Geschäft

Stellenangebote Ablehnung E-Mail-Nachricht Beispiele

Haben Sie ein Stellenangebot erhalten, das Sie nicht angenommen haben? Brauchen Sie Hilfe beim Bestimmen, was Sie schreiben sollen, wenn Sie es ablehnen? Diese E-Mail-Nachrichtenbeispiele helfen Ihnen, ein Stellenangebot korrekt abzulehnen. ohne Brücken zu brennen oder potenziell wertvolle Netzwerkkontakte zu verlieren.

Wenn Sie sich entschließen, ein Stellenangebot abzulehnen, sollten Sie dem Arbeitgeber telefonisch oder persönlich mitteilen, dass Sie das Angebot nicht annehmen werden.

Sie sollten das Unternehmen benachrichtigen, sobald Sie entschieden haben, dass Sie das Stellenangebot nicht annehmen werden, um alternative Kandidaten zu finden.

Es gilt als übliche Höflichkeit und gute Manieren, den Arbeitgeber sofort zu informieren, damit sie zu anderen Bewerbern gelangen können. Es wird Ihnen auch helfen, eine positive Beziehung mit dem Unternehmen zu pflegen, da sie möglicherweise andere Positionen haben, die besser zu Ihnen und Ihren Interessen in der Zukunft passen.

Heutzutage vermitteln viele Arbeitgeber Jobangebote per E-Mail. Daher ist es vollkommen angemessen, das Angebot per E-Mail zu beantworten, auch wenn Sie sich für eine andere Richtung entschieden haben. Es ist möglich, kurz und bündig über E-Mail zu bleiben, dabei aber höflich und höflich zu bleiben.

Was in der E-Mail-Nachricht enthalten sein soll

Wenn Sie einen Brief oder eine E-Mail schreiben, die ein Stellenangebot ablehnt, brauchen Sie nicht viel zu sagen. Dein Brief sollte höflich, kurz und auf den Punkt gebracht sein.

Es ist wichtig, dass es professionell, positiv, leicht und respektvoll bleibt. Es gibt keine Notwendigkeit, zu teilen, was Sie nicht über das Jobangebot, den Job, den Chef, die Firma oder irgendwelche anderen negativen Kritiken mochte.

Behalten Sie diese Gedanken für sich, da Sie sich unerwartet irgendwann in der Zukunft mit diesem Arbeitgeber kreuzen werden.

Es kann andere Positionen oder offene Rollen mit demselben Arbeitgeber geben, die besser passen, und Sie werden nicht für sie berücksichtigt, wenn Sie eine negative Nachricht senden, die besagt, warum Sie sich entschieden haben, den Job nicht anzunehmen.

Ihre Nachricht sollte Folgendes enthalten:

  • Eine Betreffzeile mit Ihrem vollständigen Namen und einem Verweis auf den angebotenen Job (Stellenangebot - Ihr Name
  • Ein professioneller Gruß
  • Vielen Dank und Anerkennung für das Angebot
  • Geben Sie an, dass Sie das Angebot abgelehnt haben
  • Eine Unterschrift mit Ihren Kontaktinformationen

Beispiele für die Ablehnung von E-Mail-Nachrichten

Hier einige Beispiele für E-Mail-Nachrichten, die ein Stellenangebot ablehnen. Verwenden Sie diese zur Inspiration und passen Sie Ihren Brief an Ihre persönlichen und beruflichen Umstände an.

Beispiel 1

Betreffzeile: Stellenangebot - Ihr Name

Sehr geehrter Herr Nachname,

Vielen Dank für die Möglichkeit, bei ABCD Company zu arbeiten. Leider werde ich die Position nicht akzeptieren, da sie nicht dem Weg entspricht, den ich zur Erreichung meiner beruflichen Ziele einnehme.

Ich möchte nochmals meine Dankbarkeit für das Angebot ausdrücken und bedauere, dass es nicht geklappt hat. Sie haben meine besten Wünsche, einen geeigneten Kandidaten für die Position zu finden. Ich wünsche Ihnen und dem Unternehmen alles Gute für die Zukunft.

Freundliche Grüße,

Dein Name
Telefon
Email

Beispiel # 2

Betreffzeile: Ihr Name - Stellenangebot

Sehr geehrte Frau Nachname,

Vielen Dank, dass Sie mir die Position des Training Coordinators bei XYY Company angeboten haben. Ich schätze das Angebot und Ihr Interesse, mich einzustellen.

