Geschäft

Was Sie wissen sollten, bevor Sie ein Plattenlabel starten

Denkst du darüber nach, in das Plattenlabelgeschäft einzusteigen? Das eigene Plattenlabel zu gründen, sei es aus Spaß oder mit der Hoffnung, ein echtes, lebendiges Unternehmen zu werden, ist harte, harte Arbeit. Bevor Sie den Sprung machen, finden Sie heraus, worauf Sie sich einlassen und was Sie an Ort und Stelle haben sollten, also sind Sie darauf eingestellt, es gut zu machen. Folgendes müssen Sie beachten, bevor Sie mit der Planung dieser ersten Version beginnen.

Geld

Ich weiß, ich weiß, du machst das aus Liebe, nicht aus Geld, richtig? Leider ist es unwahrscheinlich, dass jeder, mit dem Sie arbeiten müssen, Ihr Label starten wird. Das Drücken von Alben kostet Geld, und es gibt zusätzliche Kosten, die sich schneller addieren, als du dir vorstellen kannst - das Porto ist ein riesiges, das dich wirklich für eine Drehung schicken kann. Die Promotion eines Albums kostet auch ein Bündel. Es gibt Dinge, die Sie tun können, um Ihre Kosten niedrig zu halten, aber gehen Sie nicht in Ihrer schönen neuen Etikettenwelt mit einer Kreditkarte und einem Traum hinaus.

Recherchieren Sie, finden Sie ein realistisches Budget für Ihre Ziele und seien Sie darauf vorbereitet, für eine sehr lange Zeit keine Rendite zu sehen.

Verteilung

Wenn du etwas von diesem Geld zurückbekommen willst, brauchst du einen Weg, um deine Veröffentlichungen in die Hände von Musikfans zu bekommen. Das Reiben? Die meisten Distributoren sind abgeneigt, mit Start-Labels zu arbeiten. Sie suchen nach Labels mit nachgewiesenen Erfolgsbilanzen und einem Release-Plan, der ihnen eine konstante Versorgung mit neuen Rekordern ermöglicht. Sei bereit, zuerst kreativ zu werden und deine Musik in alle Geschäfte zu bringen (online und physisch), die dich dazu bringen werden, die Leute wissen zu lassen, dass sie deine Sachen dorthin bringen können, während du daran arbeitest, einen anderen Vertriebspartner an Bord zu bekommen übernehme für dich.

Beförderung

Genauso wie du den Leuten eine Möglichkeit geben musst, deine Alben zu kaufen, musst du sie wissen lassen, dass sie überhaupt existieren. Um das zu tun, müssen Sie fördern, fördern, fördern. Wenn Sie gerade erst anfangen, kann die Promotion ein echter Kampf sein - es braucht Zeit, um die Kontakte aufzubauen, die Sie brauchen, damit Sie sich entspannen können, wenn Sie eine Aufzeichnung veröffentlichen, wird jemand darüber reden. Wenn Sie Ihre Promotion nicht intern durchführen, kann es extrem teuer werden, ohne garantierte Gewinne. Werbung ist eine Notwendigkeit, aber es ist harte Arbeit und auf eine große Lernkurve vorbereitet.

Mit Bändern arbeiten

Sie denken zweifellos darüber nach, ein Label zu gründen, weil Sie Musik gehört haben, die Sie lieben und die Sie mit der Welt teilen möchten. Jetzt musst du nur noch mit der Band umgehen. Einige Bands "wirklich" verstehen es, mit Ihnen und dem Label zu wachsen und zu wissen, wie viel Zeit und Geld Sie investieren, um ihre Musik zu hören. Einige Bands wirklich, wirklich nicht. Wenn Sie gerade erst anfangen, überspringen Sie die Primadonnen. Nehmen Sie sich auch die Zeit, die finanziellen Dinge zu erarbeiten. Wenn Geld eingeht, können Missverständnisse mit Leichtigkeit aufblühen - und Sie brauchen diesen Stress nicht.

Es ist ein Schmerz persönlich und für das Label.

Holen Sie sich eine Sammlung von Hüten

weil du eine Menge von ihnen brauchen wirst. Das heißt, wenn du ein Indie-Label betreibst, musst du die Jobs machen, die bei vielen verschiedenen Leuten bei großen Labels verteilt sind. Wenn Sie ein Indie-Label sind, können Sie sich als Manager, Promoter, Agent, Videodirektor, Grafikdesigner, PR-Beauftragter, Radio-Plugger, A & R, Buchhalter, Anwalt, Distributor, Webmaster, Reisebüro, Sekretär und Teehersteller sehen / Kaffee und Snacks. Und das ist nur für den Anfang. Wenn du nur für all diese Jobs bezahlt wirst!

