Geschäft

Die Basic Broker Auszahlungsrastervorlage

Obwohl Wertpapiermakler und Vermögensverwalter seit langem den Begriff "Broker" zugunsten eines "Finanzberaters" oder etwas Ähnliches für ihre Vertriebsmitarbeiter gemieden haben, hat sich der Begriff "Broker-Auszahlungsraster" im allgemeinen Sprachgebrauch gehalten. Kurz gesagt, das so genannte Grid ist der wesentliche Faktor für die Bezahlung von Finanzberatern, insbesondere im traditionellen Szenario der Vergütung durch Provisionen.

Bezahlung kann eine sehr komplexe Berechnung sein, wobei eine Vielzahl von Faktoren zum endgültigen Betrag beiträgt. Zu den häufigsten Variablen des typischen Vergütungsplans gehören:

  • Gesamtproduktionsgutschriften (PC) oder verdiente Provisionen
  • Arten von verkauften Produkten
  • Sammeln von Vermögenswerten

Die Wall Street-Firmen haben ihre Auszahlungsnetze traditionell als Geschäftsgeheimnis behandelt.

Wie das Gitter funktioniert

Das Auszahlungsnetz des Finanzberaters bei der typischen Brokerfirma bietet einen doppelten Anreiz, mehr Produktionskredite (PC) oder Provisionen zu verdienen. Der Erwerb von mehr Produktionskrediten bedeutet nicht nur eine höhere Bezahlung für Finanzberater, sondern auch eine höhere Gesamtauszahlungsrate. Hier ist ein stark vereinfachtes Beispiel, das nach Produktions-Breakpoints angeordnet ist:

  • Weniger als 100.000 PCs: 20% Auszahlung
  • Mindestens 100.000 und weniger als 250.000 PCs: 25% Auszahlung
  • Mindestens 250.000 und weniger als 500.000 PCs: 30% Auszahlung
  • Mindestens 500.000 und weniger als 1.000.000 PCs: 35% Auszahlung
  • 1.000.000 PCs und höher: 40% Auszahlung

Nun, um dieses Beispiel-Auszahlungsgitter auf ein paar verschiedene Produktionsebenen anzuwenden:

  • Bei 300.000 PCs, zahlen = 90.000, 00 $ (300.000 x 30)
  • Bei 499.999 PCs, zahlen = 149.999, 70 $ (499.999 x 30)
  • Bei 500.000 PCs zahlen Sie = 175.000, 00 (500.000 x 0, 35)

Das letzte Beispiel veranschaulicht das Schlüsselmerkmal des Auszahlungsgitters, wie es traditionell an der Wall Street angewendet wurde. Durch die Verlagerung des Finanzberaters auf die nächste Netzebene führte ein zusätzlicher Produktionskredit (PC) zu einer zusätzlichen Vergütung in Höhe von 25.000, 30 $. Hierin liegt ein besonders starkes Beispiel für den doppelten Anreiz, die oben erwähnte Produktion zu erhöhen.

Arten der verkauften Produkte

Einige Firmen haben weitreichende Ausnahmen vom Netz, wobei der Verkauf bestimmter Arten von Produkten spezielle Auszahlungsraten gewährt. Zum Beispiel kann ein Unternehmen besondere Anreize für den Verkauf von hauseigenen Investmentfonds, von neuen Aktienemissionen, die es zeichnet, oder von Wertpapieren geben, für die es überschüssiges Inventar hat, das es aus Risikomanagementgründen reduzieren möchte. Diese Ausnahmen und Boni können dauerhaft oder vorübergehend sein. Temporäre Verkaufsprämien wurden traditionell als "Geschmack des Monats" bezeichnet.

Das Konzept, spezielle Verkaufsanreize für bestimmte Produkte, insbesondere für Eigenprodukte, anzubieten, geriet zunehmend unter Druck, da sie die Interessen des Finanzberaters mit denen seiner Kunden in Konflikt bringen können. Infolgedessen haben einige Unternehmen solche besonderen Anreize abgeschafft und ihren Ansatz der "offenen Architektur" propagiert, der den Finanzberater davon abhält, die besten Anlagevehikel für den Kunden zu finden.