Leider habe ich eine Stelle bei einer anderen Firma angenommen, die meinen aktuellen beruflichen Zielen entspricht.

Auch hier schätze ich sowohl das Anstellungsangebot als auch Ihre Gegenleistung. Danke für diese angenehme Interview-Erfahrung.

Mit freundlichen Grüßen,

Dein Name
Email
Zelle

Beispiel # 3

Betreffzeile: Ihr Name - Stellenangebot

Sehr geehrter Herr Nachname,

Vielen Dank für die Zusendung dieses Angebotsschreibens bezüglich der HR-Spezialistenrolle, für die ich kürzlich interviewt habe. Ich schätze es sehr, dass Sie das Angebot und Ihr Interesse an einer Einstellung erweitert haben.

Wie Sie sich vielleicht an unser letztes Gespräch erinnern, wurde ich gerade in ein Graduate Degree Programm aufgenommen und habe mich seitdem entschieden, meine Ausbildung im kommenden Herbst fortzusetzen. Aus diesem Grund muss ich leider Ihr großzügiges Angebot ablehnen.

Ich möchte nochmals betonen, dass ich das Angebot wirklich schätze und bedauere, dass ich zu diesem Zeitpunkt nicht in das Unternehmen eintreten kann. Danke nochmal für deine Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,

Dein Name
Email
Telefonnummer


Interessante Artikel
Empfohlen
Die Vorteile von Freelancing sind vielfältig: bessere Work-Life-Balance, die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeiten und Kunden zu wählen und unbegrenztes Einkommenspotenzial. Die Gründung eines freiberuflichen oder virtuellen Unternehmens erfordert jedoch eine sorgfältige Planung und Vorbereitung. Bevor Sie den Übergang von Vollzeitbeschäftigten zu Freiberuflern vollziehen, sollten Sie sich der Gefahren einer selbständigen Erwerbstätigkeit bewusst sein. Isolier
Der Spezialeinsatzwaffen-Feldwebel setzt konventionelle und unkonventionelle Kampftaktiken und -techniken bei einzelnen und kleinen Infanterieeinheiten ein. Trainiert und pflegt alle Hauptaufgaben - Verwendet hoch anspruchsvolle konventionelle und risikoreiche unkonventionelle Kriegsführungstaktiken und -techniken bei der Beschäftigung von einzelnen einheimischen, ausländischen Kleinwaffen, leichten und schweren Besatzungswaffen, Flugabwehr- und Panzerabwehrwaffen. B
Wenn Sie Ihren ersten Job erreicht haben oder einen neuen Job beginnen, müssen Sie ein W-4-Formular ausfüllen, damit Ihr Arbeitgeber bestimmen kann, wie viel Steuern Sie von Ihrem Gehaltsscheck einbehalten müssen. Das Arbeitsblatt für persönliche Zulagen, das Ihrem W-4-Formular beiliegt, ist ein wertvolles Hilfsmittel, um die Anzahl der Zulagen zu ermitteln, die Sie auf dem tatsächlichen Formular notieren sollten. Wofü
Das globale Call-Center-Unternehmen Transcom fusionierte im Laufe der Jahre mit Heimarbeitgebern wie Cloud 10 und NuComm. Das Unternehmen bietet Call-Center-Rollen für Agenten in mehreren US-Bundesstaaten, in Teilen Kanadas und zusätzliche In-Office-Positionen weltweit. Offiziell bekannt unter dem Namen Transcom WorldWide AB, agiert das weltweit tätige Kundenerlebnisspezialunternehmen als Inkassobüro, das Kundenbetreuung, Verkauf, technischen Support und Inkassodienstleistungen anbietet. Da
Einer der schlimmsten Teile der Schule war das gefürchtete Gruppenprojekt. Zwangsläufig hatte jede Vierergruppe einen kompletten und totalen Faulenzer, zwei harte, aber ziemlich mittelmäßige Arbeiter und eine Person, die alle anderen zum Erfolg zerrte. Diese Gruppen waren immer frustrierend (es sei denn, du warst der Faulpelz) und spiegelten das wirkliche Leben überhaupt nicht wider. War
Beobachten Sie, was Sie während und nach der Arbeit tun Wir hören oft von Berühmtheiten, die sich schlecht benehmen oder sogar verhaftet werden. Die Medien sprechen darüber, wie schädlich diese Handlungen für die Karrieren von Prominenten sein können, doch immer wieder sehen wir, dass sie immer beliebter werden. Die Ö