsbranche. Es ist eine Abkürzung für die Aussage, dass den Kunden für jede getätigte Wertpapiertransaktion eine Gebühr in Rechnung gestellt wird, die üblicherweise als Provision bezeichnet wird, sei es zum Kauf oder zum Verkauf. Der F
    Immer mehr Unternehmen führen Online-Bewerbungsgespräche. Diese Interviews sparen Arbeitgebergelder, weil sie nicht für eine Jobmesse bezahlen müssen oder für Kandidaten, die ins Büro kommen. Darüber hinaus hat sich die Technologie, die für die Durchführung von Online-Interviews benötigt wird, durchgesetzt und ist somit eine einfache und effektive Möglichkeit, Bewerber für eine Beschäftigung zu befragen. Für Arbeits
    Social-Media-Sites sind viel mehr als Orte, um dein neuestes Selfie, das du 20 Mal posiert hast, zu posten, bis du es richtig gemacht hast. Die Trennung zwischen persönlichen Beziehungen und beruflichen Beziehungen verschwimmt immer mehr, wenn Facebook-Freunde zu Twitter-Followern werden, die dann zu LinkedIn-Verbindungen werden.
    Headhunter sind Menschen, die Berufsberatern dabei helfen, in ihrem Beruf neue (oder erstmalige) Jobs zu finden. Sie können Menschen mit großen Giganten wie General Motors oder kleine nationale (oder lokale) Unternehmen einschließlich Firmen mit 100 oder weniger Personen platzieren. Im Wesentlichen ist ein Headhunter jemand, der im Bereich Human Resources als eine Art Free Agent arbeitet. J
    Ein Blick auf die Qualifikationen und Anforderungen Ein FBI-Agent ist ein Angestellter des Federal Bureau of Investigation, des Ermittlungsbüros der Bundesregierung und eine der elitärsten Strafverfolgungsbehörden der Welt. FBI-Agenten - bekannt als Spezialagenten - nutzen Intelligenz, um die Nation vor Bedrohungen zu schützen und diejenigen, die gegen das Gesetz verstoßen, vor Gericht zu stellen. Mit