Geschäft

6 Fragen zu stellen, bevor Sie ein Jobangebot annehmen

Sie haben gerade ein Jobangebot erhalten. Herzlichen Glückwunsch zu solch großartigen Neuigkeiten. Sie würden gerne Ja sagen, aber Sie fühlen sich immer noch ein bisschen unsicher. Bevor Sie sich für die Annahme eines Stellenangebots entscheiden, sollten Sie sich folgende Fragen stellen.

Habe ich ein faires Gehalt angeboten? Ist es vergleichbar mit dem, was andere Leute in der gleichen Position machen?

Während Geld nicht unbedingt Glück bringt - wie sehr du magst, was du tust, spielt eine größere Rolle bei der Arbeitszufriedenheit als das, was du verdienst - du solltest bezahlt werden, was du wert bist.

Finde heraus, was andere auf dem gleichen Gebiet machen. Vergleichen Sie sich nur mit Menschen mit ähnlicher Erfahrung und Ausbildung. Sie sollten auch den Standort Ihres Jobs berücksichtigen, da die Gehälter von Region zu Region unterschiedlich sind. Wenn Sie feststellen, dass das Gehalt unter dem liegt, was Sie verdienen sollten, können Sie versuchen, das Angebot auszuhandeln, bevor Sie es ablehnen.

Was denke ich über meinen zukünftigen Chef? Sieht er oder sie wie jemand aus mit dem ich eine gute Arbeitsbeziehung haben kann?

Sie müssen keine Freunde mit Ihrem Chef sein und in fast allen Fällen sollten Sie nicht sein. Sie möchten jedoch mit ihm oder ihr auskommen. Erste Eindrücke sind nicht immer genau, aber Sie sollten Ihren Instinkten vertrauen. Zum Beispiel ist es ein schlechtes Zeichen, wenn Sie Zeuge des Arbeitgebers werden, der Arbeitnehmer misshandelt oder schlechte Dinge zu ihnen oder zu ihnen sagt, während Sie den Arbeitsplatz für Ihr Vorstellungsgespräch besuchen.

Was weiß ich über meine potenziellen Kollegen?

Sie hatten wahrscheinlich noch nicht die Gelegenheit, einen Ihrer Kollegen kennenzulernen, aber Sie haben sie vielleicht schon getroffen, als Sie während Ihres Interviews eine Führung durch das Büro erhielten.

Wenn Sie sie nicht getroffen haben, haben Sie vielleicht wenigstens einen Blick auf sie bei der Arbeit bekommen. Waren die meisten von ihnen freundlich und glücklich, dort zu sein? Wenn Sie bedenken, wie viel Zeit Sie bei der Arbeit verbringen, werden Sie feststellen, wie wichtig es ist, eine freundschaftliche Beziehung zu Ihren Mitarbeitern zu haben. Wenn Sie noch keinen Kontakt zu ihnen hatten, ist es vielleicht an der Zeit, auf Ihr Netzwerk zuzugreifen.

Finden Sie heraus, ob eine Ihrer Verbindungen jemanden kennt, der für diesen Arbeitgeber arbeitet. LinkedIn ist ein guter Ort, um zu schauen.

Werde ich in dieser Büroumgebung bequem sein?

Einige Büros sind ordentlich und ordentlich, andere sind entspannter. Auch wenn Sie sich in einer bestimmten Umgebung besser fühlen als in der anderen, sind Sie möglicherweise nicht der falsche Ort für Ihre Arbeit. Wenn Sie denken, dass Sie sich in einer bestimmten Umgebung unbehaglich fühlen, sollten Sie sich anderswo nach einer Stelle umsehen.

Ist die Unternehmenskultur in Übereinstimmung mit meinen eigenen Werten, Einstellungen und Zielen?

Ist der Gedanke an eine 80-Stunden-Woche zu weinen? Bringt dich Tierversuche zum Kribbeln? Spielst du es immer gerade, auch wenn es bedeutet, dass du manchmal verlierst? Nun, ein Job in einem Unternehmen, das sehr lange Arbeitszeiten erfordert, unterstützt Tierversuche und ermutigt seine Mitarbeiter, um jeden Preis zu gewinnen, ist nichts für Sie.

Kann ich das Pendeln zu diesem Job behandeln?

Sie sollten überlegen, wie weit der Job, den Sie angeboten haben, von zu Hause ausgeht. Eine Stunde zu einem Vorstellungsgespräch zu fahren ist eine Sache, aber es ist zu viel für Sie, wenn Sie diese Reise zweimal am Tag, fünf Tage die Woche zur Arbeit machen. Bevor Sie ein Stellenangebot annehmen, denken Sie darüber nach, wie viel Zeit Sie damit verbringen, Ihr Auto zu fahren oder in einem Zug oder Bus zu sitzen.

Empfohlen
Starten eines Hundesport-Geschäft ist eine ziemlich einfache, kostengünstige Möglichkeit, die Tierindustrie zu betreten. Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihrem Unternehmen einen guten Start verschaffen: Bilden Sie Ihr Geschäft Möglicherweise müssen Sie sich für eine Geschäftslizenz in Ihrer Stadt registrieren, um ein Unternehmen legal zu betreiben. Die mei
Flexible Ausgabenkonten Wir alle wissen, dass Budgetierung, Sparen und Investieren grundlegende Elemente einer soliden Finanzplanung sind, aber manchmal übersehen wir Dinge, die tiefgreifende Auswirkungen auf unsere finanzielle Situation haben können. Arbeitgeber erbrachte Leistungen sind ein gutes Beispiel.
Management-Fähigkeiten für Teambuilding Level 2 ist die Teambuilding-Fähigkeiten, die jeder sich entwickelnde Manager beherrschen muss. Es ist die nächste Stufe der Management-Skills-Pyramide, die die Fähigkeiten zeigt, die ein Manager meistern muss, um erfolgreich zu sein, und zeigt, wie diese Managementfähigkeiten aufeinander aufbauen, um erfolgreich zu sein. Team
Non-Profit-Tierorganisationen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und bieten eine breite Palette von Dienstleistungen und Interessenvertretungsprogrammen, die Tierschutz gewährleisten. Hier sind einige Tipps, wie Sie eine gemeinnützige Tierorganisation gründen können. Definieren Sie eine Mission Bei der Gründung einer Non-Profit-Organisation ist es entscheidend, dass Sie die Ziele Ihrer Organisation von Anfang an festlegen und definieren. Möc
10 Tipps zur Motivation von Mitarbeitern, um härter zu arbeiten und mehr beizutragen Die Mitarbeitermotivation beschreibt die intrinsische Begeisterung und Motivation eines Mitarbeiters, Arbeit zu leisten. Jeder Mitarbeiter ist über etwas in seinem Leben motiviert. Ihr Ziel als Manager ist es, den Mitarbeitern zu helfen, Arbeitsfaktoren und Arbeitsumgebungen zu finden, die Mitarbeiter motivieren, härter zu arbeiten und am Arbeitsplatz mehr zu leisten. M
Projektumfangsverwaltung ist, was Sie tun, um sicherzustellen, dass Ihr Projekt alle Arbeiten umfasst, die für das Erreichen der Projektziele relevant sind (und nicht für irgendetwas anderes). Es geht darum zu kontrollieren, was in dem Projekt enthalten ist und was nicht. Dieser Artikel befasst sich mit dem Wissensbereich des Projektbereichsmanagements von A Guide to the Knowledge Base des Projektmanagements (PMBOK® Guide) - Fünfte Ausgabe. Di