Geschäft

Lästige Dinge Fluglehrer tun

Die Piloten von Reddit wurden gefragt, was ihre größten Ärgernisse über ihre Fluglehrer seien. Über 50 Kommentare wurden gepostet, und die Antworten variierten von ernst bis lustig. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenstellung der häufigsten Beschwerden der Schüler über ihre Fluglehrer, wie auf Reddit beschrieben.

  • Übermäßige Verwendung von Mobiltelefonen

    Übermäßige Handy-Nutzung zählt zu den Top-Haustier ärgern Studenten über ihre Fluglehrer. Ein Ausbilder sollte Angry Birds während eines Fluges nicht spielen oder Freunde und Familie SMS senden, während ihr Student versucht, herauszufinden, wie man Luftraum der Klasse B eingibt. Es ist unhöflich und unprofessionell, ganz zu schweigen von einem Sicherheitsrisiko.

  • Beenden in der Mitte eines Kurses

    Es ist eine Tatsache, dass viele Ausbilder Flugunterricht nutzen, um Stunden zu bauen, um Fluglinienpiloten zu werden, und sie ziehen bei der ersten Chance, die sie bekommen, um. Studenten: Wenn dies ein Problem für Sie ist, versuchen Sie, mit einem Karriere-Fluglehrer zu beginnen, anstatt nur einen Schritt von einem Job in einer Fluggesellschaft entfernt zu sein.

  • Rauchen oder Knoblauch vor dem Fliegen essen

    Wenn Sie längere Zeit geflogen sind, haben Sie eine gute Chance, ein Cockpit mit jemandem zu teilen, der nicht sehr gut gerochen hat. Ein übliches Lieblingsärgernis von Studentenpiloten beinhaltet, mit einem Lehrer zu fliegen, der wie frischer Zigarettenrauch oder Zwiebeln riecht.

  • Gum Smacking ... In das Mikrofon

    Wenn ein Ausbilder Kaugummi lautstark in das Headset-Mikrofon kaut, ist das für Studenten sehr nervig. Zum Glück ist dies eine einfache Lösung für Lehrer: Stellen Sie Ihr Mikrofon einfach so ein, dass es nicht im Weg ist, wenn Sie es nicht aktiv verwenden. Als Bonus wird dies auch sicherstellen, dass Ihr Schüler Sie nicht murmeln hört.

  • Nicht auf Fehler eingehen

    Es wird erwartet, dass Flight-Training-Studenten durcheinander kommen, so dass sie schnell die Schuld für Fehler im Flugzeug übernehmen. Ein Lehrer, der keine Verantwortung für seine eigenen Fehler übernimmt, ist ein schlechtes Beispiel und verliert schnell an Glaubwürdigkeit bei einem Schüler.

  • Vorgeben alles zu wissen

    Niemand mag einen Besserwisser, und Studentenpiloten sehen normalerweise einen Fluglehrer durch, der vorgibt, alles zu wissen. Es scheint wie gesunder Menschenverstand, aber ein Fluglehrer sollte niemals vorgeben, etwas zu wissen oder eine Frage eines Schülers zu beantworten, zu der er oder sie nicht hundertprozentig sicher ist.

  • Überladung

    Okay, das Laden für den Bodenunterricht scheint ein kontroverses Thema zu sein. Aus der Sicht des Lehrers ist die Zeit, die für das Briefing und das Debriefing vor und nach den Flügen benötigt wird, eine abrechenbare Zeit. Zeit, die über Ferien und Fußball gesprochen wird, ist es nicht.

    Unabhängig davon, wie der Instruktor den Schüler abrechnet, sollte der Prozess von Anfang an klar sein. Sowohl der Ausbilder als auch der Schüler sollten sich bemühen, die Schriftsätze und Debriefs zum Thema zu halten und, naja, kurz.

  • Zu viel reden

    Schüler ärgern sich über Lehrer, die nicht aufhören zu reden. Es ist eine Sache, konstantes Feedback zu geben, aber es ist eine andere Sache, einen Schüler ständig durch jeden einzelnen Schritt eines Manövers zu sprechen, das er bereits kennt. Während es in Ordnung ist, Smalltalk zu machen, ist es für die Schüler ärgerlich, stundenlang stundenlang über Ihre familiären Probleme während eines Überlandflugs zu plaudern.

  • Nicht genug reden

    Wenn zu viel reden schlecht ist, ist es überhaupt noch schlimmer, überhaupt nicht zu reden. Studenten brauchen Feedback. Ähnlich, wenn ein Ausbilder nichts mehr sagt als "gute Arbeit", verliert der Schüler das Vertrauen in seine bewertende Autorität. Wenn ein Instructor keine Rückmeldung mehr gibt, sobald die Mindeststandards erfüllt sind, sollten Sie sich in Acht nehmen.