Die zwei wichtigsten Dinge

Diese lange Liste von Aufgaben, die Sie oft beim Start eines Plattenlabels übernehmen müssen, zeigt die zwei wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen, um in das Indie-Label-Geschäft einzusteigen. Während Herstellung, Vertrieb und Werbung die praktischen Dinge sein können, die Sie benötigen, um einen Datensatz freizugeben, bevor Sie sich darüber Gedanken machen, sollten Sie Folgendes wissen:

  • Du musst in der Lage sein, mehrere Aufgaben auf einmal zu erledigen, und du musst selbst motiviert sein, es weiter zu machen, auch wenn es nicht so lustig ist.
  • Du musst absolut LIEBEN, was du tust. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie die harte Arbeit und Höhen und Tiefen sehr schnell satt haben.

Mehr Geld und der feine Druck

Ich habe angefangen zu betonen, wie teuer die Veröffentlichung von Platten sein kann, und ich beende diesen Punkt ebenfalls. Aber hier ist die Sache - Sie können kreativ sein und Ihre Kosten niedrig halten. Machen Sie PR im eigenen Haus, machen Sie Kunstwerke von Hand, geben Sie kein Geld für cooles, aber teures Vinyl aus und so weiter. Sie können in der Tat jede der Herausforderungen, denen sich ein kleines Label gegenübersieht - mit ein wenig Geduld und Kreativität - eine anständige Distribution erhalten, Rezensionen erhalten usw. Betrachten Sie den Rest dieses Artikels als Realitätscheck, nicht als "mach es nicht!" Warnung.

Schau, bevor du springst, aber wenn du magst, was du siehst, springe weg. Es kann getan werden.

Empfohlen
Der zweite Regieassistent (auch bekannt als zweiter AD) dient direkt unter dem ersten Regieassistenten als seine rechte Person. Daher besteht die Hauptfunktion eines zweiten AD darin, die Befehle und Anweisungen des Chefs auszuführen. Obwohl Karrieren in Film und Fernsehen häufiger sind, gibt es auch Möglichkeiten für Theater- und Regieassistenten. Pf
Tag 17 von 30 Tagen zu deinem Traumjob Heute werden Sie drei Informationsgespräche mit Fachleuten Ihrer Zielunternehmen durchführen. Ein Informationsgespräch ist ein äußerst nützliches Instrument, um Informationen über eine Branche, einen Arbeitsplatz oder ein Unternehmen zu sammeln. Ein Informationsgespräch ist auch eine großartige Gelegenheit, sich zu vernetzen, weil es Ihnen ermöglicht, Brancheninsider zu treffen und kennenzulernen. Wenn Sie
Lassen Sie Bewerber, die den Job nicht bekommen haben, einfach Sie möchten Berufseinsteiger professionell, nachdenklich und freundlich ablehnen? Sie können diese Beispielabweisungsbriefe als Richtlinie verwenden. Diese Beispiele helfen Ihnen, Bewerber abzulehnen: wenn sie sich bewerben, nach dem Vorstellungsgespräch und wenn sie nicht für den Job ausgewählt wurden. Sie
Wenn die Traditionalisten die loyalen Bauherren wären und die Baby-Boomer die kompetitiven, sich selbst verwirklichenden Workaholics wären, wäre Generation X die falsch verstandene, faule Generation. Merkmale der Generation X Die Generation X wurde zwischen 1965 und 1980 geboren und ihre Mitglieder sind derzeit 34 bis 49 Jahre alt. D
Wie wählen Sie, wen Sie als Referenz angeben? Es ist eine wichtige Wahl, die Sie treffen müssen, wenn Sie Ihre Bewerbung erstellen. Ein falsches Wort von einer weniger als begeisterten Referenz kann Sie schnell von der Kandidatenliste eines Arbeitgebers abbringen. Auf der anderen Seite kann eine starke Bestätigung von der richtigen Referenz einen Arbeitgeber überzeugen, dass Sie die richtigen Fähigkeiten und Erfahrungen haben, um in der Arbeit zu übertreffen. Refe
Es gibt keine Garantie während des Bewerbungs- und Bewerbungsprozesses, dass Sie einen Job finden, der alle Ihre Anforderungen erfüllt, von Gehaltsanforderungen bis zur Erfüllung der täglichen Aufgaben. Aber es gibt eine große Lücke zwischen einem Job, der nicht ganz perfekt ist, und einem, der ein absoluter Albtraum ist. Niem