Geschäft

So beantworten Sie Fragen zum Vorstellungsgespräch zur Verfügbarkeit

Es ist am besten, unkompliziert zu sein, damit später keine Verwirrung entsteht

Eine Frage, die Ihnen während eines Vorstellungsgesprächs gestellt wird, lautet: "An welchen Tagen / Stunden arbeiten Sie?" Arbeitgeber fragen das oft, weil sie wissen wollen, wie flexibel Sie sind.

Wenn Sie sich für einen Schichtjob oder einen Teilzeitjob bewerben, könnte ein Arbeitgeber diese Frage stellen, weil er sehen möchte, ob Sie bereit wären, weniger beliebte Tage und Stunden (wie Nächte und Wochenenden) zu arbeiten.

Wenn Sie sich für einen Vollzeitjob bewerben, möchte der Arbeitgeber vielleicht wissen, ob Sie bereit sind, Stunden und Tage außerhalb einer typischen Arbeitswoche zu arbeiten.

Wenn Sie diese Frage beantworten, möchten Sie Ihre Verfügbarkeit ehrlich sein, aber auch betonen, dass Sie flexibel sind, im Rahmen des Zumutbaren.

Beantwortung von Fragen zur Verfügbarkeit

Die Art und Weise, wie Sie diese Frage beantworten, variiert leicht, unabhängig davon, ob Sie sich für einen Vollzeitjob oder einen Teilzeit- oder Schichtjob bewerben.

Egal, für welche Art von Arbeit Sie sich bewerben, seien Sie ehrlich zu allen Verpflichtungen, die absolut nicht flexibel sind. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Kinder morgens zur Arbeit bringen müssen, oder wenn Sie abends nicht arbeiten können, weil Sie einen Nachtunterricht nehmen, dann sagen Sie es. Versprechen Sie nicht, dass Sie verfügbar sind, wenn Sie wissen, dass Sie nicht erreichbar sind.

Wenn Sie sich für einen Vollzeitjob bewerben, möchten Sie betonen, dass Sie willens und in der Lage sind, eine volle Arbeitswoche einzunehmen, und dass Sie gelegentliche andere Stunden nach Bedarf arbeiten können.

Wenn Sie sich für einen Teilzeitjob oder einen Schichtjob bewerben, möchten Sie Ihre Flexibilität noch mehr betonen.

Wenn es bestimmte Tage oder Stunden gibt, an denen Sie einfach nicht arbeiten können, sagen Sie es. Betonen Sie jedoch, dass Sie offen und flexibel sind für andere Tage oder Stunden, die sie benötigen. Es zeigt dem Arbeitgeber, dass Sie Ihrer Arbeit Priorität einräumen werden.

Beispielantworten für einen Teilzeitjob oder Schichtjob

"Ich bin während der Schulzeit verfügbar, während meine Kinder in der Schule sind, von Montag bis Freitag von 9 bis 15 Uhr.

Ich bin auch an den meisten Wochenenden verfügbar, vor allem tagsüber. "Hinweis: Ein potenzieller Arbeitgeber darf nicht gesetzlich fragen, ob Sie Kinder haben oder nicht, und Sie sind nicht verpflichtet, diese Informationen freiwillig anzugeben.

"Ich bin flexibel und jederzeit verfügbar, wenn du mich zum Arbeiten brauchst. Ich freue mich einfach darauf, dem Team beizutreten und zu helfen, wann immer ich am nötigsten bin."

Mein Zeitplan ist flexibel, so dass ich fast jede Schicht, die ich brauche, übernehmen kann.

Beispielantworten für einen Vollzeitjob

Ich bin von Montag bis Freitag für die Arbeit zur Verfügung und bin an diesen Tagen sehr flexibel bezüglich der Start- und Endzeit. Ich bin bereit, gelegentlich zusätzliche Stunden mit meinem Zeitplan zu arbeiten.

Ich schätze wirklich meine Wochenendzeit mit meiner Familie. Daher bin ich mehr als bereit, während der Standardarbeitswoche alles zu tun.

Seien Sie vorsichtig bei einem Arbeitgeber, der erwartet, dass Sie für mehr als 40 Stunden pro Woche als Standardpraxis verfügbar sind. Und haben Sie keine Angst, Fragen zu Wochenend- und Feiertagsschichten zu stellen und wie ein potenzieller Arbeitgeber Überstunden ausgleicht. Sie haben auch ein Recht zu erfahren, ob Ihre Stunden eingestellt werden oder ob sie von Woche zu Woche variieren.


Interessante Artikel
Empfohlen
Diese rechtlichen Garantien schützen Ihr Unternehmen auf unterschiedliche Art und Weise Die Trennlinien zwischen Urheberrechten, Patenten und Marken können oberflächlich gesehen zwar gut sein, aber diese gesetzlichen Schutzmechanismen sind unterschiedlich und es ist wichtig für Unternehmer zu verstehen, wie und warum. Si
So aktualisieren Sie Ihr Job-Such-Bild Obwohl Erfahrung sollte ein großes Plus bei der Arbeitssuche zählen, ist es nicht unbedingt ein Vermögenswert in diesen Tagen. In der Tat, je älter Sie sind, desto länger kann es dauern, und desto schwieriger kann es sein, einen Job zu finden. Sie können Ihr Alter nicht ändern, aber Sie können Ihre Garderobe und Frisur aktualisieren, was sehr viel dazu beitragen kann, ein jugendlicheres Image zu vermitteln. Du kan
In einer Zeit, in der immer mehr wichtige Informationen und Verfahren ins Internet gestellt werden, ist eines in aller Munde: alles in Sicherheit zu bringen. In diesem Sinne überrascht es nicht, dass sich ein Karriereweg entwickelt hat, um dieses Bedürfnis zu erfüllen. Cyber-Intelligence-Analysten, auch bekannt als "Cyber ​​Threat Analysts", sind Informationssicherheitsexperten, die ihre Fähigkeiten und ihr Hintergrundwissen in Bereichen wie Netzwerkadministration oder Netzwerk-Engineering einsetzen, um Cyberkriminellen wie Hackern und Entwicklern bösartiger Software entgegenzuwirken.
Verwenden Sie diesen Rücktrittsankündigungsbrief, um Mitarbeiter wissen zu lassen, dass Sie von Ihrem Job zurücktreten. Wenn es die Zeit erlaubt, senden Sie eine personalisierte E-Mail-Nachricht an jede Person, mit der Sie eng zusammengearbeitet haben, und nicht an ein Massenmailing. Achten Sie darauf, Ihre Kontaktinformationen anzugeben, damit die Empfänger Ihrer Nachricht in Kontakt bleiben können. Sam
Es ist immer eine gute Idee, Schlüsselwörter und Aktionsverben in Ihrem Lebenslauf und Anschreiben zu verwenden. Mit den richtigen Worten zeigt nicht nur, was Sie in früheren Jobs erreicht haben. Diese Wörter helfen auch Ihrem Lebenslauf, Bewerbungsschreiben und anderen Bewerbungsmaterialien, die von der Software und den Einstellungsmanagern ausgewählt werden, die Ihre Dokumente screenen. Was
Diese Unternehmen sind sowohl militärfreundlich als auch Telearbeiter freundlich. CenturyLink Dieser Anbieter von Breitband-, Unterhaltungs- und Sprachdiensten für Verbraucher und Unternehmen in 33 Bundesstaaten bietet Work-at-Home-Arbeitsplätze für virtuelle Call-Center-Agenten, die Verkaufs- und Kundendienstleistungen erbringen. Da