    Ein guter Ausbilder wird seine Schüler dazu herausfordern, über die Mindestanforderungen hinauszugehen, und wird weiterhin konstruieren und konstruktive Kritik an den Studentenpiloten richten, der sich auszeichnet.

  • Überschützend sein

    Wir lernen aus Fehlern, so dass der überbehütende Lehrer dem Schüler keinen Gefallen tut. Der Flugschüler, der niemals Fehler machen darf, ist bei einem Alleinflug fast garantiert fehlerfrei.

    Wenn ein Instruktor wirklich wissen möchte, welche Fehler du machst und wie gut (oder nicht gut) du dich von ihm erholst, muss er dich ein paar Mal vermasseln lassen - natürlich innerhalb der Sicherheitsmargen .

  • Fahr die Kontrollen

    Jeder neue Ausbilder ist schuldig, zu sehr auf die Kontrollen getreten zu sein. Es ist üblich, dass Schüler frustriert werden, wenn ihr Instruktor ihre Kontrolleingaben außer Kraft setzt oder ständig ihre Hände am Joch hält. Sobald sich Ihre Fähigkeiten verbessert haben und der Kursleiter sich mit Ihren Aktionen vertraut gemacht hat, sollte er oder sie sich von den Kontrollen zurückziehen.

  • Den Schüler nicht das Flugzeug fliegen lassen

    Genauso wie das Fahren der Steuerung nervt, ist auch die Steuerung komplett. Während die Kontrolle über das Flugzeug für den Ausbilder während der ersten Flüge üblich ist, sollte der Schüler das Flugzeug von Anfang an so gut wie möglich steuern.

    Wenn nach den ersten Flügen Ihr Instruktor immer noch der einzige ist, der jemals das Flugzeug fliegt, könnte es an der Zeit sein, einen neuen Instruktor zu finden!

  • Empfohlen
    Wo finde ich Online-Stellenangebote? Sie haben einen Abschluss in einer der Naturwissenschaften mit einem Nebenfach in Kriminologie gemacht, oder vielleicht haben Sie ein Zertifikat in Forensik oder Tatort Untersuchung von einem lokalen Community College erhalten. Sie sind bereit, zur Arbeit zu gehen, aber Sie haben keine Ahnung, wo Sie einen Job in der Forensik suchen
    Entdecken Sie, was ein Copy Editors in Media Industries macht Kopierredakteure sind die grammatikalischen Torwächter der Medienwelt. Sie lesen Geschichten - oder, wie der Inhalt in der Fachsprache heißt, "kopieren" - und prüfen alles von Tippfehlern über sinnlose Sätze bis hin zu fehlerhaften Kommas. Wo
    Es gibt nichts Schlimmeres für Ihre Bewerber, als ihr Bewerbungsmaterial abzugeben und nichts zu hören. Doch zu viele Arbeitgeber, nach Arbeitssuchenden, senden nie sogar einen Serienbrief, um sie wissen zu lassen, dass ihr Lebenslauf erhalten wurde. Dies schadet den Arbeitssuchenden auf vielfältige Weise. S
    Band Manager sind Teil Business Guru, Teil Musikgenie und Teil Babysitter Spielst du mit der Idee, eine Band zu leiten? Für einen Musiker die Zügel in die Hand zu nehmen, kann eine Menge Spaß machen, aber es kann auch ein anspruchsvoller Job sein, der viele verschiedene Aufgaben auf einmal jongliert. E
    Also meinst du, dein Kind könnte ein großer Musikstar sein? Jeder sagt es. Aber wie können Sie Etiketten und Manager für die Musik Ihres Kindes interessieren? Gibt es einen sicheren Weg, in das Showgeschäft einzusteigen? Dies sind große Fragen ohne einfache Antworten, einschließlich, ob Sie Ihrem Kind helfen sollten, in jungen Jahren in die Musikindustrie einzusteigen. Hier
    Informationstechnologie-Jobs Das explosionsartige Beschäftigungswachstum der IT-Branche begann vor etwa zwei Jahrzehnten und hat sich seither kaum verlangsamt. Während die "Dotbomb-Ära" der späten 1990er bis Anfang der 2000er Jahre ihren gerechten Anteil am Schaden hatte, verlangsamte die jüngere Rezession, die im Dezember 2007 begann und im Juni 2009 endete, diese sogar kaum. So