Forderungen an Wertpapierfirmen und Finanzberater, den strengeren treuhänderischen Standards zu unterliegen, im Gegensatz zu dem traditionelleren, traditionelleren Loutierbarkeitsstandard, haben oft Praktiken wie "Flavor of the Month" -Aktionen als Beweis dafür angeführt, dass extreme Reformen notwendig sind .

Sammeln von Vermögenswerten

Selbst wenn die Vergütung des Finanzberaters durch Transaktionen und Produktionskredite oder Provisionen und nicht durch eine gebührenabhängige Vergütung bestimmt wird, ergänzen die meisten Unternehmen das Auszahlungsnetz dennoch durch eine Anreizzahlung für die Vermögenserfassung. Der strategische Imperativ besteht darin, möglichst viele der gesamten finanziellen Vermögenswerte eines Kunden bei der Firma hinterlegen zu lassen, wobei die Firma verpflichtet ist, die Einnahmen, die sie von diesem Kunden erzielen kann, zu maximieren. Sehen Sie sich unsere Diskussion über die Rendite von Kundenvermögen oder Umsatzgeschwindigkeit an.

Asset-Askement-Prämien basieren in der Regel auf dem Nettozuwachs der gesamten Aktiva in den Kundenkonten eines Finanzberaters von Jahr zu Jahr. Einige Unternehmen können die Erfassung der Vermögenswerte anpassen, um nur die Nettoeinzahlungen neuer Fonds und Wertpapiere auf Kundenkonten widerzuspiegeln, wodurch die Auswirkungen von Wertschwankungen beseitigt werden.

Empfohlen
Möchten Sie die Mitarbeitermotivation fördern und inspirieren? Motivation ist die intrinsische Begeisterung eines Mitarbeiters über Tätigkeiten, die mit Arbeit verbunden sind. Motivation ist der innere Antrieb, der eine Person dazu bringt, sich zu entscheiden, etwas zu unternehmen. Die Motivation eines Individuums wird durch biologische, intellektuelle, soziale und emotionale Faktoren beeinflusst. Da
Verbrechensbekämpfung bedeutet mehr als nur die Durchsetzung von Gesetzen Wenn wir über Strafjustizsysteme, Strategien und sogar Berufe sprechen, werden die Begriffe Strafverfolgung und Polizeiarbeit oft synonym verwendet. Obwohl für einige die beiden Konzepte vielleicht gleich oder höchstens ein Unterschied ohne Unterschied zu sein scheinen, haben die Begriffe für kriminologische Praktiker sehr große und sehr wichtige Unterschiede. Für
Wenn jemand in seine erste Führungsrolle versetzt wird, ist es wahrscheinlich das erste Mal, dass er ein Abteilungsbudget verwaltet. Die meisten neuen Manager erhalten nur wenig oder gar keine formelle Schulung, wie sie eine Budgetprognose erstellen, ihre Ausgaben nachverfolgen oder die Jahresmitte anpassen können.
Sie können Stellenangebote für Mitglieder Ihres Senior-Führungsteams anpassen Der Stellenangebotsbrief wird dem Kandidaten zur Verfügung gestellt, den Sie für die Stelle ausgewählt haben. Am häufigsten haben der Kandidat und die Organisation die Mietbedingungen mündlich ausgehandelt und das Stellenangebot bestätigt die mündlichen Vereinbarungen. Im Allge
Ein Kunst-Museum Betreuer arbeitet Vollzeit oder Teilzeit in einem Kunstmuseum Begrüßung und Begrüßung der Besucher sowie Bereitstellung von Informationen, Anweisungen und Unterstützung für die Ausstellungen. Ein Museumswärter sorgt auch dafür, dass die Kunstwerke geschützt sind und dass die Besucher den Regeln des Museums folgen, die normalerweise kein Essen oder Trinken in den Galerien, kein unbefugtes Fotografieren und kein Berühren der Kunstwerke beinhalten. Die Arbe
Karriere Informationen Ein Kesselschmied ist ein Handwerker, der Kessel, Tanks und Bottiche herstellt, installiert und instand hält. Kessel erhitzen die Flüssigkeit, normalerweise Wasser, die zur Erzeugung von Strom oder zur Wärmeversorgung von Gebäuden, Fabriken oder Schiffen verwendet wird. Tanks und Bottiche sind Lagerbehälter, die Chemikalien, Öl und andere Flüssigkeiten enthalten. Kurze